Call of Duty: Modern Warfare 2: Doch wieder Teil der CoD-Reihe? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Shooter
Entwickler: Infinity Ward
Publisher: Activision
Release:
10.11.2009
10.11.2009
10.11.2009
Test: Call of Duty: Modern Warfare 2
88

“Hart, dreckig, laut, brachial, spannend und hochmotivierend: Modern Warfare 2 ist krachende Action-Unterhaltung in Reinkultur!”

Test: Call of Duty: Modern Warfare 2
88

“Die grafisch beste Variante von allen, aber spielerisch auch die im Vergleich zum Vorgänger gekürzte: Der Mehrspielermodus wurde stark vereinfacht.”

Test: Call of Duty: Modern Warfare 2
88

“Hart, dreckig, laut, brachial, spannend und hochmotivierend: Modern Warfare 2 ist krachende Action-Unterhaltung in Reinkultur!”

Leserwertung: 79% [128]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Call of Duty: Modern Warfare 2
Ab 49.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Modern Warfare 2: Doch wieder Teil der CoD-Reihe?

Call of Duty: Modern Warfare 2 (Shooter) von Activision
Call of Duty: Modern Warfare 2 (Shooter) von Activision - Bildquelle: Activision
Im März wurde Modern Warfare 2 offiziell von der Call of Duty-Namensvergangenheit gelöst. Jetzt scheint man sich aber wohl doch wieder auf die Wurzeln besonnen zu haben, wie Infinity Wards Robert Bowling via Twitter-Eintrag samt aktuellen Cover-Aufnahmen nahe legt. Wie man die Umbennung wohl dieses Mal begründen wird?

Quelle: Twitter

Kommentare

vienna.tanzbaer schrieb am
wenn das game es schafft eine ähnliche spannung im storymodus aufzubauen wie in mwI & der mp ähnlich gut gelingt kann das spiel heißen wie es will... :König:
Onekles schrieb am
After Eight hat geschrieben: [...]
Dann spiel CoD doch mal auf Hart oder Veteran :roll:
Da wirst du genauso von allen Seiten beschossen und Gegner versuchen um dich herumzulaufen oder schmeißen gezielte Granaten nach dir
CoD auf Veteran war bei Teil 1 aufgrund des Healthmeters noch super. Bei Teil 4 ist das verglichen mit Killzone auf Elite Kindergeburtstag. Ich hatte keine sonderlichen Probleme durchzukommen, die einzige Schwierigkeit war der lächerliche Granatenhagel der Gegner, sobald man den raus hatte rannte man glatt durch. Ich konnte bei den Gegnern nicht den leisesten Ansatz einer Taktik feststellen. Im Gegenteil, ich schoss sogar zum Großteil auf feststehende Ziele.
Ich wil ja gar nicht sagen, dass CoD4 ein schlechtes Spiel wäre, die Inszenierung ist super und das erste Durchspielen macht auch richtig Laune. Aber mir fehlt halt der Anspruch. Den konnte auch Killzone 2 nicht vollends erfüllen, das war auf Elite zwar bockschwer und hatte etwas klügere Feinde, aber auch teilweise dieselben Schwächen wie CoD. Nämlich kein Healthmeter und ständig respawnende Gegner. Zwar in geringerem Maße als CoD, eigentlich sogar nur an zwei Stellen, genervt hat's trotzdem tierisch.
cerberµs schrieb am
wassolldasdenn hat geschrieben:Ist doch wirklich egal, wie sie das Kind nun nennen, sind eh nur Marketing-strategische Überlegungen. Solang die Qualität stimmt, können sie es wegen mir auch "Ken & Barbie Shootout" nennen.
das ist eben nicht egal, denn das Marketing ist nunmal ausschlaggebend dafür wie erfolgreich ein franchise wird.
After Eight schrieb am
Onekles hat geschrieben:Killzone 2 hat eine wunderbare KI bekommen, auch wenn sie erst beim schweren Schwierigkeitsgrad zur Geltung kommt..
Dann spiel CoD doch mal auf Hart oder Veteran :roll:
Da wirst du genauso von allen Seiten beschossen und Gegner versuchen um dich herumzulaufen oder schmeißen gezielte Granaten nach dir
sourcOr schrieb am
McWar hat geschrieben:Um es mal konkret auszusprechen, KI bedeutet nicht:
- Ständig Deckung zu suchen
- Ständig den Gegner zu flankieren
- Ständig auf den Gegner losstürmen
KI bedeutet: Nach abwägung der vorliegenden Faktoren, situationsgerecht zu handeln.
Naja, in CoD huschen sie echt nur hinter die nächste Deckung und halten drauf, stürmen. Aber da man eh so schnell draufgeht, is mir das ganz recht :lol:
schrieb am

Facebook

Google+