F1 2009: Nur für Wii und PSP - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Entwickler: Sumo Digital
Publisher: Codemasters
Release:
18.12.2009
19.11.2009
19.11.2009
 
Keine Wertung vorhanden
Test: F1 2009
57
Test: F1 2009
58

Leserwertung: 83% [4]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Formula 1 2009: Nur für Wii und PSP

Es hat eine Weile gedauert, bis Codemasters nach dem Erwerb der Formel 1-Lizenz Einzelheiten zu einem entsprechenden Spiel veröffentlichen wollte, doch mit einer Vorschau auf IGN ist es heute endlich soweit. Die wichtigste Ankündigung dürfte dabei folgende sein: Formula 1 2009 erscheint weder für PC noch für eine der großen Konsolen - sondern ausschließlich auf Wii und PSP! Für die Entwicklung zeichnet dabei nicht das GRID-Team, sondern die aktuellen Virtua Tennis- und ehemaligen OutRun 2 SP-Macher, Sumo Digital, verantwortlich. Laut dem bei Codemasters für die Marke verantwortlichen Paul Walters ist der hohe Entwicklungsaufwand Schuld daran, dass die Königsklasse ihre Runden in diesem Jahr noch nicht in hoher Auflösung drehen wird. Communications Manager Adrian Lawton verspricht jedoch: "Es wird noch eine Weile dauern, aber das wird es wert sein."

Doch was erwartet euch also auf dem Sony-Handheld und der Fuchtelkonsole? Physikalisch steckt immerhin jene EGO-Engine hinter Formula 1 2009, die auch den vergangenen Codemasters-Rennspielen ein akkurates Fahrverhalten bescherte. Immerhin will Sumo eine glaubwürdige Simulation kreieren. Dass die eher eigenwilligen Controller der beiden Systeme ein realistisches Fahrgefühl zulassen, muss Sumo natürlich erst beweisen. Immerhin sollen aber das aktuelle Regelwerk, realistische Wetterbedingungen sowie ein akkurates Schadensmodell im Spiel vorhanden sein. Außerdem wird euch der Ingenieur von Felipe Massa zur Rennsituation auf dem Laufenden halten - andere in der F1 tätige Personen sollen ebenfalls vorkommen.

Inwiefern die virtuellen Boliden und Fahrer ihren Vorbildern entsprechen, sei hingegen noch nicht entschieden. Zumindest sei eine realitätsnahe Wiedergabe der wichtigsten Charakteristika laut Paul Walters technisch machbar...

Um Arcade-Fans und Simulations-Experten gleichermaßen zu bedienen - wirtschaftlich immerhin einer der wichtigste Aspekte moderner Rennspiele - wird Formula 1 2009 wohl ein System namens "Fair Race" anbieten, das übliche Fahrhilfen wie Traktionskontrolle sowie Brems- oder Lenkhilfe entsprechend eurer Leistung zuschaltet. So sollen selbst unterschiedlich versierte Piloten gegeneinander antreten können - was sie wiederum im Splitscreen (Wii) oder im WiFi-Modus (PSP) tun dürfen. Eine Solo-Karriere abseits des normalen Saisonverlaufs umfasse hingegen drei Jahre, während separate historische Szenarien für zusätzliche kurze Herausforderungen sorgen.


Quelle: IGN

Kommentare

Tank0r schrieb am
Verkafut sich doch eh nicht auf der fuchtelkonsole solange kein mario und luigi im cockpit sitzt.
die sollten weniger rauchen bei codemasters
NINTENDO-Hasser schrieb am
totalbloody hat geschrieben:wieder einer auf dem schnell-geld-mach zug aufgesprungen daher auch wii und psp zu erst... wollen halt schnell geld machen!
Dann würden sie Wii und DS nehmen... Ich denke, Wii und PSP sind ca. gleich stark. Ich hätte trotzdem zumindest gerne ne PS2 Version, wenns nicht für die Next- Gen Konsolen erscheint...
Modern Day Cowboy schrieb am
Umso besser wird dann F1 2010... besser sie warten noch ein Jahr als irgendwas halbfertiges zu veröffentlichen.
Wulgaru schrieb am
Ach Gottchen was für eine Aufregung um ein Formel 1 Spiel :D
Ich besitze zwar eine Wii und bin seit zig Jahren großer Formel 1 Fan, der auch nachts aufsteht um sich Qualifyings anzusehen, aber eine Videogamesimulation dieses Sports hat noch nie einen Reiz auf mich ausgeübt (nur um mal diesen Wii=kein Formel 1 Interesse zu kommentieren).
Bei Rennspielen ist mir zu viel Realismus eher hinderlich, weil es eben das spektakuläre, was ein Racer bieten kann, meiner Meinung nach zu sehr wegrechnet. Aber das ist ja Geschmackssache
Zu diesen Regelkundler Posts:
Ich glaube jeder Gamer könnte im Zweifelsfall damit leben, wenn sich die F09 oder F10 Simulation nicht vollkommen ans aktuelle Regelwerk hält.
Für die Fans ist doch die Hauptsache das wieder ein F1 Game kommt.
Sir Richfield schrieb am
paYnis hat geschrieben:kA wieso es hier noch nicht da steht
aber ein f1 kommt für die xbox360 und ps3 (war ja klar)
nur saison 210 :)
Vielleicht weil es um F1 2009 geht? Und das kommt dieses Jahr NICHT für PS3 und 360. Ein evtl. F1 2010 ist für die News nicht relevant.
Oder meinst Du, dass F1 2009 2010 für die anderen Konsolen kommt?
schrieb am

Facebook

Google+