I Am Alive: Erscheint am 7. März - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Publisher: Ubisoft
Release:
31.12.2009
13.09.2012
31.12.2009
Test: I Am Alive
80
Test: I Am Alive
80
Test: I Am Alive
80

Leserwertung: 89% [8]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

I Am Alive
Ab 12.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

I Am Alive: Termin steht fest

I Am Alive (Action) von Ubisoft
I Am Alive (Action) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Wie Microsoft gestern mitteilte, wird I Am Alive am 7. März über Xbox Live erscheinen. Das Action-Adventure erscheint zu einem Preis von 1200 Punkten (knapp 15 Euro) - einen Überblick zum Spiel liefern die First Facts. Aber wann erscheint das Abenteuer für PlayStation 3? Wir haben nochmal nachgefragt: Laut Ubisoft gibt es noch "keinen konkreten Termin" für die geplante PSN-Version. Eine PC-Version wurde bisher "offiziell nicht angekündigt", obwohl sie kürzlich auch nicht definitiv ausgeschlossen wurde.

Kommentare

superboss schrieb am
na da bin ich mal gespannt, wieviel Mut, konsequenz und Ideen im Game stecken werden.
Homer-Sapiens schrieb am
Hat M$ sich also mal wieder ein wenig Zeitexklusivität gekauft... :roll:
Zaroff 78 schrieb am
Mal gespannt, ob der Termin diesmal wirklich fix ist- hatte kürzlich noch gelesen, dass der Release für den 15.2. geplant sei.
Und dann müsst ich dringend noch genaueres zur DLC- bzw. Sequelplanung erfahren, weil ein storybasierter 15?-Titel wird wohl nicht viel mehr als 8 Stunden Spielzeit bieten. Etwas dürftig für das entworfene Szenario, bei der ersten Ankündigung konnte man noch auf so ne Art realistisches Fallout mit reduzierten RPG-Elementen hoffen.
Ponte schrieb am
Na da hoffe ich doch mal auf ein baldiges Erscheinen auf der PS3, ist schließlich einer der interessanteren Titel des Jahres.
CryTharsis schrieb am
Hoffentlich kommt es dann irgendwann doch für den PC...
schrieb am

Facebook

Google+