blur: Offener Betatest naht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Racer
Entwickler: Bizarre Creations
Publisher: Activision
Release:
10.03.2010
27.05.2010
27.05.2010
Test: blur
85

“Forza trifft auf Mario Kart - und die ungewöhnliche Mischung geht erstaunlich gut auf! ”

Test: blur
85

“Forza trifft auf Mario Kart - und die ungewöhnliche Mischung geht erstaunlich gut auf! Technisch ist der PC leicht vor den Konsolen.”

Test: blur
85

“Forza trifft auf Mario Kart - und die ungewöhnliche Mischung geht erstaunlich gut auf! ”

Leserwertung: 90% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Blur: Offener Betatest naht

Xbox 360-Nutzer können sich schon seit kurzer Zeit in Blur austoben dank eines geschlossenen Beta-Tests. Bei Kotaku ließ Bizarre Creations jetzt verlauten, dass man keine weitere Zugangscodes mehr hat, um den Teilnehmerkreis zu erweitern.  Deswegen habe man sich entschlossen, die Beta-Version ab der kommenden Woche (vermutlich: 6. April) jedem öffentlich als Download zur Verfügung zu stellen.

PS3- und PC-Nutzer werden sich wohl bis zur Veröffentlichung einer offiziellen Demo gedulden müssen, bleibt die Testversion doch nach wie vor exklusiv Eigentümern der Microsoft-Konsole vorbehalten. Es sei schwierig, einen derartigen Test auf mehreren Plattformen gleichzeitig durchzuführen, so das Studio.


Kommentare

Isaac86 schrieb am
Ist wirklich nicht soo toll. Am Anfang machts spaß, aber es wird ziemlich schnell Langweilig. Und jedes mal wenn ich mal zocken will ist fast nichts los auf den Servern.
Druzil schrieb am
Kookser hat geschrieben:Ich hab immer noch ein paar Codes, die wollte nur keiner haben...

Och, ich würde einen nehmen, wenn du einen über hast. Würde es mir zumindest mal anschauen wollen.
Also wenn du mir einen geben könntest, würde ich mich über eine PM freuen. *liebguck* :)
Predint schrieb am
die grafik ist im vergleich zu burnout ja mal eine riesenwitz.
das spielprinzip hatte midnight club schon vor jahren und ob ich da nun mit erfundenen oder realen autos rumfahren ist doch sowas von egal
Kookser schrieb am
Ich hab immer noch ein paar Codes, die wollte nur keiner haben...
Ilove7 schrieb am
Ich fand es auch bescheiden, zumal die autos ein total schlechtes fahrverhalten haben, weder simulation noch arcade spass.
Da hat fullauto tausendmal mehr spass gemacht.
schrieb am

Facebook

Google+