4Players-Umfrage: Was haltet ihr von Spielen für Smartphones, iPad & Co? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: 4Players.de
Publisher: 4Players.de
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Umfrage: Was haltet ihr von Spielen für Smartphones, iPad & Co?

4Players-Umfrage (Sonstiges) von 4Players.de
4Players-Umfrage (Sonstiges) von 4Players.de - Bildquelle: 4Players.de
Während Nintendo mit Skepsis auf die "Billigspiele" der Konkurrenz von Apple, Facebook & Co schaut, den Werteverfall der Spiele prophezeit und sogar eine Gefahr in ihnen sieht, verstehen die Hersteller von kleinen Spielen wie Angry Birds die Rüffel der etablierten Konsolenhersteller nicht. Wie seht ihr das? Und was haltet ihr von Spielen für Smartphones, iPad & Co?

Die aktuelle Umfrage findet ihr unten in der Mitte der Startseite; die aktuellen Ergebnisse ebenfalls. Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

Was haltet ihr von Spielen für Smartphones, iPad & Co?
  •  Gar nichts - alles Billigspielramsch!
  •  Ich bin skeptisch und bleibe bei klassischen PC- und Konsolen-Spielen.
  •  Ich habe mich noch nicht lange genug mit dem Thema befasst.
  •  Ich bin froh, dass es einige gute und billige Alternativen zu Vollpreisspielen gibt!
  •  Sehr viel - sie bereichern die Spielewelt!
 

Kommentare

Baralin schrieb am
Schaeffi hat geschrieben:
DasGraueAuge hat geschrieben: Das Argument mit dem Preis hört man recht häufig. Es ist richtig, dass der Anschaffungspreis höher ist als bei der Kombination Standardhandy + PSP/DS. Allerdings musst du den Anschaffungspreis eigentlich auch mit Handy/Fotokamera/Videokamera/MP3-Player/Video-Player/Spielkonsole vergleichen.
Ich seh immer mehr Leute mit nem iPhone und ner riesigen Spiegelreflex rumlaufen. Allerdings haben die dann nen Rucksack :P
Na, nix gegen Apple, aber wer anspruchsvollere Fotos machen will, braucht immer noch 'ne Spiegelreflexkamera. Da kommt mehr Licht durch's Objektiv als durch die Minioptik von einem Handy, sodass man Blende, Belichtungszeit und Schärfentiefe einstellen und künstlerisch nutzen kann. Wer gute Fotos machen will, muß viel schleppen, das war schon immer so. Das geht natürlich über das reine Ritsch-Ratsch-Klick hinaus, das ist klar.
Zurück zum Thema:
Ich habe eine iPad und bin auch ganz zufrieden damit. Obwohl ich es nicht zum Zocken gekauft habe, habe ich das natürlich auch ausprobiert. iOS-Spiele sind halt nicht so teuer und umfangreich wie Vollpreisspiele. Touchscreen-Steuerung ist auch nicht bei allen Spielen das wahre.
Don3zh schrieb am
Ich weiß garnicht was an Angry Birds z.b. so toll sein soll. Habe das Spiel mal bei nem Kumpel angespielt, 5 Minuten höchstens..... gähn..... zwar schön simpel, aber meiner Meinung nichts was so einen Kult auslösen konnte..... Die restlichen Spielchen, alles Fast Food, 2-3 mal gespielt und keiner wills mehr, irgendwie gibts hunderte Fingerschnippsspielchen, größere Games lassen sich teilweise grottig steuern..... neee, ich halte mal garnichts von sowas!
Lex-kun schrieb am
Mir fehlt die Option "Hab kein Smartphone/Brauch kein Smartphone" ...
manicK schrieb am
also minigames zock ich shcon ganz gern vorallem das mit dem springen auf plättchen. ist ganz nett für die bahn, aber wird schnell langweilig.
aber brauch ich nicht unbedingt.
danibua schrieb am
Hab am Ipod einige Games (Angry Birds, Doodle Jump, usw..) hab mir bis jetzt hauptsächlich Lückenfüller runtergeladen - wenn ich mal ganz schnell Beschäftigung brauche und ich bin echt zufrieden damit - besonders mit der gebotenen Grafik und den niedrigen Preisen.
Ehrlich gesagt finde ich das Preis/Leistungs verhältnis echt super, werd da im store sicherlich noch einige Centbeträge liegenlassen - ist für mich jetzt schon interessanter als DS oder PSP. :D
schrieb am

Facebook

Google+