The Last Guardian: Entwicklung wird "unter komplett neuen Bedingungen" fortgeführt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Publisher: Sony
Release:
07.12.2016
Test: The Last Guardian
91

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

The Last Guardian
Ab 62.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Last Guardian - Entwicklung wird "unter komplett neuen Bedingungen" fortgeführt

The Last Guardian (Action) von Sony
The Last Guardian (Action) von Sony - Bildquelle: Sony
Auf dem PlayStation-Experience-Event in Las Vegas fehlte (mal wieder) The Last Guardian. Das 2009 für PlayStation 3 angekündigte Spiel soll sich aber weiterhin in Entwicklung befinden, sagte Fumito Ueda in der aktuellen Ausgabe von Dengeki PlayStation via Kotaku. Er erklärte, dass ihn das Ausmaß des Titels immer noch überraschen würde und alle Zeitplanungen über den Haufen geworfen hätte. Nach Gesprächen mit Sony Computer Entertainment werde die Entwicklung jetzt "unter komplett neuen Bedingungen" fortgeführt. Konkreter wurde er zu diesen ominösen Bedingungen nicht, aber es wird fleißig darüber spekuliert, dass hiermit die PlayStation-4-Umsetzung des Spiels gemeint sein könnte.

Quelle: Dengeki PlayStation via Kotaku

Kommentare

Skippofiler22 schrieb am
Nun, ich denke, es wird schon noch ein PS4-Titel werden, auch wenn dieses Spiel wohl erst 2016 erscheinen wird. Auch dieses Jahr gibt es noch neue Spiele für die PS3, wenn auch eher so "Independent-Games" und natürlich weniger der "Mainstream-Kram".
Xris schrieb am
Ob es dann ein PS5 Starttitel oder gar noch am Ende der PS4 erscheinen wird? Die Spannung wächst! Und am Ende kommt dann ein Titel der die Erwartungen nicht im mindesten erfüllen kann. Die Frage ist doch weshalb der titel in beinahe 6 Jahren immer noch nicht fertig ist. Mitlerweile habe ich zumindest halbwegs verdrängt das dieser Titel eine der Geünde war weshalb ich eine PS3 gekauft habe. Der Fehler wird mir bei der PS4 ganz sicher nicht unterlaufen.
NathanDarko schrieb am
Ich kann es kaum erwarten. Sollen sie sich Zeit nehmen, egal wie lange. Hauptsache es wird episch. Was passiert, wenn Games zu schnell rausgehauen werden, sieht an ja beim neuen A(SS)assins Creed -.-
sourcOr schrieb am
Die News hier taugen doch sowieso nichts. Wenn ich mich jedes mal darüber aufregen würde, dann hätte ich schon längst graue Haare :)
Chwanzus Longus schrieb am
drfontaine92 hat geschrieben:
Chwanzus Longus hat geschrieben:@The Last Guardian: Neustart für PlayStation 4?

Entwicklung wird "unter komplett neuen Bedingungen" fortgeführt@
Irgendjemand bei 4Players noch mit Hirnmasse unterwegs?
Wenn dort fortgefuehrt steht, wie kann dann von einem Neustart die Rede sein? Willkommen bei der Bildzeitung.
Sollte halt eher heißen: "Neustart auf Playstation 4". Man kann aber auch Haare spalten...
Bei Dir zieht das anscheinend, das Scheissegaldenken. Person A sagt dieses, macht aber jenes und das ist dann halt so.
Hier gehts halt nur um Klicks, die muessen stimmen, sonst kommt diese und jene Werbekampagne leider zur klicksicheren Konkurrenz. Dafuer tischt man auch gern durch Fragezeichen und Ausfuehrungsstriche gesicherte Luegen auf.
Was steht denn da?
Wird unter komplett neuen Bedingungen fortgefuehrt.
Was heist das?
Das etwas weitergefuehrt wird, unter neuen Bedingungen. Kann also durch andere Menschen geschehen, durch andere Raeumlichkeiten oder Tools, etc.
Da steht ueberhaupt nichts von einem Neuanfang im Interview. Warum spinnt 4Players diesen Mist zusammen? Wenn ich einem Neuanfang anspreche, dann doch erst, wenn ich als Journalist nachgehakt habe. Aber nicht dann, wenn man nur News von anderen Seiten uebernimmt, um damit unbelegten Mist weiterzuspinnen.
Haarspalterei nennst Du das. Mich regst einfach auf, wenn hinzugedichtet wird und daraus ne News gebastelt wird. Das ist halt Bildzeitung.
schrieb am

Facebook

Google+