Thief: E3-Trailer: "Stehlen ist mein Leben" - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Stealth-Action
Entwickler: Eidos Montréal
Publisher: Square Enix
Release:
28.02.2014
28.02.2014
28.02.2014
28.02.2014
28.02.2014
Test: Thief
58

“Dieses Thief ist keine Neu-, sondern eine seelenlose Fehlinterpretation: Es ist das erste Triple-A-Wimmelbild-Schleichspiel. ”

Test: Thief
59

“Dieses Thief ist keine Neu-, sondern eine seelenlose Fehlinterpretation: Es ist das erste Triple-A-Wimmelbild-Schleichspiel. ”

Test: Thief
58

“Dieses Thief ist keine Neu-, sondern eine seelenlose Fehlinterpretation: Es ist das erste Triple-A-Wimmelbild-Schleichspiel. ”

Test: Thief
59

“Thief hat seine Momente. Aber es hat auch seine Strecken, seine Story, seine Linearität, seine Beschränktheiten, seine Inkonsequenzen, seine Überflüssigkeiten und seine Leblosigkeit.”

Test: Thief
59

“Thief hat seine Momente. Aber es hat auch seine Strecken, seine Story, seine Linearität, seine Beschränktheiten, seine Inkonsequenzen, seine Überflüssigkeiten und seine Leblosigkeit.”

Leserwertung: 39% [4]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Thief
Ab 24.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Thief: "Stehlen ist mein Leben"

Thief (Action) von Square Enix
Thief (Action) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
"Stehlen ist mein Leben. Und die Nacht gibt mir alle Freiheiten", mit diesen Worten von Meisterdieb Garrett beginnt der kurz gehaltene E3-Trailer (ohne Spielszenen) zu Thief.

Letztes aktuelles Video: E3 Trailer 2013



Das Spiel von Eidos-Montréal soll für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen. Unsere Vorschau zum Spiel findet ihr hier.

Quelle: Square Enix und Eidos-Montréal

Kommentare

ItsPayne schrieb am
Ich mag einfach nicht wie die garret als unverwundbaren alleskönner superdiebninja aufbauen. Den Garret den ich kenne hatte keine superduper fähigkeiten und hat eigentlich permanent die schnauze voll bekommen. Dass er ne schwere mission geschafft hat lag sicher nicht daran das er nem bolzen der ihm in den rücken geschossen wird spielerisch ausweichen konnte, sondern alleine durch besonnenes vorgehen und geduld.
Ich verstehs nicht. Bei Lara haben sie doch super feedback, aufgrund der verwundbarkeit ihres charakters bekommen. Und jetzt neuinterpretieren sie einen charakter der bereits damals gut menschlich dargestellt wurde over the top? Will mir nicht gefallen...
CTFer91 schrieb am
Bei aller Liebe, das ist selten schlecht übersetzt.
Ich freu mich trotzdem noch drauf!
eXtonix schrieb am
Spieleklassiker zerstören ist unser Leben.
--- Die Spieleindustrie 2011-xxxx
KATTAMAKKA schrieb am
^^Ich hole mir was dir gehört^^ Das glaube ich nicht, dein Schlauch ist viel zu kurz als das er bis in meine Geldbörse reichen würde. Selbst wenn du ihn mit unendlich vielen Scriptfilmchen und Move filmchen strecken wirst, wird er ins Nichts führen, sprich beim Händlerregal enden. Und so Halb- bzw Vollautomatisch wie du lieber Thief daherkommst ist schon Ende bevor es überhaupt angefangen hat :wink:
TaLLa schrieb am
Freu mich riesig drauf, bisher hat Square Enix aus allen Eidos Titeln was ordentliches gemacht ich hoffe das trifft dann auch auf Thief zu.
Chibiterasu hat geschrieben:Puh... ich bin ja echt schon scharf auf Gameplay und generell auf das Spiel aber die Sorgen verschwinden einfach nicht.
Die machen Garrett zu sehr zu nem Superhelden. Ich meine, er hat ja immer zynische Kommentare abgegeben und generell war er sehr selbstbewusst aber dieses "ich bekomm alles was ich will" und "did you miss me?" ist schon ein Tacken zuviel.
Ich weiss immer noch nicht was ich von dem Reboot halten soll...

Naja da würd ich nicht zuviel drauf geben. Ist ja kaum mehr als ein Teaser.
schrieb am

Facebook

Google+