Battlefield: Bad Company 2: "Kostenlose Karten sind wichtig" - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: Digital Illusions
Publisher: Electronic Arts
Release:
04.03.2010
11.2010
23.07.2010
05.05.2011
Test: Battlefield: Bad Company 2
88
Test: Battlefield: Bad Company 2
63
Test: Battlefield: Bad Company 2
89
Test: Battlefield: Bad Company 2
88
Jetzt kaufen ab 4,99€ bei

Leserwertung: 84% [68]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Battlefield: Bad Company 2
Ab 8.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Battlefield BC 2: "Kostenlose Karten sind wichtig"

Kostenpflichtige Zusatzpakete gehören heutzutage zum Standardprogramm der meisten Hersteller. Bei DICE sieht man das anders, wie Patrick Bach gegenüber C&VG mitteilte als man über Battlefield: Bad Company 2 plauderte.

"Wir wollen niemals für unsere Karten zur Kasse bitten und haben bei EA auch darauf bestanden, dass diese Einstellung enorm wichtig ist, um unsere Community glücklich zu stimmen und längerfristig zusammen spielen zu lassen."

Es gebe recht umfangreiche DLC-Pläne für den Shooter, führt der Producer weiter aus. Das Studio gehöre zwar zu EA, aber sei halt nach wie vor "ziemlich DICE."

Auf Anfrage von Joystiq heißt es immerhin noch: "Solange es sich nicht um etwas handelt, was keine Standard-Map ist, werden wir kein Geld dafür verlangen, und es sind auch keine geplant, die etwas kosten sollen."

Bei EA selbst heißt es derzeit allerdings nur: "Wir können noch nicht über die Zukunft reden. Aber wir werden schon demnächst mehr Einzelheiten zu unseren DLC-Plänen mitteilen."

Battlefield: Bad Company 2
ab 4,99€ bei

Kommentare

Sir Richfield schrieb am
Ich meinte eher EA.
Erst wenn Dice für BFBC2 kostenlose Mappacks bringen darf, darf man die loben.
Falls das inzwischen passiert sein sollte, Schande über mein uninformiertes Haupt. Da BFBC2 meine Multiplayer Präferencen nicht erfüllt, habe ich von einem Kauf abgesehen.
The SPARTA schrieb am
Sir Richfield hat geschrieben: Taten, Leute! Was die sagen ist nicht wichtig. Ihr müsst bewerten, was sie TUN!
Ich weiss nur, dass die Maps schon verfügbar sind und die PC-Version von MW2 gleich teuer wie die Konsolenversion war und Maps mit 15Euro erschienen sind. Das waren alles Taten, die bis jetzt zu sehen waren.
LCS schrieb am
Taten? hä?
ein pc spiel einfach 10 euro teurer machen als normal?
bist du bobbys sohn?
Sir Richfield schrieb am
Also den Mann, der von sich aus deutlich mehr für Videospiele verlangen würde?
Das interessiert AC/B einen feuchten Kehricht, zumal gerade EA der Konkurrenz beim Kundenärgern nachläuft.
Erst in der MP von BFBC2 kein Stück besser als der von MW2 und dann übernimmt man Ubifails 24/7 Onlinegängelung für CnC4.
Taten, Leute! Was die sagen ist nicht wichtig. Ihr müsst bewerten, was sie TUN!
LCS schrieb am
Du meinst Bobby Kotic @Hustenstorch....
schrieb am

Facebook

Google+