Red Dead Redemption: PS3-exklusive Extras? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Rockstar San Diego
Publisher: Take-Two
Release:
21.05.2010
21.05.2010
Test: Red Dead Redemption
88

“Red Dead Redemption ist ein fantastischer Western mit hervorragenden Charakteren vor einer überwältigenden Kulisse. Schade, dass die spielerische Tiefe nicht hält, was der enorme Umfang verspricht.”

Test: Red Dead Redemption
88

“Red Dead Redemption ist ein fantastischer Western mit hervorragenden Charakteren vor einer überwältigenden Kulisse. Schade, dass die spielerische Tiefe nicht hält, was der enorme Umfang verspricht.”

Leserwertung: 89% [67]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Red Dead Redemption: PS3-exklusive Extras?

Red Dead Redemption (Action) von Take-Two
Red Dead Redemption (Action) von Take-Two - Bildquelle: Take-Two
Red Dead Redemption wird bekanntlich Ende nächster Woche, am 21. Mai, für PS3 und 360 erscheinen. In den USA fällt der Startschuss schon drei Tage früher. Einige US-Händler haben sogar schon mit der Auslieferung begonnen. Dadurch ist unseren Kollegen von Joystiq aufgefallen, dass die amerikanische PS3-Fassung wohl mit unangekündigten Exklusiv-Inhalten über diverse Vorbesteller-Boni hinaus aufwarten wird. Zumindest prangt auf der Version für Sonys Konsole ein Aufkleber mit der Aufschrift: "PlayStation 3 exclusive Content includes Solomon's Folly Gang Hideout and Walton Gang Outfit", während die Xbox-Fassung ohne Aufkleber daher kommt.

Warum es keine entsprechende Ankündigung im Vorfeld gab und ob die Unterschiede auch für die europäische Verkaufsversion gelten, ist leider nicht bekannt. Schnappschüsse des Walton Gang-Outfits können hier bereits eingesehen werden. Aktuelle Screenshots gibt's in der Galerie.


(Foto: Joystiq)


Quelle: Joystiq

Kommentare

Onekles schrieb am
Das 360-Laufwerk kann zwar maximal 12x lesen, allerdings nur bei Single-Layer DVDs. Double Layer wird 6x gelesen. Und heutzutage erscheint ja eigentlich kein Spiel mehr auf SL.
The SPARTA schrieb am
Shqiptar90 hat geschrieben:naja ein wirklichen unterschied kann ich beim gras nicht erkennen http://www.youtube.com/watch?v=l1mWBxQhf1I
hmmm da stimmt irgendwas nicht :?

Stimmt, beim ersten wo Gras vorkommt, ist die gleiche menge zu sehen. Doch beim zweiten im Intro wieder weniger, vielleicht InAktion nicht so grosser Unterschied, sondern eher bei den Intros.
Infi88 schrieb am
elstego hat geschrieben:
Im Klartext die PS3 zieht nur bei der Datengröße Vorteile der Unterschiedlichen Scheiben, aber auch keine Nachteile bei der Datenübertragung

Das stimmt so nicht, die Xbox hat ein 12fach DVD Laufwerk und damit eine Übertragungsrate 132,96 Mbit/s, dem gegenüber steht die PS3 mit einem 2fach BluRay Laufwerk und einer Übertragungsrate von 72 Mbit/s.
Der einzige Grund warum Sony der PS3 ein BluRay-Laufwerk verpasst hat, ist dass sie ihr Format gegenüber der HD-DVD durchsetzen wollten um jetzt an den Lizenzkosten verdienen zu können.
Für uns Kunden hat es den Vorteil, dass wir relativ günstig einen BluRay-Player bekommen haben und dass das Laufwerk eben doch deutlich leiser ist als das der Xbox.
Wenns ums Spielen geht, sind die Vorteile des BluRay-Laufwerks aber relativ gering.
Warum die PS3-Version hier so deutlich schlechter aussieht begreife ich allerdings auch nicht wirklich. Mag ja sein dass die PS3 komplizierter zu programmieren ist, aber es ist ja nun auch nicht so dass die Playstation erst seit kurzem draußen ist. Die meisten Entwickler scheinen sie mittlerweile jedenfalls recht gut im Griff zu haben und Rockstar sollte mit GTA 4 ja selbst schon genug Erfahrungen auf der PS3 gesammelt haben.
Rockstar scheint an den Portierungen etwas zu sparen, die PC-Version von GTA 4 war ja auch nicht vernünftig optimiert.
Naja, zum Glück hab ich beide Konsolen.
Sehr guter Post... die Xbox kann ja 12Fach nicht nur 8Fach, Fauxpas meiner Seits den Fakt hatte ich in meiner Erklärbär Phase doch glatt vergessen ;D.
Allerdings liegt es daran glaub ich trotzdem nicht, wenn eigentlich nur in Kombination mit anderen programmier Problemen. Wenn man sich das dann doch mal zu Gemüte führt sieht man ja das trotz Textur Sparern die PS3 an ihre Grenzen dort kommt, allein das zeigt ja diesen massiven Leistungverpuffungs...
The SPARTA schrieb am
ThePlake0815 hat geschrieben:
The SPARTA hat geschrieben:Ich wünsche mir die Funktion Spiele komplett auf der PS3 installieren zu können. Auf meiner 250GB Festplatte passt ja noch einiges hin.

Wenn Sony die other-OS Funktion aus Angst vor Raubkopien weggenommen hat, wird dies mit SICHERHEIT nicht kommen. Aber genial waer's schon... :?

Ja aber die BlueRay sollte schon als Kopierschutz im Laufwerk sein, so wie bei den PC-Spielen der Fall ist.
schrieb am

Facebook

Google+