Swords & Soldiers: PC-Version veröffentlicht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Echtzeit-Strategie
Release:
23.05.2013
19.03.2012
07.2011
07.2011
31.08.2010
09.2010
15.05.2009
22.05.2014
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Swords & Soldiers
85
Test: Swords & Soldiers
85
Test: Swords & Soldiers
87
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Swords & Soldiers
85
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 86% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Swords & Soldiers: PC-Version veröffentlicht

Swords & Soldiers (Strategie) von Ronimo Games (Wii) / Sony (PS3) / Daedalic (PC) / Chillingo (iOS)
Swords & Soldiers (Strategie) von Ronimo Games (Wii) / Sony (PS3) / Daedalic (PC) / Chillingo (iOS) - Bildquelle: Ronimo Games (Wii) / Sony (PS3) / Daedalic (PC) / Chillingo (iOS)
Die letztes Jahr auf WiiWare erschienene Echtzeit-Strategie Swords & Soldiers (4P-Test: 85%) ist ab sofort auch in einer von Daedalic vertriebenen PC-Version (UVP 19,99 Euro) erhältlich, die mit HD-Grafik und Online-Mulitplayer erweitert wurde:

Der Multiplayer-Modus bietet schnelle Duelle mit Freunden und unkompliziertes Matchmaking über Steam. Während ein passender Gegner gesucht wird, können Spieler im Einzelspieler-Modus weiter an ihrer Taktik feilen. Ist ein Gegner gefunden, wird die Partie solange pausiert. Bei Siegen geht es in der Rangliste nach oben.

Die brutalen Wikinger, die hinterhältigen Azteken und die listigen Chinesen stehen sich in einem unerbittlichen Kampf gegenüber. In spannenden Feldzügen gilt es Ruhm und Ehre zu erlangen und den Gegner ein für alle Mal auszuschalten. In drei aberwitzigen Kampagnen führen die Spieler jeweils eines der völlig unterschiedlichen Völker ins Feld und spielen zusätzlich abwechslungsreiche Prüfungen frei. Mehr als 20 Erfolge und der komplett neue Online-Multiplayer sorgen für hohe Wiederspielbarkeit.

Mit der schnell und einfach funktionierenden Steuerung schickt der Spieler seine Handlanger in die Goldminen und investiert das erwirtschaftete Gold in neue Einheiten und Zaubersprüche. Die so ausgebildeten Krieger stürmen automatisch Richtung Gegner und machen alles nieder was sich ihnen in den Weg stellt. Der Spieler hilft seinen Truppen im Kampf mit mächtigen Zaubersprüchen wie Blitzen oder Eishageln und unterstützt seine Kämpfer mit gezielten Heilzaubern. Jedes Volk bietet andere Kämpferklassen und Fähigkeiten, um den Gegner zu bezwingen. Nur mit der richtigen Taktik wird es gelingen, das Schlachtfeld siegreich zu verlassen.

Eine PS3-Umsetzung ist ebenfalls in Arbeit (wir berichteten) und soll diesen Herbst via PlayStation Network erscheinen.

Quelle: Pressemitteilung Daedalic

Kommentare

Götterkomplex schrieb am
Das Spiel ist wirklich sehr sehr gut und wärmstens zu empfehlen!
So viel Spass hatte ich auf der Wii schon lange nicht mehr (vor allem, weil ich rumfuchtel und Partyspiele hasse ;) ) im Multiplayer und auch der Singleplayer luchst euch den ein oder anderen Lacher ab.
sharkcrove schrieb am
Schon jemand gesehen, wo es zu kaufen ist? Bei Steam jedenfalls nicht (noch nicht??).
hat sich erledigt. scheinbar nur als retail-version im store. dachte es kommt auch als download. da hab ich noch nix gefunden.
muskeljesus schrieb am
Und ne Xbox-Version gibt's nicht. Schade, denn an gescheiten Strategiespielen mangelt's hier wahrlich. Obwohl diese Cartoongrafik ziemlich... gewöhnungsbedürftig ist.
schrieb am

Facebook

Google+