Battlefield: Bad Company 2: Neue Inhalte - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: Digital Illusions
Publisher: Electronic Arts
Release:
04.03.2010
11.2010
23.07.2010
05.05.2011
Test: Battlefield: Bad Company 2
88
Test: Battlefield: Bad Company 2
63
Test: Battlefield: Bad Company 2
89
Test: Battlefield: Bad Company 2
88

Leserwertung: 84% [68]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Battlefield: Bad Company 2
Ab 8.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

BF Bad Company 2: Neue Inhalte

Aus dem Battlefield-Blog geht hervor, dass zumindest Xbox 360-Besitzer heute mit neuen Inhalten für Battlefield: Bad Company 2 versorgt werden. Das Kit Upgrade bietet für jede Klasse neue Waffen und Uniformen in Tarn-Optik, die auf echtem Equipment von Spezialeinheiten wie der Delta Force basieren.

Pro Kit sind 160 Microsoft-Punkte fällig - im Bundle verlangt DICE 440 MS-Punkte. PC- und PS3-Spieler sollen später mit den kostenpflichtigen Inhalten "versorgt" werden.

Kommentare

johndoe713589 schrieb am
so mal die klamotten für den sani und den recon geholt
gab auch jeweils nen neuen gamerscore zum freischalten und 3 auszeichnungen je klasse.
der sani hat nun gottseidank nicht mehr das rote barrett auf der rübe :D damit war er in jedem busch direkt sichtbar
beim sniper ändert sich glaube ich kaum was
ah und das mg3 vom sani hat dann andere werte
weniger feuerrate dafür mehr präzision und schaden
tschief schrieb am
Bedameister hat geschrieben:
Kurwa360 hat geschrieben:Ich kann nur sagen das dieser DLC klasse ist.Jetzt kann man sich um einiges besser tarnen.Endlich ist mein Scharfschütze grün und nicht hellbraun und endlich muss man nicht als Sani mit einer roten Kopfbedeckung herum laufen.Also ich mache jetzt noch mehr kills da mich die Gegener nicht so schnell erkennen(vorallem wenn man nach jedem Kill die Position wechselt).Ich bin heute als Pionier im Gemüse gehockt und alle Gegener liefen einen Meter an mir vorbei und kein Schwanz hat mich gemerkt.Die haben mich die ganze Runde lang gesucht (bin nur ein mal gestorben).Ich finde es einfach klasse und teuer finde ich es auch nicht umbedingt.Vorallem es ist nicht relevant wenn es um die Comunity geht.Bei COD:MW1 hatte mein Kumpel sich das Mappack gekauft,ich nicht.Entweder konnte ich nicht mit spielen oder er musste wenn er mit mir gespielt hat auf die neuen Maps verzichten.Bei BC2 wird das nie der Fall sein ausser jemand kauft sich das Spiel second hand und hat den VIP-Code nicht.Was auch kein Problem ist da man sich den kaufen kann.Weiter so DICE ;)
Oh ja das ist ein großer Unterschied :lol:
Wenn jemand den VIP Code nicht hat ist das im Prinzip das gleiche wie als wenn er ein Mappack wie z.B. bei MW nicht hat. Also schlechter Vergleich ;)
Ist mir schön öfter passiert das Leute aus dem Spiel geworfen wurden weil sie eine Map nicht hatten da sie das Spiel gebraucht/ausgeliehen hatten
Und die neuen Tarnungen klingen auch nett. Leute die Geld...
Bedameister schrieb am
Kurwa360 hat geschrieben:Ich kann nur sagen das dieser DLC klasse ist.Jetzt kann man sich um einiges besser tarnen.Endlich ist mein Scharfschütze grün und nicht hellbraun und endlich muss man nicht als Sani mit einer roten Kopfbedeckung herum laufen.Also ich mache jetzt noch mehr kills da mich die Gegener nicht so schnell erkennen(vorallem wenn man nach jedem Kill die Position wechselt).Ich bin heute als Pionier im Gemüse gehockt und alle Gegener liefen einen Meter an mir vorbei und kein Schwanz hat mich gemerkt.Die haben mich die ganze Runde lang gesucht (bin nur ein mal gestorben).Ich finde es einfach klasse und teuer finde ich es auch nicht umbedingt.Vorallem es ist nicht relevant wenn es um die Comunity geht.Bei COD:MW1 hatte mein Kumpel sich das Mappack gekauft,ich nicht.Entweder konnte ich nicht mit spielen oder er musste wenn er mit mir gespielt hat auf die neuen Maps verzichten.Bei BC2 wird das nie der Fall sein ausser jemand kauft sich das Spiel second hand und hat den VIP-Code nicht.Was auch kein Problem ist da man sich den kaufen kann.Weiter so DICE ;)
Oh ja das ist ein großer Unterschied :lol:
Wenn jemand den VIP Code nicht hat ist das im Prinzip das gleiche wie als wenn er ein Mappack wie z.B. bei MW nicht hat. Also schlechter Vergleich ;)
Ist mir schön öfter passiert das Leute aus dem Spiel geworfen wurden weil sie eine Map nicht hatten da sie das Spiel gebraucht/ausgeliehen hatten
Und die neuen Tarnungen klingen auch nett. Leute die Geld dafür ausgeben haben also einen Vorteil gegenüber all den...
Adamsky schrieb am
Ich kann nur sagen das dieser DLC klasse ist.Jetzt kann man sich um einiges besser tarnen.Endlich ist mein Scharfschütze grün und nicht hellbraun und endlich muss man nicht als Sani mit einer roten Kopfbedeckung herum laufen.Also ich mache jetzt noch mehr kills da mich die Gegener nicht so schnell erkennen(vorallem wenn man nach jedem Kill die Position wechselt).Ich bin heute als Pionier im Gemüse gehockt und alle Gegener liefen einen Meter an mir vorbei und kein Schwanz hat mich gemerkt.Die haben mich die ganze Runde lang gesucht (bin nur ein mal gestorben).Ich finde es einfach klasse und teuer finde ich es auch nicht umbedingt.Vorallem es ist nicht relevant wenn es um die Comunity geht.Bei COD:MW1 hatte mein Kumpel sich das Mappack gekauft,ich nicht.Entweder konnte ich nicht mit spielen oder er musste wenn er mit mir gespielt hat auf die neuen Maps verzichten.Bei BC2 wird das nie der Fall sein ausser jemand kauft sich das Spiel second hand und hat den VIP-Code nicht.Was auch kein Problem ist da man sich den kaufen kann.Weiter so DICE ;)
KingDingeLing87 schrieb am
Brauch ich nicht.
Für sowas gebe ich doch kein Geld aus. :lol:
schrieb am

Facebook

Google+