Ghost Recon: Future Soldier: Kommt erst Anfang 2012 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Military-Shooter
Entwickler: Ubisoft Paris
Publisher: Ubisoft
Release:
24.05.2012
14.06.2012
25.02.2013
Test: Ghost Recon: Future Soldier
79

“Dieses Ghost Recon ist mehr Action als Taktik und in der Kampagne meist zu simpel gestrickt. Erst in den Mehrspielerpartien - sei es im Koop oder Versus - zeigt Future Soldier seine Klasse. ”

Test: Ghost Recon: Future Soldier
79

“Stark verbesserte Technik gegenüber den Konsolen, dafür leichte Einschnitte im Mehrspielerbereich.”

Test: Ghost Recon: Future Soldier
79

“Dieses Ghost Recon ist mehr Action als Taktik und in der Kampagne meist zu simpel gestrickt. Erst in den Mehrspielerpartien - sei es im Koop oder Versus - zeigt Future Soldier seine Klasse. ”

Leserwertung: 74% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Ghost Recon Future Soldier: Kommt erst Anfang 2012

Ghost Recon: Future Soldier (Shooter) von Ubisoft
Ghost Recon: Future Soldier (Shooter) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Zwei Verschiebungen hat Ghost Recon: Future Soldier bereits hinter sich. Ursprünglich sollte der Shooter Ende 2010 in den Handel kommen. Ubisoft verlegte den Stapellauf dann aber in das erste Quartal des aktuellen Jahres - man wolle lieber das hart umkämpfte Weihnachtsgeschäft vermeiden, hieß es da. Im Herbst gab  der Publisher dann bekannt: Das Spiel wird erst im Geschäftsjahr 2012 (1. April 2011 bis 31. März 2012) in den Handel kommen. 

Jenen Zeitraum reizt der Publisher auch voll aus: Wie Yves Guillemot im Anschluss an die Veröffentlichung der jüngsten Geschäftszahlen verkündete, wird GR: Future Soldier erst im ersten Quartal des kommenden Kalenderjahres erscheinen. Der Titel werde mit den "Großen des Genres" mithalten können und neben der Kampagne natürlich auch Mehrspieler- und Koop-Modi bieten. Allerdings heißt es einmal mehr: Man habe das mit reichlich Software vollgepackte Weihnachtsgeschäft vermeiden wollen.

Kommentare

Rammsteinfan09 schrieb am
Das Spiel wird ja auch Coop spielbar sein oder?
Sorry hab jetzt nicht alles durchgelesen, hatte es nurmal so aufgeschnappt.
Wäre cool mit nem Kumpel zu zocken
(gut man kann sich glaub ich unsichtbar machen, dass wäre meinem Kumpel zu unrealistisch) :D
Mal sehen wie das Spiel wird...
Gruß Rammsteinfan09
Danny. schrieb am
Iconoclast hat geschrieben:
Ash2X hat geschrieben:Die Vorgänger waren der Hammer,aber der neue Kurs gefiel mir garnicht...naja,mal abwarten.Aus SC:Conviction wurde auch der beste SC-Teil.
Wat? 8O
Wohl nie Chaos Theory gezockt, was? Conviction ist doch ein 3rd Person Shooter unter Vielen. Kein schlechtes Spiel, aber verglichen mit den alten SC Teilen einfach miserabel.
Chaos Theorie ist der beste SC, ganz klar, allerdings gehört Conviction trotz des neuen Kurses auch zu meinen Lieblingstiteln.
Vorallem weil Sam jetzt mal richtig die Sau rauslässt.
Und ein Stealth Shooter ist es trotzdem noch, Reserven in der KI ja, dummes Dauergeballer definitiv nein!
Bloody Sn0w schrieb am
Ich fände schön, wenn man einfach wieder ein richtiges Team zusammenstellen und verwalten könnte und es eine Planungsphase mit frei begehbare Areale gebe.
Kurz um: Ein Spiel wie früher, mit der Technologie von heute. :sabber:
crewmate schrieb am
Klemmer hat geschrieben:Ich hoffe die stampfen alles ein,was sie bis jetzt gemacht haben und fangen noch einmal ganz von vorne an!
Ghost Recon war für mich zusammen mit Raven Shield immer der Inbegriff der Taktik-Shooter. Realistische futuristische Ausrüstung ist okay,aber irgendwelche Red Dots,die den Punkt "in die Luft" projezieren und Tarnungen ala Crysis brauch ich da nicht. Da wären ausgereifte Ghillie Suits und generell Tarnungen der nächsten Generation einfach angebrachter,als irgendso ein Si-Fi Mist.
Leider spricht das die Modern Warfare Fraktion nicht an.
Klemmer schrieb am
Ich hoffe die stampfen alles ein,was sie bis jetzt gemacht haben und fangen noch einmal ganz von vorne an!
Ghost Recon war für mich zusammen mit Raven Shield immer der Inbegriff der Taktik-Shooter. Realistische futuristische Ausrüstung ist okay,aber irgendwelche Red Dots,die den Punkt "in die Luft" projezieren und Tarnungen ala Crysis brauch ich da nicht. Da wären ausgereifte Ghillie Suits und generell Tarnungen der nächsten Generation einfach angebrachter,als irgendso ein Si-Fi Mist.
schrieb am

Facebook

Google+