Batman: Arkham Asylum: It's not a bug... - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Rocksteady Studios
Publisher: Eidos
Release:
28.08.2009
26.03.2010
15.08.2011
Test: Batman: Arkham Asylum
84
Test: Batman: Arkham Asylum
84
Test: Batman: Arkham Asylum
84

Leserwertung: 89% [66]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Batman: Arkham Asylum
Ab 10.00€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Batman: It's not a bug...

Rocksteady Games, der Entwickler von Batman: Arkham Asylum, hat einen cleveren Weg gefunden, die (Raubkopierer-) Spreu vom (Käufer-) Weizen zu trennen: Laut einem Bericht von Kotaku wurde speziell in die PC-Version des düsteren Abenteuers ein Bug eingebaut, der nur anspringt, wenn das Spiel raubkopiert wurde, also ein Checksummentest Alarm schlägt. An einer bestimmten Stelle verhält sich das Spiel dann so, als würde ein Bug das Vorwärtskommen verhindern - falsch gedacht, das ist der beabsichtigte Glitch. Manch ein klauender User hat sich mit diesem Problem schon Hilfe suchend an das offizielle Eidos-Forum gewandt. Die Antwort kam dann umgehend von den Admins:

»Dein Problem ist eine spezielle Abfrage im Kopierschutz, um Leute zu erkennen, die  eine Raubkopie des Spiels zocken. Das ist kein Bug im Spielcode, es ist ein Bug in deinem moralischen Code.«


Quelle: Kotaku

Kommentare

Homerclon schrieb am
Blöd nur das dies auch die Ehrlichen Kunden treffen kann und diese dann auch noch als Kopierer hingestellt werden weil ihnen keiner glaubt.
Das ist nämlich nichts neues, es wurde bereits bei anderen Spielen angewendet und auch da traf es unschuldige Nutzer.
GR2eN schrieb am
Perfekt! Aber Schluss mit dem "Kopierschützer vs. Windmühlen"-Kampf wird wohl trotzdem nich' sein.
onkel-marcel schrieb am
Also n Kumpel von mir hat's durch und hat 1? für das Game bezahlt.....komisch wie geht das nur, wenn's doch so nen tollen BUG gibt ?!?!? Ganz einfach, auf Konsolen "gibt es keine VergewaltigungsDublikate".........LOL und ihr streitet euch hier. Jeder der so wehement gegen Leute is, die aus angeblich erfundenen Gründen CRACKS und nicht Kekes...die heißen Cookies....benutzen hat doch selbst mehrere gebrannte oder gecrackte Sachen zu Haus.....
Erst in den Spiegel gucken, bevor man den Strick fordert.
pum@stinker schrieb am
wer crackt schon ein spiel nur um die dvd nicht einzulegen???
bestimmt fette oberprogamer deren beine zu schwach sind die 3 meter zum dvd regal zu gehen
Spoon Of Doom schrieb am
Habs selbst nie zu sehen bekommen, aber bei Half-Life 1 gabs angeblich was ähnliches: da ertönte nach der Bahnfahrt am Anfang ein Schussgeräusch und der Wachmann, der einem normalerweise die Tür der Bahn öffnet, kippt um. Dann steht man da und kommt nicht aus dem Wagen raus :D
schrieb am

Facebook

Google+