SEGA: Partnerschaft mit Interior Night; narratives Spiel für Erwachsene in Entwicklung - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: SEGA

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Sega: Partnerschaft mit Interior Night geschlossen; narratives Spiel für Erwachsene in Entwicklung

SEGA (Unternehmen) von SEGA
SEGA (Unternehmen) von SEGA - Bildquelle: SEGA
SEGA Europe und Interior Night haben eine Partnerschaft geschlossen. Das im Oktober 2017 gegründete Studio möchte "narrative Spiele für ein erwachsenes TV-Publikum" entwickeln und SEGA Europe wird als Publisher für das erste, noch unangekündigte Projekt fungieren. Bei Interior Night arbeiten u. a. Entwickler, die sich bei Projekten wie Heavy Rain, Wonderbook: Book of Spells und Beyond - Two Souls von Studios wie Quantic Dream, Sony und Slightly Mad Studios bewähren konnten.

"Signing this deal with Interior Night is another great step for SEGA in terms of working with talented studios whether they're established or embarking on a new journey whilst exploring our desire to launch new franchises and experiences", sagte John Clark, Executive Vice President of Publishing bei SEGA Europe. "We're really looking forward to working with Interior Night as their combined talents and imaginations evolve into a really strong narrative driven gaming experience."

Caroline Marchal (CEO von Interior Night): "We are very excited to work with SEGA on our first narrative game. SEGA have demonstrated a strong desire to take risks, innovate and work collaboratively with studios. With their help and support, we're confident Interior Night can deliver a great narrative experience to existing gamers and to a broader audience."

Quelle: SEGA Europe

Kommentare

DonDonat schrieb am
Da bin ich mal gespannt :)
Ich mag Spiele mit starker Narrative auch wenn das Gameplay dann etwas kurz kommt.
Allerdings muss ich auch zugeben, dass ich vom Telltale Konzept mittlerweile übersättigt bin und aktuell lieber eine gesunde Kombination aus Story und Gameplay bevorzuge.
schrieb am

Facebook

Google+