Duke Nukem Forever: It's done - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Shooter
Publisher: 2K Games
Release:
10.06.2011
10.06.2011
10.06.2011
Test: Duke Nukem Forever
68

“Was lange währt, wird endlich gut? Nicht ganz. Die Flickenteppich-Action alter Schule zeigt schwankende Qualität sowie veraltete Technik und lebt hauptsächlich von Dukes nostalgischem Charisma.”

Test: Duke Nukem Forever
70

“Inhaltlich ebenso Old-School wie auf den anderen Systemen, macht die bessere Umsetzung der technisch veralteten Kulisse den Unterschied aus.”

Test: Duke Nukem Forever
68

“Coole Bossfights und Trash-Action mit einer Anarcho-Hauptfigur aus dem letzten Jahrtausend: Duke weiß zu unterhalten, bleibt aber technisch und inhaltlich einiges schuldig.”

Leserwertung: 73% [18]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Duke Nukem Forever
Ab 8.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Duke Nukem Forever: It's done

Duke Nukem Forever (Shooter) von 2K Games
Duke Nukem Forever (Shooter) von 2K Games - Bildquelle: 2K Games
Knapp 15 Jahre nach seiner Enthüllung hat es das Spiel fast geschafft: Wie Gearbox per Twitter mitteilt, hat Duke Nukem Forever tatsächlich Gold-Status erreicht und befindet sich jetzt auf dem Weg ins Presswerk. Der unangefochtene Rekordhalter bei den Vaporware Awards ist somit startklar für seinen Stapellauf am 10. Juni. 

Wer wissen will, was die Menschheit so seit der Ankündigung des Shooters alles geleistet hat, dem sei wie immer ein Blick in die ultimative DNF-Liste empfohlen, welche aber leider seit zwei Jahren nicht mehr aktualisiert wurde. DNF selbst durchlief in jenem Zeitraum einen Engine-Wechsel, mehrere Neustarts der Produktion und einen Transfer von 3D Realms zu Gearbox, nachdem Broussard & Co. das Geld ausgegangen war.



Update:
Hier noch die offizielle englischsprachige Pressemitteilung von 2K Games:

Windsor, UK – May 24, 2011 2K Games and Gearbox Software are proud to announce that Duke Nukem Forever®, one of the most anticipated entertainment properties of all time, has “gone gold” and will be available at retailers on June 10, 2011 internationally and on June 14, 2011 in North America. The road to gold was paved over the course of 15 years and its legendary path climaxes on the Xbox 360® video game and entertainment system from Microsoft, PlayStation®3 computer entertainment system and Windows PC. Gamers who pre-order the title from select outlets will ensure that they are among the first to experience this legendary piece of gaming history when the demo* launches on June 3, 2011 for all platforms, exclusively for Duke Nukem First Access Club Members.

"Duke Nukem Forever is the game that was once thought to be unshippable, and yet here we are, on the precipice of history,” said Christoph Hartmann, president of 2K. “Today marks an amazing day in the annals of gaming lore, the day where the legend of Duke Nukem Forever is finally complete and it takes that final step towards becoming a reality.”

Created over the span of 15 years, Duke Nukem Forever was first developed with the intense passion and commitment from an inspired group of dedicated designers, artists and programmers at 3D Realms under the direction of game industry icon, George Broussard.

Duke Nukem Forever and its journey to store shelves is legendary,” said George Broussard, creative director at 3D Realms. “It's an epic tale of four game development studios that banded together and did the unthinkable and shipped the unshippable. When you play this game you will be reminded of that epic journey at every turn and in every small detail of the game. The character, attitude, interactivity, gameplay and political incorrectness combine to make a Duke Nukem game a unique gaming experience. In the timeless words of Duke Nukem it's finally time to 'Come Get Some'. Come be a part of gaming history.”

In 2009, after many believed that Duke Nukem Forever would never be completed, a small team of intrepid developers, known as Triptych Studios, resurrected the dream. Through their inspiring and steadfast commitment to the game and their exemplary talent and skill, they finally assembled the pieces to create an incredible, epic and cohesive gameplay experience. Under the production of Gearbox Software, Triptych Studios, Piranha Games and many other contributors joined together in a heroic effort to complete the long awaited game as a polished, full-featured triple-A title.

"Always bet on Duke, I did," said Randy Pitchford, president of Gearbox Software. "I bet on all of the developers who have ever been a part of this legendary project and I bet that none of us want to live in a world without the Duke. I've played the final game and it is an incredible experience - a once-in-a-lifetime opus of interactive entertainment that reminds me once again why Duke Nukem is our King.  The developers of Duke Nukem Forever at 3D Realms, Triptych, Piranha and finally at Gearbox deserve our thanks and respect for never giving up and have truly shown us that they have balls of steel!"

Strictly for the biggest Duke Nukem fans, the First Access Club grants members exclusive access to the pre-release demo on June 3, 2011 so that they are amongst the first to experience gaming history in the making. There are multiple ways fans can join the exclusive First Access Club, by pre-ordering the game from select retailers or by purchasing the Borderlands Game of the Year Edition on Xbox 360, PlayStation 3 system and Windows PC.

True Duke Nukem die-hards will want to get their hands on the Duke Nukem Forever Balls of Steel Edition. This package is spilling over-the-brim with legendary content that is not to be missed by those who want the ultimate experience of this historic arrival. Premium items, such as a Duke Nukem Bust and an art book that chronicles the development of Duke Nukem Forever, flank a package that is overflowing with content. Check out www.dukenukemforever.com/preorder/ to see exactly how much stuff could be crammed into one box.

Apologising to no one, Duke Nukem Forever is the high-octane video game equivalent of a Hollywood summer blockbuster. Starring the legendary lady killer and alien slayer, Duke Nukem Forever brings gamers back to a blastastic time when games were filled with head-popping, bone-rattling action, brazenly crude humor, impossibly statuesque women dying for affection, and catchy one-liners meant to make you laugh out loud.

Kommentare

Sir Richfield schrieb am
VanZerg69 hat geschrieben:Das wird ein Ausflug in die Kindheit/Jugend ;-)

Ja, aber nicht Deine. In zehn Jahren wirds einer für die jetztigen CoD-Kiddies.
Bekommt das eigentlich Lan-Support?

Ahaaahaaahaaaa *lach* Träumer!
Hat das was mit Steam zu tun? 8O

DNF an sich oder der LAN Modus?
Gut, beide Fragen kann man mit JA beantworten.
Ja, es muss über Steam aktiviert werden, ja, deshalb wird's keinen LAN geben, Online über Steam funzt doch gut genug.
"What do you waiting for, Christmas?"
(Duke Nukem Zero Hour)

Nee, auf jemanden, der sich traut, einen Oldskool Shooter mit aktueller Grafik zu bauen! Der Duke isses nicht.
Gerüchte sagen, dass Deux Ex da tatsächlich mehr ran kommt. Da kann man jedenfalls speichern, wann man will. Der Kniefall vor den Konsolen ist da wohl nicht so tief wie beim Duke.
VanZerg69 schrieb am
Direkt als ich die Nachricht bekam "It`s Done" war ich zum GameStop gerannt und habs mir vorbestellt. Am Freitag ist es endlich soweit, ich kans kaum erwarten. Ich habe die letzten 6 Monate nicht EIN Spiel angerührt, aber DER DUKE MUSS SEIN! Das sind mir auch die 50 Piepen wert.
Das wird ein Ausflug in die Kindheit/Jugend ;-)
Bekommt das eigentlich Lan-Support?
Hat das was mit Steam zu tun? 8O
"What do you waiting for, Christmas?"
(Duke Nukem Zero Hour)
Reiskocher23 schrieb am
Etwas offtopic noch:
Was heißt denn eigendlich, dass ein Spiel bei den Käufern gut ankommt. Viele kaufen sich doch ein Spiel, und wenn es bockmist ist, wird es entweder weiterverkauft oder was weiß ich. Verkauft ist das Spiel trotzdem und der HErsteller erweitert seine Strichliste. Das heißt aber noch lange nicht, dass zB 1 Million der Käuer auch alle zufrieden sind.
Hier möchte jeder Healthpack und ist gegen Autohealth. Ich ebenfalls. In den Foren welt weit wird es doch ähnlich aussehn. Also wo sitzen verdammt noch mal die Zocker, die für all die ganzen Neuerungen sind?
@Demo
Die war komisch. :(
gruß
jan
Allpb schrieb am
Serious Sam 3 wird DNF in den arsch tretten!
Sir Richfield schrieb am
Nach Sichtung der Demo:
Meiner Treu, so viele Gags, das total verkonsolierte Gameplay zu retten, können die gar nicht einbauen.
Nicht falsch verstehen, ich habe nichts gegen Shooter auf Konsolen, für Konsolen angepasst.
Aber auf dem PC möchte ich mein Geld nur für einen PC Shooter ausgeben.
Gearbox kann keine PC Shooter, das haben die mit Borderlands schon recht eindrucksvoll bewiesen.
Also: Wer den Duke sehen möchte, nur weils der Duke ist: zugreifen.
Wer wenigstens einen brauchbaren PC-Shooter möchte: Finger weg und die Packung aus Nostalgiegründen für Fünf Euro ins Regal stellen.
TL;DR:
- Levelschlauch
- Autoheal
- Savepoints, kein freies Speichern.
- Nur zwei Waffen
- MOUSESMOOTHING, das man in den Ingame Optionen nicht abschalten kann.
+ Na immerhin kann man Motion Blur ausschalten.
+ In der Demo waren wenigstens zwei typische Duke "Witze" und damit meine ich nicht, dass man den Stuhl aus dem Klo greifen kann.
Wobei die Demo nur schon aus Trailern sattsam bekanntes Zeug bot.
Mal gucken, was da noch kommt, aber das Gameplay rettet man damit nicht.
schrieb am

Facebook

Google+