id Software: Konsolen im Visier - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

id Software: Konsolen im Visier

id Software (Unternehmen) von
id Software (Unternehmen) von

Die Redaktion von PlanetQuake3.net plauderte mit Steve Nix und Marty Stratton von id Software. Die Macher der Doom-Serie scheinen den Konsolenmarkt immer stärker ins Visier zu nehmen.

Dieser ist in den vergangenen Jahren stark gewachsen. Auch hatte id sich auf der GDC über die starke Verbreitung von Raubkopien im PC-Markt beklagt - ein Problem, dass es zwar auch im Konsolenbereich gibt, allerdings deutlich weniger ausgeprägt.

Auch Nix und Stratton bestätigen die Abkehr vom reinen Fokus auf den PC. So sei die Xbox 360 die Plattform, an der man sich bei der Entwicklung des nächsten Spiels primär orientiert. PC- und PS3-Versionen werden zwar gleichzeitig entwickelt, dennoch stellt dieser Ansatz einen Bruch mit der bisherigen Philosophie dar.

Zuvor hatte sich id immer voll auf den PC konzentriert, während sich andere Entwickler der Konsolenumsetzungen von Spielen wie Doom 3 oder Quake 3 annahmen. Dies hat auch Einfluss auf das Spieldesign, da jetzt konsolenspezifische Anforderungen oder Gegebenheiten wie die Steuerung per Gamepad stärker berücksichtigt werden können.


Quelle: Shacknews

Kommentare

Evin schrieb am
andreasg hat geschrieben:Das Witzige mit Oblivion ist, dass die PCler Oblvion als Konsolenport bezeichnen, während die Konsoleros Oblivion als PC Port bezeichnen.
:wink:
Und beide haben sie recht... :P
Technisch ist es eher Richtung PC orientiert, während das Interface (inl. Schriftgröße) imho an den Konsolen orientiert ist.
Und die Übersetzungsfehler... PC-Version. ;)
johndoe470828 schrieb am
rezman hat geschrieben:
Don. Legend hat geschrieben:
Kam Quake 4 nicht für Xbox 360 ?
Ja es kam aber nach der PC fassung
Na Zeitgleich ging ja wohl kaum, denn im Oktober 2005 gab es noch keine Xbox 360 ;)
rezman schrieb am
Don. Legend hat geschrieben:
Kam Quake 4 nicht für Xbox 360 ?
Ja es kam aber nach der PC fassung
andreasg schrieb am
Das Witzige mit Oblivion ist, dass die PCler Oblvion als Konsolenport bezeichnen, während die Konsoleros Oblivion als PC Port bezeichnen.
:wink:
EvilNobody schrieb am
Ist doch ganz einfach: der Markt für Konsolen wird grösser, der Markt für den PC ist gleichbleibend. Der PC hat viele Exklusiv-Titel, zwar nicht mehr so viele wie früher, aber immer noch jede Menge.
Dass ID auch für Konsolen entwickeln will ist doch nix Schlimmes, solange die Portierungen auf den PC nicht so eine Katastrophe werden wie z.B. Oblivion.
schrieb am

Facebook

Google+