SEGA: Über Lizenzen und Akquisen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: SEGA

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Segas Streben nach Wachstum

SEGA (Unternehmen) von SEGA
SEGA (Unternehmen) von SEGA - Bildquelle: SEGA
Ein Artikel bei Business Week geht näher auf Segas Bestreben ein, weiter zu expandieren. Basierend auf Spieleverkäufen hat es das aus dem Hardwarebereich ausgestiegene Unternehmen mittlerweile zum sechsgrößten Publisher gebracht - nach Electronic Arts, Activision, Ubisoft, THQ und Take-Two - und will den einen oder anderen Konkurrenten mittelfristig natürlich noch überholen.

Dabei setzt man vor allem auf den westlichen Markt und Film- bzw. Comiclizenzen wie Hulk, Thor, Iron Man oder Aliens. Sonic sei zwar immer noch interessant, um jüngere Spieler zu "rekrutieren, hört aber auf cool zu sein, wenn man ungefähr das 13. Lebensjahr erreicht hat,", sagt Simon Jeffery, der Präsident von Sega of America. Mit den Produktionen der aufgekauften Entwicklerhäuser Creative Assembly (Total War-Serie), Sports Interactive, Secret Level (America's Army) oder Spielen wie der Condemned-Reihe möchte man sich auch an ältere Spieler wenden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+