SEGA: Publishing-Deal mit Deep Silver geschlossen: 7th Dragon III Code: VFD, Shin Megami Tensei 4: Apocalypse und Persona 5 kommen nach Europa - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: SEGA

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

SEGA: Publishing-Deal mit Deep Silver: 7th Dragon III Code: VFD, Shin Megami Tensei 4: Apocalypse und Persona 5 kommen nach Europa

SEGA (Unternehmen) von SEGA
SEGA (Unternehmen) von SEGA - Bildquelle: SEGA
SEGA of America und Atlus U.S.A. haben eine Zusammenarbeit mit Publisher Deep Silver bekannt gegeben. Der Publishing-Deal für Europa umfasst zahlreiche zukünftige Titel für Konsolen und Handhelds, die sowohl als Box-Versionen für den stationären Handel als auch für die digitalen Kanäle in den PAL-Regionen veröffentlicht werden. Das Line-up beinhaltet Spiele wie 7th Dragon III Code: VFD (SEGA), Shin Megami Tensei 4: Apocalypse (Atlus) und Persona 5 (Atlus). Mehr Informationen zu den einzelnen Spielen sollen in Kürze folgen.

"Wir sind über diese Publishing-Partnerschaft sehr glücklich und freuen uns darauf, unser europäisches Publishing-Netzwerk zu nutzen, um das Potential der ATLUS- und SEGA-Spiele zu maximieren", sagt Dr. Klemens Kundratitz, CEO Koch Media/Deep Silver.

"Ich freue mich sehr über die Zusammenarbeit mit Deep Silver, um unsere Spiele in Europa zu veröffentlichen", sagt Naoto Hiraoka, CEO, Atlus U.S.A., Inc., und Senior Vice President of Publishing, Sega of America, Inc. "Das Abkommen umfasst zahlreiche Titel und Deep Silver hat eine starke Präsenz in Europa und bei den PAL-Händlern. Sie haben eine große Leidenschaft, Spiele zu unseren Fans zu bringen, die wir sehr schätzen."

Quelle: Deep Silver, Atlus

Kommentare

casanoffi schrieb am
LP 90 hat geschrieben:Ähm, ich glaube kaum, dass die Vita auch nur annähernd ein SPiel im Ausmaß von P5 schafft.....

In dieser Fassung sicher nicht, keine Frage.
Aber Spiele von den großen Brüdern PS3/4 wurde schon immer für die schwächere Hardware der Vita angepasst.
Die Auflösung wird sowieso runtergebrochen, Texturen verringert und div. Effekte abgeschalten etc. Kein Problem.
Wäre schon echt geil, wenn P5 irgendwann für die Vita umgesetzt werden würde.
P4G verkaufte sich auch außerhalb Japans verhältnismäßig gut.
Zeitfresser aus diesem Genre zock ich am liebsten auf einem Handheld, vor die Konsole setz ich mich dafür ungern.
Sowas geht bei mir am besten, wenn ich tagsüber unterwegs oder abend im Bett liege :)
Todesglubsch schrieb am
LP 90 hat geschrieben:
casanoffi hat geschrieben:Bin schon tierisch auf P5 gespannt. Eine Umsetzung für die Vita würde ich sehr begrüßen.

Ähm, ich glaube kaum, dass die Vita auch nur annähernd ein SPiel im Ausmaß von P5 schafft.....

Das Spiel erscheint in Japan auch auf der PS3. Ein Vita-Port ist theoretisch also durchaus möglich. Ggfs. mit leichten grafischen Abstrichen, aber der Port wäre sicherlich kein Unding.
LP 90 schrieb am
casanoffi hat geschrieben:Bin schon tierisch auf P5 gespannt. Eine Umsetzung für die Vita würde ich sehr begrüßen.

Ähm, ich glaube kaum, dass die Vita auch nur annähernd ein SPiel im Ausmaß von P5 schafft.....
casanoffi schrieb am
Bin schon tierisch auf P5 gespannt. Eine Umsetzung für die Vita würde ich sehr begrüßen.
schrieb am

Facebook

Google+