Warner Bros. Interactive Entertainment: Mehr Social/Mobile-Games - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Warner Bros: Mehr Social/Mobile-Games

Warner Bros. Interactive Entertainment (Unternehmen) von
Warner Bros. Interactive Entertainment (Unternehmen) von
Im März hatte Warner Bros. die Gründung eines Studios im Entwickler-Hotspot und Förderungsparadies Montreal bekannt gegeben. Man wolle innerhalb der nächsten Jahre mindestens 300 Stellen schaffen und an Spielen werkeln, die auf Marken der Warner-Tochter DC Comics basieren, hieß es damals.

Ein paar Monate später scheint es sich der Publisher allerdings anders überlegt zu haben und will lieber einem anderen Trend folgen. Demnach soll das Montreal-Studio sich auf Social- und Mobile-Games konzentrieren, anstatt Produktionen der Kategorie 'Triple-A' aus dem Boden zu stampfen. Auch ein Free-to-Play-MMO-Titel ist dem Vernehmen nach geplant.

Die 26 bisher verpflichteten Entwickler seien von der Entscheidung des Mutterkonzerns allerdings überrascht worden, so Develop sich auf einen Lapressaffaires-Artikel beziehend. Einige der wohl mit Aussicht auf Großproduktionen verpflichteten Angestellten hätten dem Studio bereits den Rücken gekehrt. Angesichts der florierenden Szene in Montreal dürfte die Jobsuche wahrscheinlich auch eher kurz ausfallen.

Kommentare

Sir Richfield schrieb am
S3bish hat geschrieben:Haben die in letzter Zeit irgendein wirkliches Spiel rausgebracht? Ich glaube ich habe seit dem n64 kjein Spiel von denen wahrgenommen, geschweigedenn gespielt!
Äh... Ich werfe mal ein paar Namen in den Raum:
Lego
Batman
Alma
Ob die jetzt irgendwie alleinverantwortlich sind oder nur Publisher oder nur Lizenzinhaber sind, weiß ich nicht.
Aber laut Wikipedia (englische natürlich!) haben Warner Bros. Interactive in einigen Spielen ihre Nase drin.
Als kleinsten, gemeinsamen Nenner kann man alles nennen, wofür sie die Lizenzen haben, was So Filme wie Matrix oder Constantine betrifft.
Achja, die DC Comics Lizenz scheint bei denen zu liegen. Und Batman ist ein DC Char.
Das aktuellste, bekannteste Spiel mit/von/wegen/trotz Warner ist also Batman Arkham Asylum.
Barranoid schrieb am
Hmmm nopes mir fällt SPONTAN auch nix ein wobei ich sicher bin, wenn einer was sagt kommt das berühmte "Ach ja DAS!"
Allerdings kann ich hier die Devs verstehen, die abwandern. Wenn man im Tripple-A Bereich arbeiten sollte und nun auf den uhh...ja was ist das eigentlich? D Bereich?...naja wenn man jedenfalls so runtergestuft wird, hat man allen Grund sich zu verdrücken.
saganakist schrieb am
ich hatte meinen 10 jährigen bruder mal iwas von denen geschenkt für xbox 360^^
S3bish schrieb am
Haben die in letzter Zeit irgendein wirkliches Spiel rausgebracht? Ich glaube ich habe seit dem n64 kjein Spiel von denen wahrgenommen, geschweigedenn gespielt!
schrieb am

Facebook

Google+