Rollenspiel
Publisher: Namco Bandai
Release:
22.10.2010
22.10.2010
22.03.2013
Test: Fallout: New Vegas
85
Test: Fallout: New Vegas
85
Test: Fallout: New Vegas
85
Jetzt kaufen ab 2,49€ bei

Leserwertung: 76% [27]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Fallout: New Vegas
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Fallout New Vegas: Erstes DLC-Paket erhältlich

Fallout: New Vegas (Rollenspiel) von Namco Bandai
Fallout: New Vegas (Rollenspiel) von Namco Bandai - Bildquelle: Namco Bandai

Wie angekündigt haben Bethesda und Obsidian jetzt das erste DLC-Paket für Fallout: New Vegas veröffentlicht. Wer inhaltlichen Nachschub wünscht, muss dafür 800 Microsoft-Punkte löhnen. Dafür darf man sich dann der folgenden Herausforderung stellen:

Gemeinsam mit drei gefangenen Kumpanen verschlägt es den Spieler erneut in die Wüste. Als Opfer eines ungerechten Deals muss er den legendären Schatz des Sierra Madre Casinos zurückzuholen. Dabei hängt das Leben in Dead Money nicht nur durch neue Gegner und zusätzliche Optionen ständig am seidenen Faden, sondern auch durch das unbekannte Terrain, das es zu betreten gilt. Der Spieler muss wieder einmal selbst entscheiden, wie er seine Karten im Kampf ums Überleben am besten ausspielt.

Dead Money
ist vorerst nur für die Xbox 360-Version des Spiels verfügbar. Sollte die 'Exklusivität' aber ähnlich gehandhabt werden wie beim Vorgänger, dann dürfte das Update irgendwann auch auf den anderen Plattformen erscheinen.

 


Quelle: Pressemitteilung
Fallout: New Vegas
ab 2,49€ bei

Kommentare

Bedameister schrieb am
Schön wärs wenn 4Players nen Test zu dem DLC gemacht hätte. Ich kauf mir zwar eh erst die GoTY aber wär schon schön zu wissen ob die DLCs sich überhaupt lohnen
Rabbia schrieb am
Ich weiß gar nicht wieso sich alle über DLC so sehr aufregen.
Wenn man es nicht kaufen will, dannn läßt man es.
Ich finde es albern, dass den Entwicklern vorgeworfen wird, dass sie Geld verdienen wollen. Wir würden alle ganz genauso handeln.
johndoe-freename-1434653 schrieb am
Nekator hat geschrieben:Macht einen guten Eindruck, da dies auch kein rausgeschnittener Abzock DLC ist und das Grundspiel schon sehr gut gefällt, werde ich mir den beizeiten sicher anschaffen.
Hihi, ist ja putzig wie es immer noch offensichtlich Leute gibt die das Märchen vom ZUSATZ Content per DLC glauben.
Extra für dich :
Behind the scenesEdit Behind the scenes sectionEdit
* According to Chris Avellone, "tearing him out of the game was almost as hard as putting him in because companion scripts touch almost everything", and "he also was a complicated character in terms of some of the hooks into the storyline".
* A rod-sized "Eagle Flag Pole" can be found in the games weapon model folder. It is possible that this was intended to be his personal weapon, as it resembles the flagpole on his game card image.
* He is referenced in the German, French and Italian version of the game, in which the Wolfhorn Ranch is called respectively "Ulysses' Lager", "Camp d'Ulysses" or "Accampamento di Ulysses". All these designations translate to "Ulysses' camp".
* Interestingly, Ulysses' has a connection to the Big Empty, a location in Black Isle's canceled Fallout 3. This location was later reworked into Tibbets Prison, a location run by the schizophrenic AI ODYSSEUS. ODYSSEUS was known in earlier design documents as...ULYSSES.
AppearancesEdit Appearances sectionEdit
Ulysses was planned to appear in Fallout: New Vegas, but was ultimately cut from the final game. He is referenced briefly in Dead Money, which makes his existence canon, and his appearance in future DLC is alluded to, in a battle with the Courier in the Great Divide.
--------
Nachzulesen bei der Fallout Wiki. Es geht hierbei um einen NPC namens Ulysses der eigentlich als Begleiter bereits in New Vegas implentiert war , aber für das DLC wieder herausgeschnitten wurde und in Dead Money erwähnt wird. War wohl nicht so...
Queequeg schrieb am
Wieso haben die Leute eigtl immer soviele Bugs? Ich hatte in F3 keinen einzigen, und in New Vegas nur 2. Einmal rannte ganz am Anfang son Vieh durchs Haus und Skorpione fielen unter die Erde ^^
Grafikfehler und Ruckler hatte ich nie, weder auf Xbox noch auf PC oO
Finde das irgendwie seltsam ^^
Naja, die DLCs werde ich mir aber dennoch nicht holen. Ich warte auch auf die GOTY.... aber nicht gekauft, haha. Ich zahl nicht zweimal für ein Spiel ^^
ziegenbock schrieb am
Ich habe bei F3 schon auf die GOTY gewartet, da kann ich das bei F:NV auch.
schrieb am

Facebook

Google+