Fallout: New Vegas: Dead Money für PC/PS3 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Publisher: Namco Bandai
Release:
22.10.2010
22.10.2010
22.03.2013
Test: Fallout: New Vegas
85

“Obsidian kann zwar nicht technisch, aber inhaltlich begeistern: Wer Fallout 3 mochte, wird auch in Vegas versinken!”

Test: Fallout: New Vegas
85

“Technisch nur etwas ansehnlicher als die Konsolen und als Rollenspiel genauso stark.”

Test: Fallout: New Vegas
85

“Trotz schwacher Technik: Klasse Rollenspiel in glaubwürdiger Endzeitwelt!”

Leserwertung: 76% [27]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Fallout: New Vegas
Ab 6.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Fallout New Vegas: Dead Money für PC/PS3

Fallout: New Vegas (Rollenspiel) von Namco Bandai
Fallout: New Vegas (Rollenspiel) von Namco Bandai - Bildquelle: Namco Bandai
Als Bethesda das erste Zusatzpaket für Fallout: New Vegas als Xbox 360-exklusiv ankündigte, war schon recht klar, dass es sich dabei wohl nur um eine zeitliche Exklusivität handeln würde. Ähnliches hatte es schließlich bereits beim Vorgänger gegeben.

Dementsprechend wenig überraschend kommt dann auch die heutige Mitteilung vom Hersteller, welcher da bekannt gibt: PC- und PS3-Benutzer werden sich das Dead Money getaufte Update ab dem 22. Februar herunterladen können.

Das Studio teilt außerdem mit, dass man in den kommenden Wochen und Monaten noch drei weitere Zusatzpakete für das Rollenspiel veröffentlichen wird. Diese sollen dann gleichzeitig auf allen drei Plattformen verfügbar sein.

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

just_Edu schrieb am
Bei meinem 2. Durchgang hab ich mal aktiv drauf geachtet.. habe ewig am Stück gezockt.. könnten locker 10 Stunden gewesen sein. (War n öder Sonntag, da geht das schon mal) Nicht ein Freeze, erst als ich E-DE (1. Begleiter) dabei war, nach ca. 5 Minuten BAFF.. erste Ladefreeze.. und von da an ging es regelmäßig weiter, konnte man fast die Uhr nach stellen.
joker0222 schrieb am
Puh, das mit diesen Freezes ist ja richtig übel. Hatte mir auch damals überlegt, welche Version ich mir hole und bin ja rückblickend froh, das ich die 360-Version und nicht die PS3 Version genommen habe.
Wobei ich ähnliche Probleme auch auf der 360 (zunehmend so ab Spielzeit 100 Std. +) gehabt habe. Das lies sich aber mit dem Löschen älterer Savegames beheben.
just_Edu schrieb am
L4a-Shadow hat geschrieben: Ich schließe mich daher schwarzkopf an und werd den DLC Müll um keinen Fall unterstützen, solange das Hauptspiel nicht stabilisiert wurde.

Dann besteht für Dich wohl keine Chance mehr, die zu spielen, soweit ich das verstanden habe, sind die Freezes ein Fehler in der Engine selbst, der praktisch nicht behebbar ist, ohne den gesamten Code umzustrukturieren. .(Geohot du verdammter Nerd.. warum benutzt Du dein gesammeltes Wissen nicht um den Leuten zu helfen und Fixst Dinge, wo die Industrie zu doof is? Anstelle unser aller Lieblingshobby zu zerstören?)
Glücklicherweise hab ichs nach 3 Monaten endlich Platinisiert und kann mich, sobald die DLC günstig im Angebot sind, wieder brav in die Mojave Wüste stürzen. Auch wenn die Freezes zum Teil wirklich lästig sind.. aber hat man erst den Dreh raus, dann gehts eingentlich.
L4a-Shadow schrieb am
QU4TTRO hat geschrieben:
schwarzkopf hat geschrieben:Was soll man nur davon halten... Bei Fallout 3 lief das Grundspiel auf PS3 noch einigermaßen stabil, aber die AddOns waren fast alle durch die Bank ein technisches Desaster.
Nun ist Fallout NV im Late-Game eigentlich nur noch als Frisbee zu gebrauchen, da es im besten Fall eine Stunde durchhält ohne zu Freezen. Das Addon wird leider mangels physischen Datenträgers nichteinmal mehr dem gerecht. Wozu also noch Geld verschwenden, wenn das Spiel technisch nichteinmal die Grundlage für DLC bietet... (Auf die PS3 Version bezogen)

Wird Dir nicht viel weiterhelfen aber meine Fat Lady läuft ohne Absturz bei Fallout NV. Vielleicht hast Du ein Hitze Problem? Schonmal geöffnet und Staub aus den Kühlrippen gepinselt?

Was für ein Blödsinn. F3:NV freezed auf der PS3 eigentlich immer. Evtl hast du erst 10 Stunden gespielt. Ich hatte ab ca. 35 Stunden Spielzeit richtig üble Freeezes. Ich schließe mich daher schwarzkopf an und werd den DLC Müll um keinen Fall unterstützen, solange das Hauptspiel nicht stabilisiert wurde.
QU4TTRO schrieb am
schwarzkopf hat geschrieben:Was soll man nur davon halten... Bei Fallout 3 lief das Grundspiel auf PS3 noch einigermaßen stabil, aber die AddOns waren fast alle durch die Bank ein technisches Desaster.
Nun ist Fallout NV im Late-Game eigentlich nur noch als Frisbee zu gebrauchen, da es im besten Fall eine Stunde durchhält ohne zu Freezen. Das Addon wird leider mangels physischen Datenträgers nichteinmal mehr dem gerecht. Wozu also noch Geld verschwenden, wenn das Spiel technisch nichteinmal die Grundlage für DLC bietet... (Auf die PS3 Version bezogen)

Wird Dir nicht viel weiterhelfen aber meine Fat Lady läuft ohne Absturz bei Fallout NV. Vielleicht hast Du ein Hitze Problem? Schonmal geöffnet und Staub aus den Kühlrippen gepinselt?
schrieb am

Facebook

Google+