Call of Duty: Modern Warfare 2: Keine Demo vor Verkaufsstart - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Shooter
Entwickler: Infinity Ward
Publisher: Activision
Release:
10.11.2009
10.11.2009
10.11.2009
Test: Call of Duty: Modern Warfare 2
88

“Hart, dreckig, laut, brachial, spannend und hochmotivierend: Modern Warfare 2 ist krachende Action-Unterhaltung in Reinkultur!”

Test: Call of Duty: Modern Warfare 2
88

“Die grafisch beste Variante von allen, aber spielerisch auch die im Vergleich zum Vorgänger gekürzte: Der Mehrspielermodus wurde stark vereinfacht.”

Test: Call of Duty: Modern Warfare 2
88

“Hart, dreckig, laut, brachial, spannend und hochmotivierend: Modern Warfare 2 ist krachende Action-Unterhaltung in Reinkultur!”

Leserwertung: 79% [128]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Call of Duty: Modern Warfare 2
Ab 49.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Modern Warfare 2: Keine Demo vor Verkaufsstart

Call of Duty: Modern Warfare 2 (Shooter) von Activision
Call of Duty: Modern Warfare 2 (Shooter) von Activision - Bildquelle: Activision
Im November geht die Call of Duty-Serie mit Modern Warfare 2 in die nächste Runde. Spieler, die sich noch nicht sicher sind, ob ihnen die neueste Produktion von Infinity Ward zusagen wird, müssen sich etwas gedulden, wenn sie mal etwas in den Shooter reinschnuppern wollen. Per Twitter teilte das Studio nämlich mit: Vor dem Verkaufsstart werde es keine Demo geben, da sich das komplette Team voll auf die letzte Phase der Produktion konzentriert.

Quelle: CV&G

Kommentare

sourcOr schrieb am
Also ich mag Megaquotes, mehr davon!!
otothegoglu schrieb am
Verdammt noch einmal Leute:
Hört auf die gesamte Scheiße zu zitieren - das nimmt unnötig Platz ein und verdirbt mein Essen während ich eurer "Diskussion" folge!
McWar schrieb am
Lege Artis hat geschrieben:Was hat er denn verglichen zwichen baa und mw2? ^^

Sry, habe den falschen Post verwendet, ich brauche wohl die Brille. :wink:
johndoe869725 schrieb am
Könnt ihr mal bei aller Liebe mit diesen Megaquotes aufhören?! Ein simples @ Username tut es auch, ohne dabei die Übersicht der Seite vollkommen zu zerstören. Vor allem, wenn man zu dem Megaquote nur einen Satz schreibt.
Danke. :D
McWar schrieb am
Nanimonai hat geschrieben:
McWar hat geschrieben:
Nanimonai hat geschrieben:
McWar hat geschrieben:
Nanimonai hat geschrieben:
McWar hat geschrieben:
Nanimonai hat geschrieben:
McWar hat geschrieben:
Nanimonai hat geschrieben:
McWar hat geschrieben:
Nanimonai hat geschrieben:
McWar hat geschrieben:
Nanimonai hat geschrieben:Wieso gibt es eigentlich so viele Menschen, die so viel Energie dafür aufbringen, sich über Spiele aufzuregen, die ihnen nicht gefallen?
Ist mir ein absolutes Rätsel.

Gruppendynamik, in der Gruppe/Masse bin ich stärker, fühle mich sicherer und durch andere bestätigt. In negativer Form auch unter Mobbing bekannt.
Die Motivationsgründe können ganz unterschiedlich sein.

Jein.
Wäre es einer Gruppendynamik zu schulden, müsste dieses Phänomen auch bei Musik auftreten, ich kenne allerdings sehr wenige Musikforen, in denen sich Leute aufregen, wie beschissen das neue Album von XY ist (bzw. es im Vorfeld schon niedermachen, ohne es gehört zu haben).
Mobbing ist hier der eindeutig falsche (und auch viel zu starke, aber leider inflationär gebrauchte) Ausdruck.
Das mit der eigenen Bestätigung ist nachvollziehbar.
Psychologisch gesehen geht es vermutlich eher in die Richtung Fantum, also so, wie man es auch bei Fußballvereinen kennt.
Sagt jemand etwas negatives über den eigenen Verein, fühlt man sich seltsamerweise persönlich gekränkt (das erklärt die Fanboys und Verfechter bei Spielen oder Computer-/Videospielmarken) und wettert demnach auch persönlicher und direkter gegen die...
schrieb am

Facebook

Google+