Tony Hawk: Ride: Anspielen im Einkaufszentrum - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Fun-Sport
Entwickler: Robomodo
Publisher: Activision
Release:
27.11.2009
27.11.2009
27.11.2009
Test: Tony Hawk: Ride
39
Test: Tony Hawk: Ride
39
Test: Tony Hawk: Ride
39

Leserwertung: 82% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Tony Hawk: Ride - Anspielen im Einkaufszentrum

In neun deutschen Einkaufszentren können sich vom 20. November 2009 bis zum 16. Januar 2010 Skate-Fans einen Eindruck von Tony Hawk: Ride verschaffen. Jeweils acht Spielstationen laden dort zum Ausprobieren des neuen Skateboard-Controllers ein.

Alle Stationen im Überblick
20.-21.11.2009: HAMBURG - AEZ
23.-28.11.2009: KÖLN - Rhein Center
03.-05.12.2009: DRESDEN - Centrum Galerie
07.-12.12.2009: HAMM - Allee Center
14.-19.12.2009: MÜNSTER - Arcaden
21.-24.12.2009: DUISBURG - Forum
28.12.2009-02.01.2010: MÜNCHEN - Riem Arcaden
04.-09.01.2010: BERLIN - Spandau Arkaden
11.-16.01.2010: KASSEL - City Point


Quelle: Activision

Kommentare

MaZ_26 schrieb am
Mit ner Demo weißt du allerdings immer noch nicht ob der neue Controller gut oder eher schlecht ist...;-)
Nach dem dritten Teil (damals noch auf der PSone) hab ich bei Tony Hawks so oder so alles gesehen...Mich kann da nichts mehr flashen...Ich weiß nicht welcher Teil es war, aber als ich rosa Schweinchen sammeln sollte, war für mich an der Stelle Schluss mit dem virtuellen Skaten...:-D
wagner115 schrieb am
Nein danke, solln mal lieber ne Demo rausbringen. :o
monotony schrieb am
sowohl als auch, denke ich. war mit einem freund da, der selber früher skatete. ich, der das nie tat empfand das spielen eigentlich sehr erfrischend, neu. gerade das ändern von grinds durch verschiebung und balance des boards macht echt spass. er empfand das spielen eigentlich auch als recht cool.
ist bloß die frage, wie lange das spiel auf dauer motivieren kann. vom inhalt weiß ich ja noch nicht viel, außer dass ich eben einen einzelnen level runtergefahren bin. grabs gehen übrigens ganz normal indem man sich an der jeweiligen boardseite festhält. ungewohnt, aber irgendwie cool.
24BitOldschoolGamer schrieb am
Und, wie wars? Kann es auch Leuten Spaß machen, die selber früher viel Skateboard gefahren sind, oder ist es eher was für Leute, die nie was mit dem Sport am Hut hatten und sich freuen, dass sie jetzt so toll skaten können...?
monotony schrieb am
Neophyte000 hat geschrieben:Naja ist ja zum Glück in meiner Stadt. Kann ja mal dann dort hin fahren und es Testen.
obwohl du warscheinlich nicht unwesentlich lange schlange stehen wirst.
konnte es zum glück auf der gamescom anzocken.
schrieb am

Facebook

Google+