Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Square Enix

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Square Enix: Final Fantasy 7 Remake und Kingdom Hearts 3 brauchen laut Director Tetsuya Nomura noch etwas länger

Square Enix (Unternehmen) von Square Enix
Square Enix (Unternehmen) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Tetsuya Nomura, der Director von Final Fantasy VII Remake für PlayStation 4 und Kingdom Hearts 3 für PlayStation 4 and Xbox One, hat in einem Gespräch mit der Weekly Famitsu (via Gematsu.com) erläutert, warum beide Titel noch etwas mehr Entwicklungszeit benötigen. Er hoffe, dass auf den Events des Jahres Fortschritte präsentiert werden könnten. Hier einige übersetzte Passagen aus dem Interview, die wichtigen Details findet ihr unten nach den ersten Höflichkeitsfragen zu den Jubiläen:

"- Dieses Jahr markiert den 15. Geburtstag von Kingdom Hearts, den 20. Geburtstag von Final Fantasy 7 und den 30. Geburtstag von Final Fantasy, was können wir also erwarten?

Zunächst veröffentlichen wir im Januar Kingdom Hearts HD 2.8: Final Chapter Prologue, dann stellen wir im Februar eine Schneeskulptur von Final Fantasy VII beim Sapporo Snow Festival aus, veröffentlichen Kingdom Hearts HD 1.5 + 2.5 Remix im März und starten die "Kingdom Hearts Orchestra World Tour". Wir könnten vielleicht auch etwas für das "D23 Disney Event" machen. Wir bereiten uns außerdem auf den Start von Kingdom Hearts Unchained X Season 2 vor.

- Werden Sie ein komplettes Paket mit Kingdom Hearts HD 1.5 + 2.5 Remix and Kingdom Hearts HD 2.8: Final Chapter Prologue veröffentlichen?

Weil das Timing knifflig ist, wollen wir diesmal nichts in der Art eines Komplettpakets veröffentlichen, aber wir bereiten eine Box vor, in welche beide Spiele hinein passen, so wie es oft bei DVDs der Fall ist. Vielleicht können wir es als e-Store-Bonus veröffentlichen.

- Wie ist der Entwicklungsstand bei Kingdom Hearts 3?

Ich kann kein pauschales Statement abgeben, weil sich der Entwicklungsprozess von dem unterscheidet, was wir bislang gemacht haben, aber manche Welten haben wir noch nicht angefasst. Die Produktion von unangekündigten Welten schreitet voran, in einem Zustand, den wir noch nicht präsentieren können. Was den allgemeinen Entwicklungsstand betrifft, dort haben wir noch einen gewissen Weg vor uns.

- Wie ist der Entwicklungsstand bei Final Fantasy VII Remake?

Wir schreiten bei der Produktion stetig voran. Während wir sie entwickeln, möchte ich mich dafür entschuldigen, dass die Wartezeit für Kingdom Hearts III und Final Fantasy VII ein wenig länger ausfallen wird. Es tut mir sehr leid, aber gewissermaßen werde ich ein Spiel herstellen, das eure Erwatungen treffen wird. Im vergangenen Jahr habe ich nicht viel zu beiden Titeln verlautbaren lassen, aber in diesem Jahr möchte ich den Fortschritt irgendwo auf einem Event zeigen. Der Release der Titel selbst hat noch einen gewissen Weg vor sich. In diesem Jahr werden aber viele Spiele veröffentlicht, falls ihr auf 'Überraschungen' warten könnt."


Quelle: Gematsu.com

Kommentare

Mentiri schrieb am
Ja. Das du kleinlich genug bist es nicht ruhen zu lassen :)
VincentValentine schrieb am
Mentiri hat geschrieben:Es spielt keine Rolle wie das Auto am Ende aussieht oder wer daran rumbastelt. Es wird bei der Herstellung immer die gesammte Entwicklungszeit berechnet.
Ich weiß nicht wär hier der größere Spinner ist; Du, der an dieser Bagatelle sich festbeißt oder ich. Lassen wir es einfach.
wenn du nach so vielen Beiträgen von mir immer noch nicht den Kern meiner Aussagen verstanden hast, dann wissen wir es ja wohl auf wen das zutrifft
Mentiri schrieb am
Es spielt keine Rolle wie das Auto am Ende aussieht oder wer daran rumbastelt. Es wird bei der Herstellung immer die gesammte Entwicklungszeit berechnet.
Ich weiß nicht wär hier der größere Spinner ist; Du, der an dieser Bagatelle sich festbeißt oder ich. Lassen wir es einfach.
VincentValentine schrieb am
Mentiri hat geschrieben:
VincentValentine hat geschrieben:
Mentiri hat geschrieben:ist ja nicht wichtig wer wie was geändert hat. Sobald irgendwer daran arbeitet, wird daran auch entwickelt. Man könnte sogar argumentieren, das die Entwicklung schon früher angefangen hat. Der Trailer braucht ja auch so einiges an Zeit bis er fertig wird.
ist das jetzt aufs Gameplay bezogen oder was willst du damit sagen?
Ich mache da keinen Unterschied. Man sieht eindeutig, das man schon eine Grundidee zum Spiel hatte und diese in den Trailer eingebaut hat. Dadurch kann man erkennen, das schon entwickelt wurde.
Ich bezweifel doch stark, das man das Team nen Trailer machen lässt und sagt:" Egal was rauskommt, wir bauen ein Spiel darauf auf."
die Grundidee stammt auch von Nomura an die sich Tabata im Kern gehalten hat (z.b Warpen, oder Theme), trotzdem ändert es nichts daran, das das KS von FFXV nicht zu vergleichen ist mit dem von Versus
Und nur weil ein Trailer draußen ist, heißt es nicht das es schon in Entwicklung ist.
bestes Beispiel Final Fantasy 13
Mentiri schrieb am
VincentValentine hat geschrieben:
Mentiri hat geschrieben:ist ja nicht wichtig wer wie was geändert hat. Sobald irgendwer daran arbeitet, wird daran auch entwickelt. Man könnte sogar argumentieren, das die Entwicklung schon früher angefangen hat. Der Trailer braucht ja auch so einiges an Zeit bis er fertig wird.
ist das jetzt aufs Gameplay bezogen oder was willst du damit sagen?
Ich mache da keinen Unterschied. Man sieht eindeutig, das man schon eine Grundidee zum Spiel hatte und diese in den Trailer eingebaut hat. Dadurch kann man erkennen, das schon entwickelt wurde.
Ich bezweifel doch stark, das man das Team nen Trailer machen lässt und sagt:" Egal was rauskommt, wir bauen ein Spiel darauf auf."
schrieb am

Facebook

Google+