Moto GP (Arbeitstitel): Neues Team auf dem Sattel - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Entwickler: Monumental Games
Publisher: Capcom
Release:
2009
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

MotoGP (Arbeitstitel): Neues Team auf dem Sattel

Die Tage von Milestone, die zuletzt für jährliche Updates der Zweirad-Serien MotoGP und SBK gesorgt und sich mit immer gleichen Features sowie technischem Stillstand nicht unbedingt mit Ruhm bekleckert haben, scheinen zumindest bei Capcom gezählt zu sein:

Wie die Japaner im Rahmen des Captivate-Events in Monte Carlo bekannt gegeben haben, entsteht der nächste Teil der MotoGP-Franchise nicht länger bei den Italienern, sondern bei Monumental Games. Dieses Studio ist bisher hauptsächlich für MMOs bekannt. Man darf also gespannt sein, wie genau die angepeilte Neuausrichtung der Serie ausfallen wird - besonders im Onlinebereich will man neue Maßstäbe im Rennspiel-Genre setzen.

Doch sind MMO-Spezialisten die richtigen Leute für eine möglichst realistische Motorrad-Simulation? Um den Pessimisten gleich von Anfang an den Wind aus den Segeln zu nehmen, betont man bei Capcom, dass sich im Team von Monumental auch ehemalige Climax-Entwickler befinden. Dies dürfte allerdings nur von denjenigen als Erleichterung aufgenommen werden, die wissen, dass Climax u.a. für THQs Moto GP: Ultimate Racing Technology -Serie verantwortlich war, die qualitativ selbst jetzt noch höher ist als das, was Milestone in den letzten Jahren abgeliefert hat.

Die Vorzeichen stehen also nicht schlecht, dass es mit der MotoGP-Serie endlich wieder aufwärts geht. Ob Monumental aber tatsächlich das Zeug dazu hat, auch im Rennspiel-Genre Gas zu geben, wird erst eine spielbare Fassung zeigen. 

MotoGP (Arbeitstitel) soll für Xbox 360 und PS3 erscheinen. Ein Releasezeitraum ist noch nicht bekannt.


Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+