Warner Bros. Interactive Entertainment: Neue Arkham-Domänen registriert - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Warner Bros.: Neue Arkham-Domänen registriert

Warner Bros. Interactive Entertainment (Unternehmen) von
Warner Bros. Interactive Entertainment (Unternehmen) von
Mit Batman: Arkham Asylum hatte Rocksteady gezeigt, wie eine vernünftige Lizenzumsetzung aussehen kann. Nach dem Erfolg des für Eidos bzw. Square Enix produzierten Titels dachte man sich beim DC Comics-Eigentümer Warner Bros., dass man den nächsten Titel auch ohne Mittelsmann stemmen kann. Die Konsequenz: Der Konzern fungierte selbst als Publisher von Batman: Arkham City und erwarb außerdem Anteile am britische Studio.

Laut Fusible hat das Unternehmen mittlerweile allerlei Web-Domänen registrieren lassen, unter denen vielleicht auch der Name des nächsten Rocksteady-Titels ist. So hat man sich u.a. arkhamuniverse.com, batmanarkhamuniverse.com, batmanarkhamarises.com, batmanarkhambegins.com, batmanarkhamorigins.com, batmanarkhamlegend.com gesichtert. Einige der Namen dürften sicherlich auch für Comic- oder Filmprojekte vorgesehen sein.

arkhamuniverse.com (Arkham Universe)
batmanarkahmuniverse.com (Batman Arkham Universe)
batmanarkhamarises.com (Batman Arkham Arises)
batmanarkhambegins.com (Batman Arkham Begins)
batmanarkhamdarkknight.com (Batman Arkham Dark Knight)
batmanarkhamknight.com (Batman Arkham Knight)
batmanarkhamlegend.com (Batman Arkham Legend)
batmanarkhamlegends.com (Batman Arkham Legends)
batmanarkhamnight.com (Batman Arkham Night)
batmanarkhamorigins.com (Batman Arkham Origins)
batmanarkhamstories.com (Batman Arkham Stories)
darkknightarkham.com (Dark Knight Arkham)
dcarkhamuniverse.com (DC Arkham Universe)
dcarkhamverse.com (DC Arkhamverse)
thearkhamuniverse.com (The Arkham Universe)

Dass Arkham City - wertungstechnisch und kommerziell noch erfolgreicher als Arkham Asylum - ebenfalls eine Fortsetzung spendiert wird, dürfte kaum überraschen. Und so wurde dann im Sommer gemunkelt, dass der dritte Teil zeitlich möglicherweise vor den Vorgängern angesiedelt und vom Silbernen Zeitalter der DC Comcis in den 50er Jahren inspiriert sein könnte - und sich eventuell um die Gründung der Justice League dreht. Mit einem Release sei frühestens 2014 zu rechnen, hieß es da. Damit läge man immerhin nicht allzu weit entfernt vom Justice League-Film, den Warner Bros. derzeit vorbereitet.

Quelle: via joystiq

Kommentare

LP 90 schrieb am
4utzz hat geschrieben:Also ich find zwar auch dass es nicht unbedingt wieder was mit der Arkham Anstalt zu tun haben muss, aber ich reg mich jetzt nicht so über den Namen auf, ich kann mir ganz gut vorstellen warum und wieso es weiterhin Arkham heißen soll, sie denken sicher viele Spieler assoziieren diesen Namen mittlerweile mit dieser ganz bestimmten Spielereihe und wollen natürlich dass möglichst viele Spieler weiterhin wissen, dass das nächste Spiel zu dieser Reihe gehört.
Was mich aber wirklich viel mehr interessiert als der Name, ob das Spektakel denn jetzt wie es gerüchteweiser heißt wirklich ein Prequel wird, denn dann
SpoilerShow
wäre der Joker noch am Leben
und das wäre toll :(
Regel 1 bezüglich Comics(zumindest bis zu einem gewissen Zeitpunkt):
Achtung bezieht sich auf obigen Spoiler:
SpoilerShow
Es gibt nur 3 Personen von denne man sagte, das sie nie iin Comics wiederbelebt würden: Onkel Ben, Tim Drake(2. Robin) und Captain Americas erster Sidekick.
Alle bis auf Onkel Ben leben wieder.....
Insofern jeder kann da zurückkommen, egal wie "tot" er war.
The Man in the Mirror schrieb am
Also ich find zwar auch dass es nicht unbedingt wieder was mit der Arkham Anstalt zu tun haben muss, aber ich reg mich jetzt nicht so über den Namen auf, ich kann mir ganz gut vorstellen warum und wieso es weiterhin Arkham heißen soll, sie denken sicher viele Spieler assoziieren diesen Namen mittlerweile mit dieser ganz bestimmten Spielereihe und wollen natürlich dass möglichst viele Spieler weiterhin wissen, dass das nächste Spiel zu dieser Reihe gehört.
Was mich aber wirklich viel mehr interessiert als der Name, ob das Spektakel denn jetzt wie es gerüchteweiser heißt wirklich ein Prequel wird, denn dann
SpoilerShow
wäre der Joker noch am Leben
und das wäre toll :(
Nightfire123456 schrieb am
SpoilerShow
]
Gent301 hat geschrieben:
Nightfire123456 hat geschrieben:
greenelve hat geschrieben:Universe könnte auch mehr Gastbesuche von anderen Helden meinen, oder generell ein größeres Aufgebot von Helden/Schurken im dritten Teil. Habe bei dem Wort aber auch MMO vor Augen... Arises, Legend usw. könnte da allerdings genauso gut passen. :/
edit: Inwieweit ist City ein Open World Spiel? Da muss ich echt mal passen und eine Wissenslücke eingestehen. :/ Vergleich mit den Spider Man Titeln, paar Zufallsbegegnungen und kleinen Verbrechensbekämpfungen wie man es aus den Filmen, Comics, Serien kennt? :D
Ja ist wie die open world Spiderman Titel. Man hat sein Radar das einem zu neuen Aufgaben in der Stadt führt. Empfängt zufällige Funksprüche von Leuten die Hilfe brauchen oder sieht die Verbrecher auf der Straße rum laufen. Man kann selbst enscheiden in welcher Reihenfolge man die Aufgaben ab arbeitet.
Ich frag mich wie sie das als mmo umbauen wollen. Die schnellen Action Kämpfe lassen sich so wohl nicht umsetzen.Nicht das am Ende wieder WoW clon mit Batman erscheint
Ach hör doch auf. Arkham City war kein Open World Spiel. Man hat in einem abgegrenzten Gebiet gespielt das auch nicht allzu groß war. Die logische Folge wäre wenn sie Gotham City komplett freigeben und nicht nur Arkham City. Ein MMO halte ich doch für sehr unwahrscheinlich.
Ich glaube du hast das was missverstanden. Open World bedeutet nicht das ich einen kompletten Planeten begehen kann sondern das ich mich frei in der Spielwelt bewegen kann. Und genau das...
gargaros schrieb am
Hoffentlich wird es keine Auftritte von Superman und co geben, denn das würde die ganze grandiose Atmo zerstören.
Cpl. KANE schrieb am
Dieselbe Nachricht habe ich gerade auf einem Filmportal gelesen. Dort rechnet/hofft/befürchtet die Community einen neuen Batman-Film.
schrieb am

Facebook

Google+