4P-Erfolge: Monatsgewinner März - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: 4P-Redaktion
Publisher: 4Players.de
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
06.04.2009
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

4P-Erfolge: Monatsgewinner März

Liebe Jäger und Sammler: Auch im März 2010 gab es monatlich einmalige Erfolge, sowohl positive als auch negative, die von der Redaktion vergeben werden - darunter auch zwei für Spieletipper.


Mit diesen einmaligen Erfolgen werden einzelne Leser belohnt, die besonders gute Tests (siehe Grafik links), Kommentare, Tipps oder Anregungen einbringen - hier kann man 300 Punkte auf einen Schlag gewinnen, um in der Hall of Fame aufzusteigen oder sein Profil zu schmücken!


Aber Vorsicht: Es geht auch abwärts, denn es gibt auch manuell von der Redaktion erteilte Misserfolge, die besonders schlechte Beiträge mit 300 Punkten Abzug bestrafen (siehe Grafik rechts). Aber keine Bange: Das ganze Leben ist bekanntlich ein Quiz und wer bei uns erst gar nicht Kandidat sein will, der kann die 4P-Erfolge in seinem Profil einfach abschalten.

Jetzt zu den Gewinnern (+300 Punkte) und Verlierern (-300 Punkte):

Bester Kommentar = dinex9r. Dass man auf hohem Niveau über die Zukunft des Spiels diskutieren kann, beweisen zig User in unseren Forenthreads. Im Bereich Spielkultur hat dinex9r zwei Faktoren dargelegt, in denen es um eine möglichst reife Entwicklung des Mediums Spiel geht. Daumen hoch!

Beste Anregung = tacc. Manchmal ballern wir Bilder und Videos ohne Text mit Direktlink raus - das ist beim x-ten Screenshot oder Trailer in Ordnung, aber bei der Premiere sollte mehr an Information dabei sein. Wir werden also in Zukunft mehr Debütnews anbieten; danke für diese Anregung.

Bester Lesertest = curry-meister. Hier wird God of War III zwar kritischer bewertet als bei uns, aber dafür gibt es eine Analyse mit Kritikpunkten, die auch vielen Lesern gefallen hat. Persönlich, knackig, gut.

Bester Spieletipp = FREDDYKRUEGER1. Er wies uns darauf hin, dass ein Tipp für Assassin's Creed 1 vom Xbox Team theoretisch als Erfolge-Cheaten ausgelegt werden könnte, was zum Löschen des Gamersores führen kann (!). Woraufhin wir den Beitrag natürlich sofort mit entsprechender Warnung kenntlich gemacht haben.

+++

Dümmster Kommentar = Megamen 1. Da geben wir uns so eine Mühe, etwas frischen Wind, Gesprächskultur und vor allem tolle blaue Farbe ins Forum zu bringen und dann muss man alles sofort für Schrott erklären, sieht das Blau nicht und sagt, dass früher alles besser war. Das hat uns wirklich getroffen.

Schlechtester Lesertest = KostjaPlay3. Trotz der 100% Zuneigung: So viel Süßes, Cooles, Starkes und Wahnsinniges hat der Spartaner nach all seinen Leistungen nicht verdient! Und wo bleiben Subjekt und Prädikat?

Überflüssige Anregung = guiden170881. Warum sollen wir bloß die Bewertungen für Usertests abschaffen? Hey, die erfreuen sich großer Beliebtheit und sorgen wenigstens für einen rudimentäten Filter.

Schlechtester Spieletipp = Juiop. Alles klein zu schreiben ist schon nicht schön, wenn dann aber die Satzzeichen komplett ignoriert werden und mangelnde Rechtschreibung wie Grammatik kaum mehr den Sinn der Aussage erahnen lassen, dann steht der Nutzen (Information) in keinem Verhältnis zum Aufwand (Korrektur).

Die vier ausgezeichneten User dürfen sich in den nächsten Tagen über ein kleines Geschenk freuen und werden von uns kontaktiert.

Weiterhin viel Spaß bei der Erfolge-Jagd!

Euer 4P-Team

Kommentare

Titioesi schrieb am
"Der süße Lesertest", gehört wirklich in die Hall of Fame.
Da wir ja gerade schon bei Anregungen und Erregungen sind wollte ich fragen ob ihr nicht vielleicht, wenn es zu der Auswahl: Hot or Not kommt (Also bester Kommentar, beste Anregung, schlechtester und süßester Lesertest...), die Community miteinbringen könnt. D.h. Das die Leser mitentscheiden wer zur Crême de la Crême gehört oder wer nur süßen Mist von sich gibt. (Tschuldige aber dieser Lesertest ist echt der Hammer).
Man könnte ja auch von den Besten oder Schlechtesten am Ende des Jahres einen Sieger in jeder Kategorie auf diese Weise küren.
JaninaSan schrieb am
Glückwunsch den Gewinnern!
Und der "süße" Test ist ja echt die Härte...seit wann sind Rätsel "süß" und was soll die positive Wertung "süß, kuhl, stark etc." nur bedeuten? Muaha...
Jazzdude schrieb am
guiden170881 hat geschrieben:Ich halte die Bewertung der Lesertest trotzdem für Schwachsinn...weil da auch wieder nur der "Nasenfaktor" entscheidet wer ein Daumenhoch oder wer ein Daumenrunter bekommt. :-/
Und mal ganz erlich...da gabs echt zig dümmere Anregungen!
Aber ich bin ja nicht so. ;-) :-D
Wie wärs mit ner Kommentarfunktion für Lesertests?
Dann wird zwar noch alles voller und irgendwie auch unübersichtlicher ;) aber wie er hier schon gesagt hat. Zum Teil ist das Tippen einfach willkürlich:
Oder so könnte man es machen: Wenn jemand Daumen hoch oder runter gibt, muss er angeben warum! Naürlich nicht in Forenumfang sondern einfach so maximal 60-100 Zeichen!
Graz to the winners :D
Jazzdude
kein nerd schrieb am
Ich halte die Bewertung der Lesertest trotzdem für Schwachsinn...weil da auch wieder nur der "Nasenfaktor" entscheidet wer ein Daumenhoch oder wer ein Daumenrunter bekommt. :-/
Und mal ganz erlich...da gabs echt zig dümmere Anregungen!
Aber ich bin ja nicht so. ;-) :-D
schrieb am

Facebook

Google+