Duke Nukem Forever: "Sieht großartig aus" - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Shooter
Publisher: 2K Games
Release:
10.06.2011
10.06.2011
10.06.2011
Test: Duke Nukem Forever
68

“Was lange währt, wird endlich gut? Nicht ganz. Die Flickenteppich-Action alter Schule zeigt schwankende Qualität sowie veraltete Technik und lebt hauptsächlich von Dukes nostalgischem Charisma.”

Test: Duke Nukem Forever
70

“Inhaltlich ebenso Old-School wie auf den anderen Systemen, macht die bessere Umsetzung der technisch veralteten Kulisse den Unterschied aus.”

Test: Duke Nukem Forever
68

“Coole Bossfights und Trash-Action mit einer Anarcho-Hauptfigur aus dem letzten Jahrtausend: Duke weiß zu unterhalten, bleibt aber technisch und inhaltlich einiges schuldig.”

Leserwertung: 73% [18]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Duke Nukem Forever
Ab 8.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

DNF: "Sieht großartig aus"

Duke Nukem Forever (Shooter) von 2K Games
Duke Nukem Forever (Shooter) von 2K Games - Bildquelle: 2K Games
Medienmäßig hat sich Duke Nukem Forever in den vergangenen Jahren eher rar gemacht - mal abgesehen von einem kurzen, Ende 2007 veröffentlichten Teaser macht der 3D Realms-Shooter nur mit gelegentlichen Infohäppchen auf sich aufmerksam. Ab und zu kommt es dann aber doch mal vor, dass jemand außerhalb des Studios den Vaporware-Award-Abonnenten zu Gesicht bekommt.

So durften nun die Kollegen von Shacknews einen Blick auf den Duke werfen. Die bis dahin selbst nicht wirklich von der Existenz des Spiels überzeugten Redakteure berichten von diversen Gameplay-Szenen und Abschnitten, die man zu sehen bekam. Auch wurden einige Puzzles und Interaktionsmöglichkeiten mit der Umgebung vorgeführt. Man habe diverse Waffen sowie einen Gabelstapler in Aktion bewundern dürfen, zudem seien reichlich Köpfe und Arme abgeschossen worden. Die beiden sind sich einig:

"Duke Nukem Forever sieht großartig aus und wird sich problemlos von der Masse abheben, sowohl in visueller als auch in spielerischer Hinsicht."

Man könne außerdem bestätigen, dass das Spiel nicht wie ursprünglich berichtet 2003 erscheinen wird, so ein erwartet trockener Kommentar der Kollegen.

Kommentare

G/H/O/S/T/ schrieb am
bitte aufhören mit news vom duke solange kein festes release date steht, sind doch alles nur spekulationen. da läuft einem sowieso nur unnötig die sabber runter...

ich steh darauf wenn mir die sabber runterläuft^^
Max Headroom schrieb am
... auf der Seite ;)
@leifman:
morgen soll es wohl was neues zum duke geben!
Um erstmal allen Skeptikern eins auszuwischen... endlich ! Wer im Video bis auf 4 Minuten vorspult, wird einen Duke-Level erblicken können !!!
Naja... zumindest sieht man 25 Sekunden lang ein paar Schnippseln, mit einer Handkamera aufgenommen, die im Grunde genommen nicht gerade viel vom Spiel zeigen ;)
Aber... als Beweis, das 3DRealms nicht nur WoW zocken, kann das Video wohl herhalten. Auch wenn die Szenen wie eine Mischung aus HL2 und Prey aussahen, macht es zumindest wesentlich mehr her als alle "Screenshots", die in den letzten Jahrzehnten dazu aufgetaucht sind. Mir kommt es ja schon fast so vor, als ob bei der Ankündigung des Dukes noch Helmut Kohl an der Macht war, und die Mauer noch stand ;)
Nun habe ich wieder Hoffnung. Zwar könnte das Spielmaterial gefaked sein, um die Presse für die nächsten 25 Jahre mit "sich in Entwicklung befindenden" Screenshots zu besänftigen, aber es sind mehr als nur GIF-Bilder und Ladescreen :P
Vom allmächtigem Megaspiel, welches die Shooter-Welt umhauen wird, ist aber in dem Fitzelchen weit und breit nicht das geringste zu spüren. Und von "Sieht großartig aus" kann man im Zeitalter von HDTV-Spielchen der Marke COD4, BioShock oder gar HL2:TOB aus diesen Handycam-Geflimmere wahrlich nicht rauslesen. Da müsse man noch eine ganze Weile warten, bis eines Tages - wenn...
Cyco_H schrieb am
Dass die Firma pleite geht, wirt nicht so schnell passieren, da die seit duke 3d ja noch massig geld an
"Duke Nukem: Manhattan projekt" und "DN-Advance"
und "DN-Mobile", Max Payne 1+2 und auch an Prey massig Geld verdient haben.
CrimsonX99 schrieb am
Irgendwann heisst es offiziel: "Das Projekt wurde abgebrochen, weil wir kein Bock mehr haben" oder die Firma ging pleite oder, oder....
Und wenn nicht, dann kann man der PCA glauben und das Spiel erscheint im "Winter 2666" :hehe: :hehe: :hehe:
Nein im Ernst: Es kann doch nicht sein, dass man 10 Jahre (Eine Ewigkeit in der Videospielszene) an EINEM EINZIGEN Spiel rumbastelt. Was wollen die denn noch alles ändern? Was dazufügen oder wie oft wollen die noch die Grafik-Engine wechseln und wieder vorn beginnen? Ein Teufelskreis.
So werden die nie fertig.
So langsam glaube ich, das "Forever" in dem Titel bezieht sich auf die Entwicklungszeit. :roll:
schrieb am

Facebook

Google+