4Players-Umfrage: Was haltet ihr bisher von der Xbox One? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: 4Players.de
Publisher: 4Players.de
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Was haltet ihr bisher von der Xbox One?

4Players-Umfrage (Sonstiges) von 4Players.de
4Players-Umfrage (Sonstiges) von 4Players.de - Bildquelle: 4Players.de
Microsoft hat die dritte Generation der Xbox vorgestellt - inklusive zahlreicher Details zur Hardware, zur Controller-Technik sowie Multimedia-Vernetzung. Außerdem wurden einige Spiele wie Call of Duty: Ghosts, FIFA 14 oder Quantum Break gezeigt sowie exklusive Titel in Aussicht gestellt. Was haltet ihr bisher von der Xbox One?

Was haltet ihr bisher von der Xbox One?
  •  Gar nichts! Wer braucht den Kram?
  •  Ich bin doch ein wenig ernüchtert.
  •  Kann ich noch nicht sagen - mal die E3 abwarten.
  •  Ich bin bisher positiv überrascht.
  •  Sehr viel! Die Konsole ist quasi gekauft.
 

Kommentare

Hiri schrieb am
Schön zu sehen wie die Leute zur Microsoft Konsole stehen :)
Die PlayStation 4 wird Klasse.
OriginalSchlagen schrieb am
EseLibre hat geschrieben:Und da sehe ich das Problem, dort gibt es kein Wettbewerb. Zumindest nicht im Onlineerwerb...
Und wenn der Gebrauchtmakrt wegfällt, gibts im Retail-bereich auch kein Wettbewerb mehr.
Hm?
Weisst du, was es mit Platinumversionen von PS3-Spielen auf sich hat?
SoftIceMan schrieb am
OriginalSchlagen hat geschrieben: Hmja, mal darüber nachgedacht, woran das unter anderem liegen könnte?
Mit einem kleinen Denkanstoss Öl ins Feuer giessen:
Gebrauchtmarkt für PC Spiele = so gut wie nicht mehr vorhanden
Gebrauchtmarkt für Konsolenspiele = ...
Sei mir nicht böse, aber ich kann dir nicht ganz folgen.
Du meinst, da es den Gebrauchtmarkt bei PC-Spielen nicht mehr gibt, dass die Spiele deshalb so günstig sind? Meinst du das?
Ich hatte mich aber ursprünglich auf die allgemeinen Angebote der PC-Spiele bezogen, nicht speziell auf Steam.
Und ich denke, das ist der springende Punkt. Beim PC hab ich mehrere Möglichkeiten Spiele zu erwerben, bei den Konsolen bin ich auf dessen ShopAngebote angewiesen oder eben Retail.
Und da sehe ich das Problem, dort gibt es kein Wettbewerb. Zumindest nicht im Onlineerwerb...
Und wenn der Gebrauchtmakrt wegfällt, gibts im Retail-bereich auch kein Wettbewerb mehr.
OriginalSchlagen schrieb am
EseLibre hat geschrieben:Obwohl ich auch kaum bis keine Spiele gebraucht kaufe, bin ich für den Gebrauchtverkauf!
Der große Unterschied bei Steam ist, ich kann billig GameKey´s kaufen, das entspricht teilweise einem gebrauchten PS3 Spiel. Aber wenn ich mir mal das Angebot bei PSN anschaue, was die da für die Spiele verlangen wird mir schlecht!
Hmja, mal darüber nachgedacht, woran das unter anderem liegen könnte?
Mit einem kleinen Denkanstoss Öl ins Feuer giessen:
Gebrauchtmarkt für PC Spiele = so gut wie nicht mehr vorhanden
Gebrauchtmarkt für Konsolenspiele = ...
SoftIceMan schrieb am
Bed_of_Roses [GER] hat geschrieben: Das stimmt auch wieder :)
Die ganzen Sonderaktionen auf steam sind teilweise echt extrem (50%+)
Stimmt, hatte ich ganz vergessen, die SOnderangeboten von Steam kommen auch noch dazu!
Allein schon was man an Geld für Spiele beim PC spart, rechtfertigt dessen Anschaffung!
Konsolen sind, wenn der Gebrauchtmarkt abgeschafft wird reine Geldmaschinen.
Ich denke, ne Konsole für 400eus plus 15 Spiele à 60 eus = 1300eus
Ein mittelklasse bis oberklasse PC bekommt man für um die 1000eus und Spiele, bzw GameKey´s für 30eus statt 60 ;)
Ich denke auf dauer ist ein oberklasse PC sogar günstiger als eine Konsole.
PS: bei der HorstBox kommen ja sogar noch die OnlineKosten hinzu .... "wie unverschämt"
schrieb am

Facebook

Google+