Dead to Rights: Retribution: Reif fürs Presswerk - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Volatile Games
Publisher: Namco Bandai
Release:
23.04.2010
23.04.2010
Test: Dead to Rights: Retribution
69

“Durch und durch solide Action mit B-Film-Story, B-Film-Figuren und B-Film-Explosionen.”

Test: Dead to Rights: Retribution
69

“Die brachiale Rachemär mit Jack und Shadow zeigt viele solide Ansätze, bleibt aber überall im Durchschnitt hängen.”

Leserwertung: 72% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Dead to Rights 3: Reif fürs Presswerk

Nachdem kürzlich exklusive Bonusinhalte für Vorbesteller angekündigt wurden, teilt Namco Bandai jetzt mit, dass Dead to Rights: Retribution Goldstatus erreicht habe und der geplanten Veröffentlichung am 23. April nichts mehr im Wege stehe. Zumindest im europäischen Umland, da hierzulande keine USK-Freigabe erreicht werden konnte:

Dead to Rights: Retribution spielt sich brutal und erbarmungslos. Das Kampfsystem ermöglicht den Spielern, nahtlos zwischen Schießereien und Nahkämpfen zu wechseln und dabei auch den KI-Partner, Shadow, zu kontrollieren. Jack kann eine Vielzahl von Werkzeugen in beliebigen Kombinationen einsetzen und verfügt so über endlose Möglichkeiten, in wirklich jeder Kampfsituation mit seinen Feinden fertig zu werden. Die Spieler können außerdem die Rolle seines wilden und raubtierartigen Hundes, Shadow, übernehmen. An verschiedenen Punkten der Handlung schlüpfen die Spieler in die Rolle von Shadow und können so auf eine gänzlich andere Art kämpfen, als es mit Jack möglich ist. Dank seiner kanidentypischen Sinne schleicht sich Shadow effektiv an Feinde an und reißt sie mit seinen wilden Angriffen in Stücke.

Weitere Infos zum Spiel finden sich in unserer Vorschau.

Quelle: Pressemitteilung Namco Bandai

Kommentare

Anonyme schrieb am
Den erste Teil auf PS2 fand ich damals echt gut. Habe mir danach nen guten Nachfolger gewünscht, wurde bis jetzt aber leider enttäuscht. Hoffe doch mal das dieser Teil der Serie was taugt. Nach den bisherigen Bildern bin ich aber skeptisch was das angeht.
Jazzdude schrieb am
KingDingeLing87 hat geschrieben:Das Spiel könnte ganz ok werden.
Nicht mehr und nicht weniger.
Besser schätze ich das Spiel einfach nicht ein.
Aber mal die ersten Tests abwarten und überraschen lassen. :wink:

Dito! Ich tipp mal vom Stil und der Qualität her kann man es mit "Bourne" vergleichen (also das Spiel nicht mit dem Film ;))
Aber hab erst neulich davon gehört und jetzt ist es schon fertig? :|
KingDingeLing87 schrieb am
Das Spiel könnte ganz ok werden.
Nicht mehr und nicht weniger.
Besser schätze ich das Spiel einfach nicht ein.
Aber mal die ersten Tests abwarten und überraschen lassen. :wink:
schrieb am

Facebook

Google+