4Players-Umfrage: Umfrage: Die beste Retro-Plattform - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: 4Players.de
Publisher: 4Players.de
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Umfrage: Das beste Retro-Plattform

4Players-Umfrage (Sonstiges) von 4Players.de
4Players-Umfrage (Sonstiges) von 4Players.de - Bildquelle: 4Players.de
Wir werkeln gerade an einem Klassiker-Bereich für das Magazin und haben uns gefragt, welches in Ehren ergraute System eigentlich das beliebteste bei euch ist? Da sich trotz guten Zuredens niemand in der Redaktion auf nur vier Kandidaten einigen wollte, haben wir den zeitlichen Rahmen etwas weiter geöffnet und neben einigen Mumien auch Systeme dabei, die noch gar nicht all zu lange unter der Erde schlummern. Und ja, da fehlt trotzdem noch sehr viel vom Atari 2600 über Neo-Geo bis Jaguar...

Die aktuelle Umfrage findet ihr wie immer unten rechts auf der Startseite; die aktuellen Ergebnisse ebenfalls. Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

Kommentare

maggis schrieb am
Ich hab für die Playstation abgestimmt, weil sie meine erste große Konsole war und mit ihr mein Videospiel interesse begann.Ich bin mit ihr so zu sagen aufgewachsen :) . Und natürlich noch weil ich alle drei erweiterungen besitze PS1,PS2 und PS3 und es kann von mir aus immer so weiter gehen :D .
Fimbul schrieb am
Ich finde die Diskussion, was nun retro ist und was nicht, recht überflüssig.
Das ist ziemlich subjektiv und kommt wie bereits erwähnt auf das Alter an.
Wenn man es genau nimmt fehlen in der Liste eine ganze Menge Systeme, der ausschlaggebende Faktor
für die Aufnahme in die Liste war hier mit Sicherheit womit die Redaktion überhaupt Lust hat sich zu beschäftigen. :wink:
C.Montgomery Wörns schrieb am
Anodos hat geschrieben:Ich finde, dass einige Plattformen in der Umfrage unpassend sind. Dreamcast ist Ende 1999 auf den Markt gekommen. Es ist gerade etwas mehr als 10 Jahre alt. Was ist denn da Retro?
Ich verstehe ja, dass man Retro nicht klar definieren kann aber Retro muss doch zumindest bedeuten, dass etwas so alt ist, dass es in die heutige Zeit nicht mehr passen würde (zumindest wenn es kein Revival gäbe).
Retro muss für meinen Geschmack höchstens Anfang der 90er sein. Der SNES ist für mich auch nicht allzu Retro, da er 1992 auf den Markt kam aber den lass ich noch gelten. Alle Konsolen, die unterhalb des SNES stehen, sind zu neu. Mal eine Liste der Erscheinungsdaten:
1983 C64
1985 AtariST
1987 Amiga 500
1990 Sega Mega Drive
1992 SNES
1995 Saturn
1995 Playstation
1997 Nintendo64
1999 Dreamcast
Und jetzt bitte melden, wer Filme, Musik oder Sonstiges aus 1999 als Retro bezeichnet.
Für mich gehören C64, Amiga 500, NES und Sega Master System zu den 4 einflussreichsten Retro-Plattformen. Die stammen alle aus den 80ern und sind damit ordentlich Retro.
P.S.: Warum ist nicht die Playstation 2 in der Liste? Die erschien ein Jahr später als Dreamcast...Die müsste doch auch voll Retro sein.
imho ist alles Retro wo zwei Generationen dazwischen liegen. Dreamcast ist da ja so ein leichter Grenzfall, da die Konsole im Grunde zwischen der Generation mit N64,PSX,Saturn und der mit PS2, Gamecube und Xbox rauskam. Deshalb denke ich kann man noch die 10 Jahresgrenze hinzuziehen. Dann passt das ^^ Und wenn man sich die Preise einiger SPiele bei ebay und co anschaut kann man auch schon davon ausgehen, dass es sich um eine Retrokonsole handelt die auch schon lange für Sammler interessant ist!
roman2 schrieb am
Ich finde alles mit 3D-Beschleunigung kann schonmal kein Retro sein, bei mehr als 256 Farben laesst sich streiten :p
Asmilis schrieb am
Anodos hat geschrieben:Ich finde, dass einige Plattformen in der Umfrage unpassend sind. Dreamcast ist Ende 1999 auf den Markt gekommen. Es ist gerade etwas mehr als 10 Jahre alt. Was ist denn da Retro?
Ich verstehe ja, dass man Retro nicht klar definieren kann aber Retro muss doch zumindest bedeuten, dass etwas so alt ist, dass es in die heutige Zeit nicht mehr passen würde (zumindest wenn es kein Revival gäbe).
Retro muss für meinen Geschmack höchstens Anfang der 90er sein. Der SNES ist für mich auch nicht allzu Retro, da er 1992 auf den Markt kam aber den lass ich noch gelten. Alle Konsolen, die unterhalb des SNES stehen, sind zu neu. Mal eine Liste der Erscheinungsdaten:
1983 C64
1985 AtariST
1987 Amiga 500
1990 Sega Mega Drive
1992 SNES
1995 Saturn
1995 Playstation
1997 Nintendo64
1999 Dreamcast
Und jetzt bitte melden, wer Filme, Musik oder Sonstiges aus 1999 als Retro bezeichnet.
Für mich gehören C64, Amiga 500, NES und Sega Master System zu den 4 einflussreichsten Retro-Plattformen. Die stammen alle aus den 80ern und sind damit ordentlich Retro.
P.S.: Warum ist nicht die Playstation 2 in der Liste? Die erschien ein Jahr später als Dreamcast...Die müsste doch auch voll Retro sein.
Die Spielindustrie ist ja nun insgesamt nicht sehr alt weswegen es in relation zum gesamtalter ja schon hinhaut das Ps1 retro ist.
Ausserdem ist die entwicklung bei Spielen größer. Ein 1999er Film ist von der Technik verglichen mit heutigen Filmen ja nicht so weit zurück wie Spiele von 99 verglichen mit den jetzigen.
Und die Ps2 ist natürlich keine retro konsole weil ja noch immer offiziel Spiele dafür entwickelt werden.
schrieb am

Facebook

Google+