4Players-Umfrage: Für welche Hardware würdet ihr euch entscheiden? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: 4Players.de
Publisher: 4Players.de
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Umfrage: Für welche Hardware würdet ihr euch entscheiden?

4Players-Umfrage (Sonstiges) von 4Players.de
4Players-Umfrage (Sonstiges) von 4Players.de - Bildquelle: 4Players.de
Dieses Jahr hat es in sich - nicht nur, was potenzielle Spiele-Highlights angeht, von denen wir euch in zwei Bilderserien (Teil I, Teil II) eine redaktionelle Auswahl vorgestellt haben. Was soll man nur alles spielen? Nein, auch die Hardware könnte dieses Jahr mit einem Schwung neuer Systeme überraschen.

Neben den Nachfolgern zu Xbox 360 und PlayStation 3 sind auch die zwei Android-Konsolen Ouya sowie der GameStick im Anmarsch. Hinzu kommt natürlich Valves Wohnzimmer-Offensive in Form der Steam Box. Selbst PS Vita und 3DS bekommen Konkurrenz mit Project Shield, dem nVidia-Handheld auf Basis des Tegra4-Chips.

Für welche Hardware würdet ihr euch jetzt entscheiden?
  •  Ouya, die eine Android-Konsole!
  •  GameStick, die andere Android-Konsole!
  •  Steam Box, die Valve-Konsole!
  •  Xbox 361 - das wird mein Achievement!
  •  PlayStation 4 - das ist meine Trophäe!
  •  Project Shield, das nVidia-Handheld!
  •  Für keine - interessiert mich alles nicht.
 

Kommentare

Balmung schrieb am
Mein Interesse an den Konsolen ist aktuell nicht besonders hoch, ich hab mein PC und jede Menge zu spielen, das reicht mir erst mal.
Von daher ist noch völlig offen ob ich mir überhaupt eine der neuen Konsolen holen werde, man wird sehen. Wenn dann entscheiden eh die Spiele.
Verfolgen werde ich das Ganze aber auf jeden Fall, neue Hardware ist immer interessant. ^^
Cpl. KANE schrieb am
Kajetan hat geschrieben:Es fehlt "Ich bin zufrieden mit dem, was ich bereits habe" :)
Na na Freundchen nicht in dieser unserer Gesellschaft! :wink:
BlueCheese schrieb am
Kann ich schlecht sagen, für welche Konsole ich mich entscheiden würde.
Also ich tendiere schon zur Xbox oder Ps4, allerdings finde ich die Steam-Konsole auch interessant.
Im Endeffekt kommt es auf die Exklusivtitel der Konsole an, eigentlich geht es mir nur darum und nicht "fanboylike" um den Hersteller.
Und der Preis spielt natürlich auch ne kleine Rolle. ;)
Opa schrieb am
Vermutlich wird es eine PS4 (je nachdem was MS so präsentiert aber ich steh hält sehr auf Sonys First Party IP's).
Diesmal gibt es aber eine Neuerung - vielleicht Teste ich zusätzlich / vorher die Ouya. Es geht mir dabei darum den Spirit einer offenen / freien Konsole zu unterstützen.
Diese ganzen Konsolen auf Tegra Basis haben m.E. Das Potential die Größen gehörig unter Druck zu setzen. Und dafür wird es langsam Zeit, bevor die wirklich den Gebrauchtmarkt dicht machen bei Phantasiepreisen Jenseits der 60,- Euro für Games (am besten nur noch im Onlinestore ohne Rabatt).
Antimuffin schrieb am
Weder der Name "Steam-Box" noch "Konsole" sind richtig. Denn Valves Projekt nennt sich "Bigfoot" und ist ein PC und keine geschlossene Konsole.
Steambox haben sich "Journalisten" aus dem Arsch gezogen und ich kapier nicht warum den Namen jeder nutzt. Selbst Xi3's Mini-PC nennt sich "Piston".
Xris hat geschrieben:
Aber selbst die Steam Box hat dich nicht gelockt?
Soweit ich das mitbekommen habe ist das doch auch nur eine Platform mit fester Hardwarebasis? Die im Endeffekt vermutlich ein nicht ganz so offenes OS (ähnlich den Konsolen) haben wird? Nee danke. Im Endeffekt ist das nichts anderes als eine Konsole auf der man dann PC Spiele spielen kann.
Du kannst auch statt Linux zu nutzen auch einfach Windows drauf installieren und quasi Photoshop mit dem Gamepad bedienen. Bigfoot soll Leute ansprechen die noch nie Steam und/oder noch nie Spiele gespielt haben.
Wenn du Steam nutzt und einen Gaming PC hast, dann brauchst du es nicht. Daher bin auch ich nicht die Zielgruppe, denn ich habe einen ausreichend starken PC.
schrieb am

Facebook

Google+