Call of Duty: Modern Warfare 2: Erste Infos - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Shooter
Entwickler: Infinity Ward
Publisher: Activision
Release:
10.11.2009
10.11.2009
10.11.2009
Test: Call of Duty: Modern Warfare 2
88
Test: Call of Duty: Modern Warfare 2
88
Test: Call of Duty: Modern Warfare 2
88
Jetzt kaufen ab 9,50€ bei

Leserwertung: 79% [128]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Call of Duty: Modern Warfare 2
Ab 49.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Modern Warfare 4: Erste Infos

Call of Duty: Modern Warfare 2 (Shooter) von Activision
Call of Duty: Modern Warfare 2 (Shooter) von Activision - Bildquelle: Activision
Als auflagenstärkstes Spielemagazin in Nordamerika darf die Game Informer öfters einen ersten Blick auf kommende Spiele werfen; in der neuesten Ausgabe stellen die Kollegen jetzt Modern Warfare 2 vor.

Die ersten Details haben ihren Weg mittlerweile ins Netz gefunden und deuten an, dass die Story der Infinity Ward-Produktion an den Geschehnissen des Vorgängers anknüpft. John "Soap" McTavish und seine Kameraden jagen eine Gruppe russischer Terroristen. Deren Chef ist ein alter Bekannter Sakajews, welcher in Call of Duty 4: Modern Warfare sein Unwesen trieb.

Einige der neuen Features: Schutzschilde, wie sie bei der Polizei gelegentlich zum Einsatz kommen, bewegliche Geschütze sowie die Möglichkeit, an den Waffen etwas herumzubasteln. Der Shooter wird immer noch recht linear angelegt sein - mit großen Änderungen war angesichts des Erfolgs von CoD 4 auch nicht zu rechnen -, soll aber dennoch etwas offener gestaltet werden. Auch wolle man das Konzept der endlos ins Spiel gespawnten Feinde überdenken.

Auf der technischen Seite will MW 2 mit 60 Bildern pro Sekunde und einem höheren Detailgrad als der vorherige Teil beeindrucken. Wer gerne zusammen mit Freunden ins Gefecht zieht, dürfte etwas enttäuscht dreinschauen - im Gegensatz zur Kampagne des von Treyarch produzierten Call of Duty: World at War bleiben die Story-Missionen des jüngsten Ablegers Solisten vorbehalten. Allerdings soll es wohl ein paar Koop-Aufträge im so genannten Special Force Mode geben.

Für den Mehrspielermodus verspricht Infinity Ward ein Live-Patch-System, welches separat herunterladbare Updates überflüssig machen soll.

Call of Duty: Modern Warfare 2
ab 9,50€ bei

Kommentare

multiplattformspielespieler schrieb am
also das gameplayvideo von der e3 hat mich nicht gerade vom hocker gerissen.war eher gewohnte cod kost.und drei der 4 oder 5 figuren die den hügel im video herunter rennen und abgeballert werden fallen alle mit dem gleichen bewegungsablauf um.so revolutioniert man aber nicht das shooter genre...
vienna.tanzbaer schrieb am
VenomXT hat geschrieben:Ist hier eigentlich keinem aufgefallen das dieser Thread ''Modern Warfare 4: Erste Infos'' heißt? Ich mein, Modern Warfare 4? Oder ist 4P wieder seiner Zeit vorraus?
uns ist das schon allen aufgefallen - aber bloß nichts sagen sonst wird dir bei deinen 4p-erfolgen noch punkte abgezogen wg. "unqualifizierten kommentaren" - niemals die macht der redaktion anzweifeln... :anbet:
VenomXT schrieb am
Ist hier eigentlich keinem aufgefallen das dieser Thread ''Modern Warfare 4: Erste Infos'' heißt? Ich mein, Modern Warfare 4? Oder ist 4P wieder seiner Zeit vorraus?
StormtrooperThompson schrieb am
Wird bestimmt son Spiel das man auch als Erweiterung für CoD4 hätte bringen können...
Strassid2 schrieb am
LevSniper hat geschrieben:Im vergleich zu ArmA 2 und Operation Flashpoint kann es vom Video Material her in sachen Realismus das Wasser reichen.
Made my day :D
schrieb am

Facebook

Google+