Guitar Hero 5: Weitere Songs genannt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Musikspiel
Entwickler: Neversoft
Publisher: Activision
Release:
26.03.2010
30.06.2010
26.03.2010
17.06.2010
Test: Guitar Hero 5
92

“Ein klarer Gewinner: Wer Spaß am Rocken mit Plastikinstrumenten hat, der braucht Guitar Hero 5!”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: Guitar Hero 5
92

“Ein klarer Gewinner: Wer Spaß am Rocken mit Plastikinstrumenten hat, der braucht Guitar Hero 5!”

 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Guitar Hero 5: Weitere Songs genannt

Am 1. September geht Guitar Hero in die fünfte Runde - Spin-offs exklusive. Insgesamt wird die Setlist Guitar Hero 5 85 Lieder umfassen; heute nannte Activision weitere 24 davon.

Band Of Horses - »Cigarettes, Wedding Bands«
Beastie Boys - »Gratitude«
Beck - »Gamma Ray«
Billy Squier - »Lonely Is The Night«
Blur - »Song 2«
Bob Dylan - »All Along The Watchtower«
Children Of Bodom - »Done With Everything, Die For Nothing«
Coldplay - »In My Place«
Darkest Hour - »Demon(s)«
David Bowie - »Fame«
Deep Purple - »Woman From Tokyo ('99 Remix«
Elliott Smith - »L.A.«
Iggy Pop - »Lust For Life (Live)«
Jeff Beck - »Scatterbrain (Live)«
John Mellencamp - »Hurts So Good«
Kings Of Leon - »Sex On Fire«
Queens Of The Stone Age - »Make It Wit Chu«
Rose Hill Drive - »Sneak Out«
Santana - »No One To Depend On (Live)«
The Bronx - »Six Days A Week«
Thrice - »Deadbolt«
Tom Petty - »Runnin' Down A Dream«
Vampire Weekend - »A-Punk«
Wolfmother - »Back Round«


Kommentare

Blackfall234 schrieb am
Ja das kommt wenn eine Video Spiel reihe wie Guitar Hero zu erfolgreich wird.
Schon bisschen doof irgendwie . Wie soll ich den Guitar Hero sein wenn die meistens songs so abgehen wie nen Schaf das auf ner Weide frisst ? Also gar nicht -.-
GH 3 hatte wenigstens noch (für meinen geschmack) recht viele gute Lieder.
One , Number of the Beast , Take This Life nur als Beispiel da gibts noch viel mehr .
Aber neeee Coldplay tu ich mir nich an solche lieder sind irgendwie zum einschlafen leicht zu spielen und machen mir keinen Spaß.
Wenn von 84 Songs mich nur 10 interessieren kanns mir auch gestohlen bleiben.
Baba O'Riley schrieb am
schon bischen schwach... ich hab jetzt kein riesen song gesehen. scheinen mir alles so durchschnitts-tracks zu sein... wahrscheinlich alles eine Lizenz-frage. Obwohl es in der ganzen Liste der Interpreten doch ein paar (vom mir aus gesehen) interessante Bands hat... aber auch die haben nicht nur kracher von songs
myn3 schrieb am
ich hoff nur man kann die GH 4 (WT) songs udn den DLC ins 5er importieren!
iwie kotzt es an... muss dauernd zw GHWT, GH:M und GH greatest hits wechseln :(
RB hats vorgemacht!
USERNAME_500001 schrieb am
HABEN MUSS...egal welche Lieder drin sind....muss alles haben, was mit GH oder RB zu tun hat!
Macht mir 4 Leuten immer einen mordsmäßigen Spass!
myn3 schrieb am
die Trackliste bei GH:WT war schon oderntlich mau das stimmt :/ ich als Tool Fan hab natürlich immernoch große freude am schlagzeug. aber sonst... paar kracher, aber großteils "doofe" songs
kein plan wie GH:5 wird, aber ich werds mir wohl so oder so kaufen ^^
GH Metallica is sehr genial. auch wenn das schlagzeug bei den meisten songs mehr kraft als technik fordert.
heut is es dann so weit! fight fire with fire expert+ drums wird geschafft
schrieb am

Facebook

Google+