Das Schwarze Auge: Demonicon: Weiteres DSA-Spiel angekündigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: Noumena Studios
Publisher: Kalypso Media
Release:
2014
25.10.2013
2014
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Das Schwarze Auge: Demonicon
39

“Was für ein primitiver, unheimlich schlecht designter Murks! In Zeiten von The Witcher und Dark Souls kann man das kaum ertragen. ”

 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Das Schwarze Auge: Demonicon
Ab 14.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Das Schwarze Auge - Demonicon angekündigt

Das Schwarze Auge: Demonicon (Rollenspiel) von Kalypso Media
Das Schwarze Auge: Demonicon (Rollenspiel) von Kalypso Media - Bildquelle: Kalypso Media

Silver Style Entertainment und The Games Company haben Das Schwarze Auge - Demonicon angekündigt und zwar für PC, Xbox 360 und PlayStation 3. Laut den Entwicklern soll es ein actionorientiertes Rollenspiel mit düsterer und epischer Story werden, wobei die Betonung auf Rollenspiel liegt und sich die Actionorientierung auf die Kämpfe bezieht (pausierbar und mit Automatik-Einstellungen).

Generell soll sich Demonicon eng an das Original-DSA-Regelwerk halten, eher wie Neverwinter Nights anfühlen und weniger Hack&Slay-Anleihen aufweisen. Die Welt wird zwar nicht völlig frei begehbar sein, aber es wird einen Tag- und Nachtwechsel geben und die NPCs gehen je nach Tageszeit anderen Aktivitäten nach. Außerdem darf man ein Eigenheim erwerben und eine Familie gründen. Zudem ist ein kooperativer Mehrspieler-Modus für bis zu acht Spieler geplant sowie Multiplayer-Arenaduelle. Zum Releasetermin wollte sich The Games Company nicht äußern.


Quelle: TGC, DSA-Game, PC Games

Kommentare

Rocknocker schrieb am
Hoffentlich tönen die nicht wieder rum, sich ach wie nah an die DSA-Vorgaben halten zu wollen, nur um danach wieder wie bei Drakensang ein oberflächlichen WoW-Klon (hauen, einsammeln und verkaufen) mit Pseudo-Rollenspielelementen in die Welt zu setzen (das ist jetzt keine Diskussionsaufforderung an Drakensangfans).
Ich hätte viel lieber gehört, dass man sich an der Nordlandtrilogie orientiert.
Aber hoffen kann man ja mal. Immerhin: Mit Tag- und Nachtwechsel bieten sie ja eine Selbstverständlichkeit an, die bei Drakensang schon mal nicht vorhanden war...
Bloody Sn0w schrieb am
TGC und für Konsolen? Nein danke. 8)
Spiel ich lieber weiterhin Drakensang.
Duracell Hase schrieb am
So wird der Name DSA verramscht, TGC ist ja mit JoWood die letzte Firma, von der ich ein gutes Spiel erwarte. Ich hoffe nur, daß nicht der Name "Das Schwarze Auge" darunter leidet und in den Dreck gezogen wird.
Das beste Beispiel War Leaders: vor Wochen wurde ein neuer Patch angekündigt, als dann die Community ungeduldig wurde passierte das:
http://forum.the-games-company.com/foru ... a6cc2&f=24
...und das wie gesagt seit Wochen. Wer glaubt das man so lange an einer Forensoftware arbeitet, zieht sich warscheinlich auch die Hosen mit der Kneifzange an.
Akaann schrieb am
Wenns gut umgesetzt wird, könnte das spiel echt toll werden=)
würd mich freuen^^
schrieb am

Facebook

Google+