Deutscher Computerspielpreis: LARA Awards: Ehrung für Will Wright - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Events
Entwickler: GAME und BIU
Publisher: GAME und BIU
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

LARA Awards: Ehrung für Will Wright

Deutscher Computerspielpreis (Events) von GAME und BIU
Deutscher Computerspielpreis (Events) von GAME und BIU - Bildquelle: GAME und BIU
Wie schon in Vorjahr wird der Deutsche Computerspielpreis auch in diesem Jahr zusammen mit den LARA Awards vergeben. Letztere haben eher internationale Produktionen im Blick, während mit ersterem hiesige Spiele prämiert werden.

Mit dem etwas gewöhnungsbedürftig benannten LARA of Honor wollen die Organisatoren das Lebenswerk ausgewählter Branchenveteranen würdigen. Wie man jetzt mitteilt, soll jener Preis in diesem Jahr an Will Wright vergeben werden.

Der Maxis-Gründer hatte sich einst mit SimCity einen Namen in der Spieleszene gemacht. Erst vor wenigen Tagen hatte Electronic Arts mit SimCity den offiziellen fünften Teil der Serie angekündigt. Noch wesentlich erfolgreicher war aber  ein anderes Projekt von Wright: Die Sims. Die Vertreter der Serie und die jeweiligen Erweiterungen haben sich bis dato über 125 Mio. Mal verkauft. Die Lebenssimulation ist damit eine der erfolgreichsten Spielemarken überhaupt. Der nächste große Titel des Designers, Spore, konnte die Erwartungen seines Arbeitgebers allerdings nicht erfüllen.

Wright selbst verspürte 20 Jahren bei Maxis die Lust auf neue Abenteuer und verließ EA kurz nach der Fertigstellung von Spore. Sein Stupid Fun Club versteht sich als Konzeptschmiede für allerlei Projekte im Entertainment-Bereich. Vor einigen Monaten hatte er mit Hivemind seinen Beitrag zur gegenwärtigen Gamification-Welle vorgestellt.

Die Preisverleihung wird am 26. April in Berlin stattfinden.

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

ItsPayne schrieb am
Verdient. Nur ist bei der Vorgeschichte der Spore-Griff ins Klo doch etwas verwunderlich.
schrieb am

Facebook

Google+