Dante's Inferno: Demo datiert - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Visceral Games
Publisher: Electronic Arts
Release:
04.02.2010
30.09.2010
28.06.2012
Test: Dante's Inferno
86
Test: Dante's Inferno
86
Test: Dante's Inferno
77
Jetzt kaufen ab 11,91€ bei

Leserwertung: 85% [11]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Dante's Inferno: Demo datiert

Vor einigen Wochen schon hatte Electronic Arts bekannt gegeben, dass im Dezember eine Demo von Dante's Inferno veröffentlicht wird; jetzt verkündete der Hersteller auch konkrete Termine für die Anspielfassung des Schnetzeltitels. Demnach kommen PS3-Nutzer zuerst zum Zug, denn auf dem PSN wird die Demo ab dem 10. Dezember verfügbar sein. Weihnachtlich geht es auf Xbox Live daher: Dort wird der Download ab dem 24. Dezember erhältlich sein.

Dante's Inferno
ab 11,91€ bei

Kommentare

bw90g schrieb am
Das stimmt, für Grafikpuristen ist es jetzt vielleicht nicht das höchste der Gefühle, aber die Level waren auch wirklich nicht überragend gewählt, trotzdem fand ich das steuern des großen Monsters (kp wie das heißt oder was das sein soll) ziemlich cool :)
Bis dahin, wir sehen uns in der Hölle :twisted:
Beam02 schrieb am
Die Level der Demo sind aber wirklich irgendwie unglücklich gewählt. Der Hafen und der Friedhof sehen ziemlich trist und steril aus, und weisen keinerlei stilistische Besonderheiten auf. Dass das Spiel es besser kann sieht man ja an den Abschnitten in der Hölle, die man aber leider nur im Video am Ende der Demo zu Gesicht bekommt. Der orchestralische Soundtrack geht in Ordnung, die Grafik ist eher mittelprächtig, wirkte auf mich ziemlich detailarm. Die Animationen sind jetzt auch nicht das höchste der Gefühle, aber das Design in den späteren Abschnitten entschädigt ja dafür.
Das Gameplay in der Demo war ziemlich abwechslungsarm und ohne jegliche Rafinessen, aber ich bin zuversichtlich dass sich das im späteren Verlauf noch ändert. Bisher erinnerte es mich recht stark an Castlevania: Curse of Darkness, das seinerzeit auf PS2 erschien (-von den Levelschläuchen mal abgesehen).
Und hoffentlich wird dem Spiel eine deutsche Synchro spendiert, die Sprecher in der englischen Fassung klingen ja wirklich extrem gelangweilt und emotionslos. Da ist noch Luft nach oben.
johndoe793863 schrieb am
Hab die Demo aus dem US Store gespielt scheiß spiel voll kakkake, da wird mir glatt übel, ich dachte es herscht klon verbot die Aufmachung bis auf das tuning der waffen naja und lvl Aufmachung Kratos .
bw90g schrieb am
Also ich hab GoW 1&2 gespielt und die Demo von DI und ich bin bislang echt guter Dinge, dass es zumindest ein sehr gutes Spiel werden wird...
Also ich weiß schon wovon ich rede, und DI muss gar nicht so gut werden wie GoW, mir reicht schon, wenn es annähernd dahin kommt. Gab nicht lange kein gutes Actionspiel für mich mehr auf der Box.
Asoka schrieb am
Pyoro-2 hat geschrieben:
DNAsoka hat geschrieben:
bw90g hat geschrieben:Es spielt sich wirklich wie God of War, aber wo ist das Problem, jeder Ego Shooter gleicht bis auf das Setting auch den meisten... und für die Xbox360 gibts halt kein GoW und warum sollte sich Dante nicht spieltechnisch bei Kratos bedienen dürfen ?
dickes /sign, frag mich sowieso wie sich da manche leute ernsthaft drüber aufregen können :roll:
Nach dieser herausrragenden Logik sind dann also auch alle ego-shooter gleich gut, sehe ich das richtig? Mein, setting, so als einziger Unterschied, das macht ja sooo viel dann auch nicht aus...
DI ist nicht schlecht, weil es GoW kopiert, sondern schlecht, obwohl es GoW kopiert. Klarer Unterschied. Wenn auch mit dem selben Resultat ;)
.. Wie ...bitte? Ist doch vollkommen klar, dass ein perfekter Klon vom Gameplay her allein nicht ausreicht, um vorhersagen zu können, dass das Spiel ein knüller wird wie`s God of War war/ist. (was so nebenbei auch überhaupt keiner behauptet hat).....
Und ob DI nu letztendlich gut oder schlecht wird, steht noch für mindestens 1 1/2 Wochen in den Sternen.. ich bin jedenfalls gespannt... :)
schrieb am

Facebook

Google+