Ghost Recon: Future Soldier: Raven Strike (DLC) angekündigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Military-Shooter
Entwickler: Ubisoft Paris
Publisher: Ubisoft
Release:
24.05.2012
14.06.2012
25.02.2013
Test: Ghost Recon: Future Soldier
79

“Dieses Ghost Recon ist mehr Action als Taktik und in der Kampagne meist zu simpel gestrickt. Erst in den Mehrspielerpartien - sei es im Koop oder Versus - zeigt Future Soldier seine Klasse. ”

Test: Ghost Recon: Future Soldier
79

“Stark verbesserte Technik gegenüber den Konsolen, dafür leichte Einschnitte im Mehrspielerbereich.”

Test: Ghost Recon: Future Soldier
79

“Dieses Ghost Recon ist mehr Action als Taktik und in der Kampagne meist zu simpel gestrickt. Erst in den Mehrspielerpartien - sei es im Koop oder Versus - zeigt Future Soldier seine Klasse. ”

Leserwertung: 74% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Ghost Recon: Future Soldier - Raven Strike angekündigt

Ghost Recon: Future Soldier (Shooter) von Ubisoft
Ghost Recon: Future Soldier (Shooter) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Ubisoft hat das zweite DLC-Paket für Ghost Recon: Future Soldier angekündigt: Raven Strike. Die Downloaderweiterung soll laut Hersteller "mit größeren Karten, komplexen Missionen und einem höheren Schwierigkeitsgrad eine Rückkehr zum traditionellen Ghost Recon-Gameplay bieten". Enthalten sind drei Kampagnen-Missionen und eine neue Karte für den Guerilla-Modus, die alle mit bis zu vier Spielern spielbar sind.

Das Raven Strike DLC-Paket wird am 11. September für Xbox 360 (1200 Microsoft Points) und am 12. September für PlayStation 3 (14,99 Euro) verfügbar sein. Zudem arbeitet das Entwicklerteam an weiteren-DLC Inhalten, die im Herbst erscheinen sollen.

Das Raven Strike DLC-Paket enthält:
Drei neue Missionen im Kampagnen-Modus
  • Secure Dawn: ein nebliger Sumpf in Kasachstan, in dem die Ghosts keinen Zugang zu ihren modernen Technologien haben (kein optische Tarnung, Drohnen oder Sensor-Granaten)
  • Cold Walker: ein Zug-Depot im ländlichen Teil Russlands
  • Argent Thunder: ein nächtliches Stadt-Szenario in Moskau.

Eine neue Karte im Guerilla-Modus
  • Sägemühle: 50 Gegner-Wellen in einer nebligen, russischen Landschaft

 

 


Quelle: Ubisoft

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+