Duke Nukem Forever: Ein kurzer Duke-Rückblick - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Shooter
Publisher: 2K Games
Release:
10.06.2011
10.06.2011
10.06.2011
Test: Duke Nukem Forever
68
Test: Duke Nukem Forever
70
Test: Duke Nukem Forever
68
Jetzt kaufen ab 1,99€ bei

Leserwertung: 73% [18]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Duke Nukem Forever
Ab 8.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Duke Nukem Forever: Ein kurzer Duke-Rückblick

Duke Nukem Forever (Shooter) von 2K Games
Duke Nukem Forever (Shooter) von 2K Games - Bildquelle: 2K Games

Angesichts der über 15 Jahre andauernden Produktionszeit von Duke Nukem Forever dürfte es kaum überraschen, dass es nicht wenige Spieler gibt, die die Wurzeln des blonden Sprücheklopfers nicht oder nur vom Hörensagen kennen.

 
Video
Die erste Folge ist ein kurzer Abriss der Historie.
   

In einem kurzen Rückblick erinnert 2K Games jetzt an die ersten Schritte des Actionspezialisten, der zuerst mit zwei Sidescroll-Auftritten von sich Reden machte, bevor er sich mit dem (nicht im Video thematisierten) Duke Nukem 3D in FPS-Gefilde aufmachte. Dabei kommt neben Gearbox-Chef Randy Pitchford und Scott Miller von 3D Realms auch Allen Blum zu Wort, welcher am Duke-Debüt federführend mitgewirkt hatte und der Marke auch heute noch verbunden ist.

Duke Nukem Forever
ab 1,99€ bei

Kommentare

bondKI schrieb am
Nightred hat geschrieben:Balls of Steel und First Access Club schon angemeldet. :-)
Seit ich es 1998 vorbestellen konnte warte ich drauf!!!!!
Haha,lol. :o
Nightred schrieb am
Balls of Steel und First Access Club schon angemeldet. :-)
Seit ich es 1998 vorbestellen konnte warte ich drauf!!!!!
Der_Doktor91 schrieb am
Das die Büste in der Balls of Steel Edition nur 12,7 cm groß sein soll kann ich mir nicht vorstellen :/
ICHI- schrieb am
Millhouse_VH hat geschrieben:ganz ehrlich, ohne jemandem zu nah treten zu wollen, aber WEN zum Henker interessiert dieses Spiel eigentlich ?! Wobei, die bessere Frage ist doch WARUM.
Dieses Spiel wird sich einfach sowas von gut verkaufen, obwohl es wahrscheinlich um welten schlechter wird als das was sonst so auf dem Markt ist.
Wenn es Teil 1 und 2 nicht gebe, und das hier als "Neues" Spiel rauskommen würde, würde sich einfach KEIN Mensch dafür interessieren.
Also kann mir bitte jemand erklären warum alle dieses Spiel haben wollen ?
Also dass was ich bis jetzt in Videos gesehn habe sieht Vielversprechender aus als fast alle Shooter die in letzter Zeit rausgekommen sind oder Angekündigt wurden.
Unabhängig davon das Duke 3D ein genialer Klassiker ist.
Call of Duty und co. kann man einfach restlos in die Tonne haun , langweiliger Mainstream schrott für Anfänger. Rage sieht noch ganz Fett aus das war´s dann auch schon für das Shooter Genre im moment.
Daft Punk schrieb am
acf-Beta hat geschrieben:Beim Duke geht es eben nicht um ein unglaublich tolles Gameplay, sondern schlicht und ergreifend um den Humor. Wem der nicht zusagt, der findet bestimmt bessere Shooter, für den Rest wird es hoffentlich so gut, wie die Trailer versprechen.
Word.
Der derbe Humor ist das, was den Duke ausmacht. Und die Trailer lassen darauf schließen, dass es wieder hart unter der Gürtelline hergehen wird! ;)
schrieb am

Facebook

Google+