SEGA: Gerücht: Schließung von Sega Europa - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: SEGA

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Sega: Schließung von Sega Europa

SEGA (Unternehmen) von SEGA
SEGA (Unternehmen) von SEGA - Bildquelle: SEGA
Die französische Spieleseite Gamekyo meldet, basierend auf "nicht näher genannten Quellen", dass Niederlassungen von Sega geschlossen werden sollen, darunter auch welche in Europa (z.B. Sega France). Außerdem soll es keine weiteren Großproduktionen (AAA-Spiele) mehr von Sega geben. Der letzte AAA-Titel (entwickelt von Creative Assembly; Total War-Reihe) soll im Rahmen der E3 2012 vorgestellt werden.

Laut dem unbestätigten Bericht möchte sich Sega stärker auf die Entwicklung von Download-Spielen, speziell für mobile Plattformen und Tablet-PCs, konzentrieren. Eine ähnliche Ausrichtung und Umstrukturierung wurde bereits in der letzten Bilanz angekündigt (wir berichteten). Auch dass der japanische Publisher seine gamescom-Teilnahme abgesagte, scheint dieses Gerücht zu untermauern. Dennoch wurde es von Sega bislang weder bestätigt noch dementiert.

Quelle: Gamekyo

Kommentare

Pirouette schrieb am
eulentier hat geschrieben:Bin ich der einzige, den die Meldung etwas nachdenklich stimmt?
Nein Mann, es gab eine Zeit, da war Sega für mich Gott.
eulentier hat geschrieben:Und jetzt sind sie abgestiegen und werden überwiegen schrottige Minispiele auf iPad und Co entwickeln.
Witzig. Meine erste Reaktion, nachdem ich die Meldung gelesen hatte, war "was für ein Abstieg". Wäre schade, wenn es wirklich so kommt.
Chibiterasu schrieb am
Ok, irgendwo habe ich gelesen, dass es vom Firmenchef schon offiziell dementiert wurde - aber keine Ahnung mehr wo...na dann kann man sicher noch warten,
4P|Bodo schrieb am
Chibiterasu hat geschrieben:Also ein Dementi-Update könnte trotzdem nicht schaden. Solange ein Gerücht nicht wieder aus der Welt geräumt wird, glauben auch Leute dran. Verstehe da eure Haltung nicht...?
Das Problem ist, dass es immer noch nicht von Sega dementiert wurde. Alle anderen behaupten zwar, dass nix dran sei, aber von Sega selbst kommt bislang kein Dementi.
Zudem könnte was dran sein, da der Publisher ja aufgrund seiner Finanzsituation einsparen muss.
Chibiterasu schrieb am
Also ein Dementi-Update könnte trotzdem nicht schaden. Solange ein Gerücht nicht wieder aus der Welt geräumt wird, glauben auch Leute dran. Verstehe da eure Haltung nicht...?
4P|Bodo schrieb am
Ares101 hat geschrieben:http://twitter.com/CVG_UK/status/209281837074366464
Das Gerücht ist falsch! Wurde unter anderem auch schon im Total War Forum dementiert in Bezug auf CA.
Ein Gerücht kann weder "falsch" noch "richtig" sein, es ist vielmehr "in der Welt" oder eben nicht. Das folgt schon aus dem puren Wortsinn, der anders ist als bei einer Tatsachenbehauptung.
Gerüchte gehören zur Presse seit Anbeginn und sind das Salz in der Suppe der Medien. Dass wir die News deutlich als Gerücht gekennzeichnet haben, reicht in dem Fall aus. Etwas anderes wäre es, wenn wir so getan hätten als wäre es eine Tatsache. Aber das haben wir nicht.
schrieb am

Facebook

Google+