Red Dead Redemption: Undead Nightmare veröffentlicht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Rockstar San Diego
Publisher: Take-Two
Release:
21.05.2010
21.05.2010
Test: Red Dead Redemption
88

“Red Dead Redemption ist ein fantastischer Western mit hervorragenden Charakteren vor einer überwältigenden Kulisse. Schade, dass die spielerische Tiefe nicht hält, was der enorme Umfang verspricht.”

Test: Red Dead Redemption
88

“Red Dead Redemption ist ein fantastischer Western mit hervorragenden Charakteren vor einer überwältigenden Kulisse. Schade, dass die spielerische Tiefe nicht hält, was der enorme Umfang verspricht.”

Leserwertung: 89% [67]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Red Dead Redemption: Undead Nightmare veröffentlicht

Red Dead Redemption (Action) von Take-Two
Red Dead Redemption (Action) von Take-Two - Bildquelle: Take-Two
Wie versprochen hat Rockstar heute das Undead Nightmare-Paket für Red Dead Redemption auf Xbox Live und PlayStation Network veröffentlicht. Das Update schlägt mit zehn Dollar bzw. 800 Microsoft-Punkten zu Buche - PlayStation Plus-Mitglieder erhalten immerhin einen Rabatt in Höhe von 20 Prozent.

Der Hersteller hatte vor Kurzem verkündet, dass sämtliche Zusatzinhalte für den Western-Titel auch als separat spielbares Bundle in den Handel kommen werden und dort 30 Euro kosten sollen. Red Dead Redemption Undead Nightmare wird ab dem 26. November erhältlich sein.

Weitere Infos zum Umfang des jüngsten Pakets und der DLC-Sammlung gibt es hier.

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Raziel_DE schrieb am
Ich hab das GEfühl die haben was an der XP verteilung geändert. Es gibt so wenig für Koop und Zombi Attacke. Ist das bei Euch auch so? Selbst bei Gold bekommt man nur knapp 300, gab doch mal mehr Punkte.....
Bedameister schrieb am
Feldmaus1 hat geschrieben:Bei Okaysoft bieten sie das hier an:
25. Nov Red Dead Redemption Undead Nightmare *
Preis: 27.98 Euro incl. MwSt., zzgl. Versandkosten:
Genre: Action
Keine Jugendfreigabe: eigenhändige Auslieferung ab 18 Jahren
(zzgl. 2,50 Euro je Paket), Perso-Kopie einmalig erforderlich
Info: Standalone AddOn * zählt nicht als Artikel für eine versandkostenfreie Lieferung
Status: 25.11.2010 deutsche Version
Kann man das auch ohne das Orginal Spiel spielen?
Ich frage nur weil da steht Standalone?

Dann wird es wohl so sein. War ja bei GTA IV ja auch so dass die Addons als Standalone, also ohne GTA IV funktionierten. Hier wohl das gleiche
Feldmaus1 schrieb am
Bei Okaysoft bieten sie das hier an:
25. Nov Red Dead Redemption Undead Nightmare *
Preis: 27.98 Euro incl. MwSt., zzgl. Versandkosten:
Genre: Action
Keine Jugendfreigabe: eigenhändige Auslieferung ab 18 Jahren
(zzgl. 2,50 Euro je Paket), Perso-Kopie einmalig erforderlich
Info: Standalone AddOn * zählt nicht als Artikel für eine versandkostenfreie Lieferung
Status: 25.11.2010 deutsche Version
Kann man das auch ohne das Orginal Spiel spielen?
Ich frage nur weil da steht Standalone?
johndoe1082031 schrieb am
Wenn ich irgendwo hochkletter hängt John erstmal ne weile bevor er sich hochzieht. Das gleiche beim Truhenöffnen oder beim Speichern.
(Das hat mich auch schon umgebracht^^)
Dann laden die Texturen verdammt spät und wenn ich einen Ort zum retten betrete erscheinen die Zombies manchmal erst wenn ich im Menü war.
Spartan-117 schrieb am
Habe Geladen und schon 2 stunden gespielt. Das ist nicht wie bei l4d wo man viel baller kann, man muss mit die munition sehr sparen, weil es gibt keine laden, man muss von tote cowboys oder polizisten aufheben.
Man trifft auch wider zufallig personen beim rumlaufen.
Eine kleine runde mp hab auch gespielt, macht sehr spass.
Der Preusse hat geschrieben:Das DLC ist der Wahnsinn. o.o
Da kann man für 800 MS Points echt nicht meckern.
Aber ich hab auch schon einige Bugs entdeckt.
Texturen laden nicht ect.
Aber allein dafür lohnt es sich:
[spoiler]Ich hab gerade ein Pferd der Apokalypse zugeritten.
Krieg brennt und zündet Zombies an. :D[/spoiler]

wo hast du denn gefunden?
schrieb am

Facebook

Google+