Age of Empires: Definitive Edition des Klassikers mit überarbeiteter Grafik angekündigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Entwickler: -
Publisher: Microsoft
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Age of Empires Definitive Edition des Klassikers mit überarbeiteter Grafik angekündigt

Age of Empires (Strategie) von Microsoft
Age of Empires (Strategie) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Am Ende der PC Gaming Show 2017 hat Microsoft die Definitive Edition von Age of Empires (1997) angekündigt. Die überarbeitete Version des Echtzeit-Strategie-Klassikers bietet komplett erneuerte Grafik und Animationen (auf 2D-Sprite-Basis), einen Mehrspieler-Modus über Xbox Live (Windows 10), neue Handlungsstränge und diverse Verbesserungen des Spielablaufs sowie der Benutzeroberfläche. Der Soundtrack wird diesmal von einem Orchester eingespielt. Auch die Erweiterung "Rise of Rome" ist enthalten. Interessierte Spieler können sich auf Ageofempires.com für den Mehrspieler-Betatest bewerben.

Last but not least deuteten die Entwickler an, dass die Age-of-Empires-Reihe in diesem Jahr ihren 20. Geburtstag feiern wird und deswegen noch weitere Ankündigungen (zum Beispiel bei der gamescom) folgen werden, "die AoE-Fans glücklich machen sollen". Weder zum Preis noch zur Verfügbarkeit wurden Angaben gemacht.

Letztes aktuelles Video: E3-Trailer 2017 Definitive Edition


Kommentare

sourcOr schrieb am
Flachpfeife hat geschrieben: ?
19.06.2017 11:15
Aber wenns Building Queues gibt is das eh kein AoE1, dann können die mir gestohlen bleiben!!!!einseinself ;)
Wird wohl tatsächlich ein Reskin für AoE2. Die Farmen funktionieren so wie ich das gesehen hab nämlich dann auch wie im zweiten Teil.
Bietet sich natürlich auch an, denn der Nachfolger war in so ziemlich allen spielerischen Bereichen ne Weiterentwicklung.
Wizz schrieb am
Wird nur mitgenommen wenn es LAN untertützt, so altmodisch das in Zeiten von Online Multiplayer auch klingen mag. :P
Flachpfeife schrieb am
Leider ist das mit ner W10 Store Exklusivität für mich gestorben. Man kann nur hoffen, dass sie merken, dass sie da einen großen Batzen Marktpotential wegschmeißen und es dann in nem halben Jahr oder so auch auf Steam kommt. Mit AoE2 hab ich im Moment wieder viel Spaß, AoE1 hat mir früher aber auch vom Setting und der Atmosphäre mehr gefallen wie AoE2.
Aber wenns Building Queues gibt is das eh kein AoE1, dann können die mir gestohlen bleiben!!!!einseinself ;)
cM0 schrieb am
Kajetan hat geschrieben: ?
13.06.2017 15:14
cM0 hat geschrieben: ?
13.06.2017 00:28
MS müsste allerdings erstmal zeigen dass sie noch gute, umfangreiche Strategiespiele entwickeln können.
MS entwickelt hier gar nix, sondern gibt nur in Auftrag. Abgesehen davon, dass mir ein AoE4 gestohlen bleiben kann, wenn es exklusiv an den W10-Store gebunden wird.
Ich weiß dass sie bei der Definitive Edition von AoE nur Auftraggeber sind, aber MS hat ja einige Studios die AoE4 entwickeln könnten. Ob es überhaupt dazu kommt und falls ja, ob dabei etwas gutes entsteht... Naja, wahrscheinlich nicht :wink:
Kajetan schrieb am
cM0 hat geschrieben: ?
13.06.2017 00:28
MS müsste allerdings erstmal zeigen dass sie noch gute, umfangreiche Strategiespiele entwickeln können.
MS entwickelt hier gar nix, sondern gibt nur in Auftrag. Abgesehen davon, dass mir ein AoE4 gestohlen bleiben kann, wenn es exklusiv an den W10-Store gebunden wird.
schrieb am

Facebook

Google+