4Players: Spiele des Jahres 2009: Tag 8: PC, Xbox 360, PlayStation 3 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Spiele des Jahres 2009 - Tag 8: PC, 360, PlayStation 3

Nur noch wenige Tage bis zur Bekanntgabe unseres Spiels dies Jahres. Doch vorher müssen u.a. noch die fehlenden Systemsieger auf PC, Xbox 360 und PlayStation 3 gekürt werden. Morgen geht es dann mit den Sonderpreisen für den Publisher sowie den Entwickler des Jahres weiter. Und nicht vergessen: Noch kann die Stimme für die Leserwahl abgegeben werden.

Zum PC-Spiel des Jahres
Zum Xbox 360-Spiel des Jahres
Zum PlayStation 3-Spiel des Jahres

Zur Gesamt-Übersicht

Zur Leserwahl

Kommentare

Mockingbird schrieb am
hydro-skunk_420 hat geschrieben:Traurig, dass ein Rennspiel mit bestenfalls marginalen Verbesserungen gegenüber seines vor zwei Jahren erschienenen Vorgängers zum Spiel des Jahres 2009 für die Xbox 360 gekürt wird.

Irgendwann habe ich Teil 2 nach gähnender langweille in die Ecke gelegt, Teil 3 allerdings hat in mir das Feuer neu entfacht.
Für mich bietet Forza 3 das Perfekte Rennspielerlebniss.
Tolle Cockpit Perspektive und das daraus resultierende Fahrgefühl ist einfach Traumhaft, kein vergleich zum zweiten Teil - wo man sich noch mit Motorhauben und Dach Perspektive begnügen muss, solche rennspiele kommen mir auch nicht mehr ins Haus.
Forza 3 hat den ersten Platz einfach verdient.
aber darüber denkt sowieso jeder anders.
_Petrus_ schrieb am
Liebe.Frieden.TNT hat geschrieben:warum war das denn ein schwaches jahr? nur weil es weniger action-hype blockbuster schrott gab?
ich fand dieses jahr eigentlich mal wieder ganz ordentlich. es gab wenige spiele, von denen man sich viel versprechen konnte. also musste ich auch weniger porno-trailer bei gt anschauen, sondern konnte mich tatsächlich lieber mim zocken befassen. für strategiespieler wurde dieses jahr einiges geboten und mit demons souls gab es sogar das beste rpg seit jahren.
darüber hinaus wächst auch der indie bereich immer mehr. es gibt interessantere konzepte, die sich diese köpfe ausdenken, so wie auch immer bessere und aufwändigere arcade games wie braid oder shadow complex.
das war doch ein sehr frisches jahr, verglichen mit den vorigen, wo man wirklich nur irgendwelches rumgeballer als nennenswerte eckpfeiler noch präsentieren kann.
das ist zwar noch lange kein 1998 gewesen, aber immerhin war es mal wenigstens zufriedenstellend. weiß echt nicht, was ihr habt :)

Mhm ja irgendwie schon (ich muß TNT recht geben!) allerdings seh ich es so daß ohne die Downloadgames es so gut wie gar keine neuen Konzepte gegeben hätte.
Ich bin mir allerdings noch immer nicht sicher obs an meiner Nostalgie liegt oder ich einfach mit den modernen Games teilweise nichts anfangen kann.
So oder so 2009 war im Vergleich der letzten 5 bis 10 Jahre echt nicht schlecht :Daumenlinks:
Liebe.Frieden.TNT schrieb am
warum war das denn ein schwaches jahr? nur weil es weniger action-hype blockbuster schrott gab?
ich fand dieses jahr eigentlich mal wieder ganz ordentlich. es gab wenige spiele, von denen man sich viel versprechen konnte. also musste ich auch weniger porno-trailer bei gt anschauen, sondern konnte mich tatsächlich lieber mim zocken befassen. für strategiespieler wurde dieses jahr einiges geboten und mit demons souls gab es sogar das beste rpg seit jahren.
darüber hinaus wächst auch der indie bereich immer mehr. es gibt interessantere konzepte, die sich diese köpfe ausdenken, so wie auch immer bessere und aufwändigere arcade games wie braid oder shadow complex.
das war doch ein sehr frisches jahr, verglichen mit den vorigen, wo man wirklich nur irgendwelches rumgeballer als nennenswerte eckpfeiler noch präsentieren kann.
das ist zwar noch lange kein 1998 gewesen, aber immerhin war es mal wenigstens zufriedenstellend. weiß echt nicht, was ihr habt :)
AEV-Fan schrieb am
Linden hat geschrieben:
Petrus_Done hat geschrieben:
War aber wirklich ein schwaches Jahr, wenn man mal so zurückblickt.

Naja, schwach auf keinen Fall. Gut, es kamen wenige AAA-Exclusive-Titel raus... Für die Box noch weniger, als für die Ps3. Aber insgesamt gab es schon verdammt viele gute Spiele. Also ich hatte 2009 jedenfalls nahezu nie eine Durststrecke. Eher 2-3 Games, die gleichzeitig auf dem Plan standen und sich gegenseitig blockiert haben :)
Aber gut, wenn man (wie hier) nur auf die exclusiven Titel schaut, dann sieht es auf den ersten Blick dünn aus. Andererseits wenn ich so nachdenke... sooo viele super Exclusives kamen doch die Jahre davor auch nicht raus, oder?
Linden schrieb am
Petrus_Done hat geschrieben:
AEV-Fan hat geschrieben:Überrascht mich ein wenig, dass Demons Souls von Killzone 2 "verdrängt" wurde... Aber ok :) .
Uncharted 2 ist eh eine Klasse für sich und Ratchet and Clank einfach nur von vorne bis hinten genial :Daumenrechts:

Demons Souls fällt wohl unter die Import Kategorie.
Ausserdem stell dir vor Killzone wär gar nicht erwähnt worden, der Mob wär wohl Plündernd und Brandschatzend durchs Forum gezogen^^.

So wie sie es auf allen anderen Seiten schon machen? Bin aber auch überrascht, dass Killzone 2 nirgends so richtig erwähnt oder anerkannt wird.
War aber wirklich ein schwaches Jahr, wenn man mal so zurückblickt.
schrieb am

Facebook

Google+