Call of Duty: Modern Warfare 2: Namenswechsel bestätigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Shooter
Entwickler: Infinity Ward
Publisher: Activision
Release:
10.11.2009
10.11.2009
10.11.2009
Test: Call of Duty: Modern Warfare 2
88
Test: Call of Duty: Modern Warfare 2
88
Test: Call of Duty: Modern Warfare 2
88
Jetzt kaufen ab 6,99€ bei

Leserwertung: 79% [128]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Call of Duty: Modern Warfare 2
Ab 49.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Modern Warfare 2: Namenswechsel bestätigt

Call of Duty: Modern Warfare 2 (Shooter) von Activision
Call of Duty: Modern Warfare 2 (Shooter) von Activision - Bildquelle: Activision
Nachdem Activision gestern bereits einen Teaser ins Netz gestellt hatte, folgte heute offizielle Ankündigung des Shooters von Infinity Ward. Die Pressmitteilung schweigt sich zu weiteren inhaltlichen Details aus, bestätigt allerdings, dass Modern Warfare 2 namentlich nicht mehr in die Call of Duty-Serie eingeordnet und wohl selbst als Marke etabliert werden wird. Ebenfalls unklar ist, ob das Spiel wie Call of Duty: World at War  auch auf PS2 und Wii veröffentlicht wird. Call of Duty 4: Modern Warfare war für PC, Xbox 360 und PS3 entwickelt worden und hat sich bis dato laut Angaben des Herstellers über 12 Mio. Mal verkauft.

Modern Warfare 2 soll ab den 10. November erhältlich sein.

Quelle: Pressemitteilung
Call of Duty: Modern Warfare 2
ab 6,99€ bei

Kommentare

[P][ANG3RFIST] schrieb am
TNT.Achtung! hat geschrieben:
Montrey1337 hat geschrieben:
Abendländer hat geschrieben:Schön, eine neue Serie zum Ausschlachten.
Bedeutet das jetzt das jedes Jahr 1 MW Game und 1 CoD entsteht?
Oder kümmert sich von nun an Treyarch um Cod?
Oder wechselen sie ab?
Das Spiel wird sicher gut, trotzdem verstehe ich den Sinn nicht wirklich.
Schämen die sich langsam dafür schon so hohe Nummern am Ende zu haben?
CoD V hieß ja auch schon nicht Cod V
Kuck dir doch erstmal das beschissene FF13 an das is doch schon bis zum letzten rand ausgelutscht das sich das solche idioten noch kaufen. aber COD MW2 wird der HAMMER!!!!!!!!!!!
achja cod das alljährlich den selben geistig behinderten gameplay scheiss neu verunstaltet ist nicht ausgelutscht, aber final fantasy, das in 3 jahres rythmen sich jedes mal um ein neues szenario, setting und gameplay bemüht (wohlgemerkt bleibt lediglich das genre ja gleich) ist es doch?
wow das ist echt nicht übel. du hast wohl zulang bei josef fritzl im keller gehockt. das ist ehrlich gesagt schon so dumm, daß es mir vorkommt wie ein fiebertraum, der mich auf meinem weg in die hölle begleitet, oder bin ich dort etwa schon gelandet?
8O Du warst wohl zu lange im Keller 8O
Wenn dir das Spiel/Name/Gameplay nicht passt, dann halt dich bitte raus. Wir können hier keine Klugscheißer gebrauchen, die keine Ahnung haben und nur Müll verzapfen. :roll:
So viel dazu...
Also ich freu mich schon riesig auf Modern Warfare 2. Is doch egal,...
SK3LL schrieb am
@TRichter
Bei CoD wurden also einfach zu viele Skripte benutzt, alles klar, danke :)
johndoe869725 schrieb am
@ Skell
Skripte sind nicht automatisch böse, oft werten sie ein Spiel auch ganz schön auf. Das Problem bei CoD ist oder war zumindest bisher, dass man das Skriptgewitter dazu benutzt hat, um die sehr schwache Spielmechanik zu verschleiern. Durch die Skripte soll man nicht merken, wie dumm die KI ist, wie absurd es ist, dass man immer vorstürmen muss, wie lächerlich es eigentlich ist, dass sowohl die eigenen Leute als auch die Gegner blitzschnell "nachwachsen" können. Kurz gesagt: Die Skripte sind nicht Teil des Spielvergnügens, sie sind das Spiel und das ist einfach ein bisschen wenig.
SK3LL schrieb am
4P|TGfkaTRichter hat geschrieben:
TNT.Achtung! hat geschrieben:mit modern moneysucking als untertitel :)
Obwohl, lassen wir uns mal überraschen. Vielleicht wird es dieser Jahr ja kein einfallsloser Schlauchshooter mit Spawngegnern, Null-KI, abstrusen Levelgrenzen, einfallslosem Design und gefühlten 1000 Skripten pro Sekunde. Aber irgendwie glaube ich das nicht.
Ich hab jetzt mal ne Verständnissfrage. Ist unter einem Skript nich einfach ein vorpragrammierter Ablauf zu verstehen, der beginnt wenn man einen Trigger auslöst? Was ist an diesen Skripts so böse?
KeeT4Life schrieb am
4P|TGfkaTRichter hat geschrieben:
TNT.Achtung! hat geschrieben:mit modern moneysucking als untertitel :)
Obwohl, lassen wir uns mal überraschen. Vielleicht wird es dieser Jahr ja kein einfallsloser Schlauchshooter mit Spawngegnern, Null-KI, abstrusen Levelgrenzen, einfallslosem Design und gefühlten 1000 Skripten pro Sekunde. Aber irgendwie glaube ich das nicht.
Ja wer's glaubt :)
schrieb am

Facebook

Google+