Square Enix: Zukunft von Final Fantasy wird am 11. Juni enthüllt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Square Enix

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Square Enix: Zukunft von Final Fantasy wird am 11. Juni enthüllt

Square Enix (Unternehmen) von Square Enix
Square Enix (Unternehmen) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Wie geht es mit Final Fantasy weiter? Diese Frage will Square Enix laut Destructoid am 11. Juni im Rahmen einer Vorveranstaltung zur E3 beantworten. Um 9 Uhr (Ortszeit Los Angeles, also 18 Uhr deutscher Zeit) wird sich Senior Vice President Shinji Hashimoto in einer Fragerunde über die Zukunft der Rollenspiel-Saga äußern.

Kommentare

johndoe1527797 schrieb am
Es gibt ein neues MMORPG und es ist *tada* Pay2Win!! :mrgreen:
Skoop86 schrieb am
just_Edu hat geschrieben:Herrlich..
endlich wird wieder über Square-Enix hergezogen, wie es sich gehört.. ich dachte schon ich wäre in einer Paralleldimension gefangen..
http://forum.4pforen.4players.de/viewtopic.php?t=134410
Man siehe und staune, Leute die sich drauf freuen.. hab echt gedacht ich bin im falschen Film.. hier is endlich wieder alles richtig =,o)

Was aber auch nicht so verkeht ist...der letzte Geschäfts Berricht hat mich ehrlich gesagt verwundert...man hat genau das Gegenteil von dem Aussgemacht was Kunden eigentlich möchten.
Mehr Social = Gerade darüber hat man sich bei Square beschwert
Mehr Mobil = Auch das ist ein Thema was viele Fans Verfluchen seit dem die dat machen seit z.B. Final Fantasy: All The Bravest...grauenhaft einfach nur Peinlich für so einen Unternehmen :x
Schnelleres Entwickeln = OK...wen man dabei den faden nicht verliert.
Und wen man schon die Mitarbeit von Kunden bevorzugen will...dan soll man sich daran halten und nicht Deus Ex Exclusiv für Mobil veröffentlichen. Den sowas hat nichts mit Kunden zu tun sondern beschränkt sich nur auf ihren 3 (2) Punkte Plan.
Ich finde es immer sehr Skurril wen sich leute nur Freuen wen da ein Name steht der "mal" geschichte geschrieben hat...man sieht was man davon hat.
just_Edu schrieb am
Herrlich..
endlich wird wieder über Square-Enix hergezogen, wie es sich gehört.. ich dachte schon ich wäre in einer Paralleldimension gefangen..
http://forum.4pforen.4players.de/viewtopic.php?t=134410
Man siehe und staune, Leute die sich drauf freuen.. hab echt gedacht ich bin im falschen Film.. hier is endlich wieder alles richtig =,o)
Mr. Malf schrieb am
Square Enix: Die Next-gen ist reif für Reboots
Square Enix: Zukunft von Final Fantasy wird am 11. Juni enthüllt
was lässt sich daraus schliessen? :D
ich rechne tatsächlich dann doch mit einem FF7 für PS4, Xbone
obwohl auch das riskant sein könnte
mark my words
Nik_Cassady schrieb am
Das ist so schade: vor 15 Jahren bist über jede News eines neuen FFs ausgerastet und hast dir jedes Magazin mit neuen Infos gekauft und bis zum zerfleddern gelesen.
Jetzt siehst einen Trailer zu FF XIII-3, das perverse content-recycling, die Story, die einfach keinen Bezug zu den ersten beiden Teilen hat (wozu auch, FFXIII-2 hat ja auch nichts mit FF XIII zu tun), nur noch einen spielbaren Charakter und maximal einer handvoll Nebencharaktere samt verqueren Kampfsystem.
Voll gegen die Wand gefahren :(.
Bei so einer News denk ich mir grad nur "Was kommt denn nun wieder für ein Mist?" (imm noch hoffend, das es keiner wird ;) ).
schrieb am

Facebook

Google+