SEGA: Virtua Fighter 2 & Co. auf XBLA/PSN - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: SEGA

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Sega: Virtua Fighter 2 & Co. auf XBLA/PSN

SEGA (Unternehmen) von SEGA
SEGA (Unternehmen) von SEGA - Bildquelle: SEGA
Das, was sich vor einigen Tagen dank diverser USK-Einstufungen angedeutet hatte, wurde von Sega jetzt auch hochoffiziell bestätigt: Im Rahmen der so genannten Model2 Collection wird der Hersteller den einen oder anderen Arcade-Oldie aus jener Hardware-Ära auf Xbox Live Arcade und PlayStation Network veröffentlichen.

Den Auftakt werden Virtua Fighter 2, Sonic the Fighters und Fighting Vipers bilden. Alle Titel wurden mit einem Online-Modus ausgestattet, der Sonic-Ableger kommt zudem mit einem einst gestrichenen Charakter (Honey the Cat) daher. Die Spiele sollen jeweils mit 800 Microsoft-Punkten bzw. knapp zehn Dollar zu Buche schlagen und werden zumindest in Japan noch in diesem Jahr erscheinen. Da das Trio aber bereits von der USK abgesegnet wurde, dürfte auch ein hiesiger Stapellauf angedacht sein.

Etwas später werden dann noch Virtua Striker und Virtual-On folgen.


Quelle: via joystiq

Kommentare

Pioneer82 schrieb am
Bitte Bitte Shining Force III Scenario 1-3 und Dragon Force 1-2.
:Hüpf: :Hüpf: :Hüpf: :Hüpf: :Hüpf: :Hüpf: :Hüpf: :Hüpf: :Hüpf:
m85nrw schrieb am
Wo bleibt die Shenmue Collection?
Serious Lee schrieb am
Virtua Fighter 2 und Virtua Striker nehme ich mit. Super Games. Ersteres ist im Vergleich zu heutigen over-the-top Beat 'Em Ups noch schön strategisch und Virtua Striker hat mir auf der Dreamcast schon viel Spaß gemacht.
kuronokei schrieb am
Im nächsten Yakuza kann man ja auch endlich mal Virtua Fighter zocken. Endlich stehen die Automaten mal nich nur zur Werbung da.
schrieb am

Facebook

Google+