SEGA: Gerüchte: "Bayonetta & Vanquish Pack" und "Shenmue 1 & 2 Pack" für PlayStation 4 und Xbox One - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: SEGA

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

SEGA - Gerüchte: "Bayonetta & Vanquish Pack" und "Shenmue 1 & 2 Pack" für PS4 und Xbox One

SEGA (Unternehmen) von SEGA
SEGA (Unternehmen) von SEGA - Bildquelle: SEGA
Bei den Versandhändlern alza.sk, alza.co.uk und film-game.cz sind Produktdatenbank-Einträge zu einem "Bayonetta & Vanquish Pack" für PlayStation 4 und Xbox One aufgetaucht. Offiziell angekündigt hat SEGA dieses Paket noch nicht. Ungewöhnlich wäre die Veröffentlichung von Bayonetta und Vanquish für PS4 und Xbox One nicht, da in den vergangenen Monaten jeweils technisch überarbeitete Versionen der beiden Spiele für PC via Steam erschienen sind.

Darüber hinaus listete alza.co.uk ebenfalls ein "Shenmue 1 & 2 Pack" für PlayStation 4 und Xbox One. Auch dieses Spiele-Doppelpack der beiden Dreamcast-Klassiker hat SEGA bisher nicht angekündigt. Trotzdem gab es schon mehrfach Gerüchte über eine Neuauflage, genauer gesagt war von einem Remaster-Bundle der ersten beiden Teile die Rede, das in diesem Jahr erscheinen soll (wir berichteten).



Quelle: NeoGAF, AGD

Kommentare

KalkGehirn schrieb am
Bin hier wegen Shenmue
yeahh .... Shenmue!
:mrgreen:
:Häschen:
Nuracus schrieb am
Bin ich der einzige, der hier wegen Vanquish herumrollt?
yopparai schrieb am
Die beste Version von House of the Dead war für mich die mit Tastatur, namens "The Typing of the Dead". Das hat damals echt meine Tippfähigkeiten verbessert :lol:
Hoshi82 schrieb am
Tipo83 hat geschrieben: ?
11.09.2017 13:22
Wie geil das wäre wenn Sega endlich die House of the Dead reihe für vr machen würde.
Das wäre mal richtig geil. Leider stelle ich mir das nur etwas schwierig vor in Bezug auf Motionsickness. Die "Bewegung" von Spielabschnitt zu Spielabschitt sind ja recht schnell im Original und das ganze in VR wäre für manche vielleicht zu heftig. :) Mich stört es weniger, da ich mich recht gut an sowas angepasst habe seit ich VR zocke. Hmm...doch wäre schon sehr geil. Teil 1-4 als VR Bundle für die HTC Vive.
yopparai schrieb am
An Shenmue wär ich auch interessiert. Die Bayonettas dagegen hab ich noch auf der U und da wär der zu erwartende technische Qualitätsabstand mir den Neukauf nicht wert.
Aber auch wenn's mit Shenmue nix wird: Mein Dreamcast lebt noch und die beiden Spiele stehen im Schrank daneben, also halb so wild.
schrieb am