Deutscher Computerspielpreis: Wer ist 2013 nominiert? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Events
Entwickler: GAME und BIU
Publisher: GAME und BIU
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Deutscher Computerspielpreis 2013: Wer ist nominiert?

Deutscher Computerspielpreis (Events) von GAME und BIU
Deutscher Computerspielpreis (Events) von GAME und BIU - Bildquelle: GAME und BIU
Im Rahmen der Deutschen Gamestage wird Ende April auch wieder der Deutsche Computerspielpreis vergeben. Heute hat die Jury bekanntgegeben, welche der 130 eingerichten Spiele sich Hoffnungen auf einen der Awards und das durchaus üppige Preisgeld machen können.

Die Gewinner werden am 24. April verkündet.

Bestes Deutsches Spiel (50.000 Euro)

Bestes Kinderspiel (75.000 Euro)

Bestes Jugendspiel (75.000 Euro)

Bestes mobiles Spiel (50.000 Euro)
  • Emergency iPad (Promotion Software)
  • Royal Revolt (Flaregames)
  • World Wonders – The Tower of Babel (Games in Flames)

Bestes Serious Game (50.000 Euro)
  • Junior-Ranger-Web | Online Spielen – Offline erleben! (EUROPARC Deutschland)
  • Menschen auf der Flucht (Serious Games Solutions)
  • O.R.pheus (O.R.pheus, Evelyn Hribersek)

Bestes Browsergame (50.000 Euro)
  • Forge of Empires (InnoGames)
  • Skylancer: Battle for Horizon (Chimera Entertainment)
  • The Great Jitters – Haunted Hunt (kunst-stoff)

Bestes Nachwuchskonzept (35.000 Euro)
  • Ground Play (HAW Hamburg)
  • Mercury Shift (Mediadesign Hochschule München)
  • Urban Legend (Hochschule Mittweida)

(Wen es interessiert: 70 Prozent des Geldes geht an die Entwickler, 30 Prozent an den Publisher.)

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Lazuli schrieb am
Spec Ops hätts verdient, klasse und vor allem mutiges Spiel! Soviel Mut der Entwickler gehört belohnt - und alle anderen nominierten Spiele waren eh nur Gurken!
Vernon schrieb am
GrinderFX hat geschrieben:@Vernon
Du hast schon den Begriff DEUTSCH mitgelesen oder?
So wie ich Deinen Beitrag verstanden habe, klagst Du, dass es nicht mehr Auswahl aus deutschen Landen gibt, und das zur Wahl stehende somit dem internationalen Vergleich nicht standhalten kann - man könne die Wahl auch gleich ausfallen lassen.
Daraufhin stellte ich zwei beliebige Blockbuster aus dem internationalen Markt zu dem hiesigen Produkt und meinte, ich hätte Spec Ops auch mit dieser internationalen Konkurrenz gewählt.
Was da vielleicht noch fehlte, wäre die Begründung. Die hätte mir ein "FAIL" der MMS-Gemeinde aber auch nicht erspart.
brent schrieb am
PanzerGrenadiere hat geschrieben:
Vernon hat geschrieben:
GrinderFX hat geschrieben:Naja, mehr gibt der deutsche Markt aber nicht her und dann müsste man den Preis ja ausfallen lassen dieses Jahr.
Ich persönlich hätte den Preis Spec Ops gegeben, auch wenn da Assassins Creed 3 und Battlefield 3 als Konkurrenz stünden.
Aber so sind sie, die Meinungen.
/fail
keine meinung, tatsache.
wat.
PanzerGrenadiere schrieb am
Vernon hat geschrieben:
GrinderFX hat geschrieben:Naja, mehr gibt der deutsche Markt aber nicht her und dann müsste man den Preis ja ausfallen lassen dieses Jahr.
Ich persönlich hätte den Preis Spec Ops gegeben, auch wenn da Assassins Creed 3 und Battlefield 3 als Konkurrenz stünden.
Aber so sind sie, die Meinungen.
/fail
keine meinung, tatsache.
greenelve schrieb am
GrinderFX hat geschrieben:@Vernon
Du hast schon den Begriff DEUTSCH mitgelesen oder?
Irgendwer aus Deutschland wird schon mitgearbeitet haben. :Blauesauge:
schrieb am

Facebook

Google+