Band Hero: DS-Fassung mit Drum-Controller - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Musikspiel
Publisher: Activision
Release:
06.11.2009
06.11.2009
06.11.2009
06.11.2009
20.11.2009
Test: Band Hero
76
Test: Band Hero
60
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Band Hero
76
Test: Band Hero
78

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Band Hero: DS-Fassung mit Drum-Controller

Band Hero (Geschicklichkeit) von Activision
Band Hero (Geschicklichkeit) von Activision - Bildquelle: Activision

Für Guitar Hero On Tour hatte sich Vicarious Visions einen Controller ausgedacht, um das Spielprinzip auch auf dem DS zu ermöglichen. Für die DS-Version von Band Hero ging man noch einen Schritt weiter und entwickelte einen Drum-Controller für den Handheld, den die Kollegen von Kotaku schon mal ausprobieren durften.

Das Zubehör umschließt das System und wartet mit vier gummierten Flächen auf, die als Pads fungieren und mit den Daumen bedient werden. Das fühle sich deutlich echter an als ein Tippen auf dem DS-Touchscreen, welcher zudem nicht multitouch-fähig ist, so das Studio.

Wie schon der Gitarren-Controller verweigert übrigens auch das Drum-Kit seine Zusammenarbeit mit dem neuen DSi, dem der entsprechende Slot fehlt, in den die Hardware eingeklinkt wird. Die Gerät wurde für den DS Lite konzipiert.

 

(Bildquelle: Kotaku.com)


Kommentare

master_of_all schrieb am
da bin ich ja mal gespannt wie das wird... hoffe es ist etwas besser als guitar hero ds den das war nicht schlecht aber auch nicht besonders prima
johndoe478604#4 schrieb am
Oh ja, Singstar, EyeToy, eigentlich ist dieser Casual-Dreck ja auf Sonys Mist gewachsen. Dennoch war der Pressenjubel damals nicht so überzogen wie es heute mit den diversen Guitar Hero und Rock Band-Adaptionen der Fall ist. Auch ein Fifa und PES sind Kontrahenten, doch man liest keine 20 News dazu pro Woche. Man muss im X360 Dashboard keine 6, 7 Blades über AddOns durchblättern. Hype ist ja schön und gut, aber sobald es zur puren Ausschlachtung wird, ist es nicht mehr lustig. Zumal die gameplayrelevanten Erweiterungen in GH , soweit ich es feststellen konnte, meist einen enorm kleinen Anteil haben, während die Setlist den Braten richtig dick macht. Sowas kann man auch wöchentlich über die Onlineplattform anbieten.
Kladolski schrieb am
@Jehuty das ist bei jedem Spiel-Genre so ;)
Ein Spiel wird immer sehr gehypt, wenn es der Masse gefällt ;)
S. Singstar vor paar Jahren noch (in dem musik genre), nun ist es halt guitar hero.
in anderen bereichen ist es ja auch so ...
bei simulationen, sims natürlich. weiss nid wie viele addons davon rausgekommen sind, kann ich auch nimmi sehn ;) obwohls halt jut ist, genauso online rollenspielen world of warcraft seit jahren.
gta wird auch immer wieder gern gehypt, aber mein gott irgendwann gibts auch wieder nen ablöser, bis dahin wird alles aus den spielen geholt was nur geht ;)
und das mit guitar hero ds is ja nid schlecht, wenn es nid nur auf ein game halt fixiert wäre...
Zerebrator schrieb am
und das Guitar Hero DS: Decitadet (oder so)?
ist auch ein GH
engelhautnah schrieb am
ich find die Idee echt supüer vor allem da es nciht viele vernünftige Spiele mit Spas für den Ds gibt.Ich mag es zum Bleistift garnet wenn es spiele für den DS gibt die nicht mit dem Touchscreen gespielt wird ... denn dafür ist er da ;) aber sowas mit zusatztoll zum drummen Klaees Coole idee
schrieb am

Facebook

Google+