blur: Auf 2010 verschoben - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Racer
Entwickler: Bizarre Creations
Publisher: Activision
Release:
10.03.2010
27.05.2010
27.05.2010
Test: blur
85
Test: blur
85
Test: blur
85
Jetzt kaufen ab 24,99€ bei

Leserwertung: 90% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Blur: Auf 2010 verschoben

Im November hätte Blur ursprünglich an den Start gehen sollen - jetzt allerdings gab Activision Blizzard bekannt, dass sich der Verkaufsstart des Spiels verschoben hat. Demnach wird der Titel erst 2010 erscheinen - einen konkreteren Zeitpunkt nennt der Publisher nicht.

Durch den Aufschub würde das Team mehr Zeit haben, den "innovativen und einzigartigen" Online-Modus auszubauen heißt es da. Ein weiterer durchaus möglicher Grund: Activision möchte den Auftakt seiner Rennspielmarke doch nicht im umkämpften Vorweihnachtsgeschäft platzieren - dort muss man schließlich u.a. gegen Need for Speed: Shift, Forza Motorsport 3 und Gran Turismo 5 antreten.

Am im August genannten Umsatzziel für das laufende Geschäftsjahr - 4,05 Mrd. Dollar - hält das Unternehmen allerdings nach wie vor fest aufgrund der Nachfrage nach Modern Ware 2, die wohl die Erwartungen übertrifft, und des anhaltend guten Absatzes der Map-Packs für Call of Duty: World of War.

Quelle: Pressemitteilung
blur
ab 24,99€ bei

Kommentare

Xris schrieb am
dieses "blur" wird sich einfach beim typischen activision-schrott einreihen
Vermutlich unmitelbar neben COD.
P.S. GT5 habe ich bewusst nicht genannt, denn ich denke das wir das dieses Jahr nicht mehr sehen werden ...!
Und was bringt dich zu dieser sonderbaren Meinung?
paulisurfer schrieb am
activison hat ca 100 games veröffentlicht und das ist nicht mal übertrieben,aber davon sind nur max 10 spielbar (zumindest für meinen eigentlich recht großzügigen geschmack)...der rest ist müll.dieses "blur" wird sich einfach beim typischen activision-schrott einreihen
Trivium3k schrieb am
Hat sogar Activision Angst vor dem eigenen "Monster" COD:MW2 ?
WeltideeByDittsche schrieb am
Ich denke Activision hat da richtig gehandelt, denn so berauschend sah BLur nun wirlich nicht aus, und dann gegen Forza3 antreten? oder auch nur NfS Shift...? Das wäre extrem schwer geworden, ich denke dann hätten die Zeichen auf Verkaufsflop gestanden!
P.S. GT5 habe ich bewusst nicht genannt, denn ich denke das wir das dieses Jahr nicht mehr sehen werden ...!
schrieb am

Facebook

Google+